Kontraindikationen des Mönchsbaumes

Kontraindikationen des MönchsbaumesVitex-eigenschaften vitex-toxizitĂ€t nebenwirkungen von vitex heilmittel gegen entzĂŒndungen der brust vitamine und mineralstoffe fĂŒr die wechseljahre wann man nicht vitex nimmt was ist chase tree (vitex) und wofĂŒr wird es angewendet? Mönchspfeffer oder mönchspfeffer ist ein strauch aus zentralasien, der auch in den mittelmeerlĂ€ndern zu finden ist.

In Diesem Artikel:

Vitex Eigenschaften

Vitex-ToxizitÀt

Vitex Nebenwirkungen

Heilmittel fĂŒr EntzĂŒndungen der Brust

Vitamine und Mineralien fĂŒr die Wechseljahre

WENN SIE NICHT VITEX NEHMEN SOLLTEN

Was ist Chase Tree (Vitex) und wofĂŒr wird es verwendet?

Mönchspfeffer oder Mönchspfeffer ist ein Strauch aus Zentralasien, der auch in den MittelmeerlÀndern zu finden ist.

Seine FrĂŒchte werden als verwendet Ersatz fĂŒr Pfefferund seine getrockneten BlĂ€tter werden in einigen Regionen auch als GewĂŒrz verwendet.

In der Naturheilkunde wird Mönchspfeffer hÀufig verwendet, um prÀmenstruelle Schmerzen zu behandeln, den Zyklus zu regulieren und Symptome der Menopause zu behandeln.

Was sind Vitex Kontraindikationen?

  • Schwangerschaft und Stillen: Diese Pflanze ist wĂ€hrend Schwangerschaft und Stillzeit nicht geeignet

  • Allergie: Menschen, die allergisch auf andere Pflanzen reagieren, sollten extreme mit der Verwendung von Mitteln aus Pflanzen haben.

keuschen Baum


Eine Zeichnung der Pflanze

  • Behandlung mit Kontrazeptiva: Es ist kontraindiziert die Verwendung dieser Pflanze fĂŒr Frauen mit Geburtenkontrolle Behandlungen und Frauen, die Medikamente fĂŒr die Symptome der Menopause nehmen.

  • Endometriose, Brustkrebs, GebĂ€rmutterkrebs und andere Krebsarten: Manche Menschen mit hormonabhĂ€ngiger Krebserkrankung können aufgrund ihrer AktivitĂ€t auf Hormonspiegel Nebenwirkungen dieser Pflanze erleiden.

  • Gastritis und Magenprobleme: Im Falle von Magenproblemen ist es besser, die Dosen mehrmals zu teilen, indem man sie alle auf einen vollen Magen nimmt.

  • VideoergĂ€nzungsan: .


    Kommentare