Darmkrebs zu vermeiden

Darmkrebs zu vermeidenDarmkrebs-eigenschaften darmkrebs natĂŒrliche heilmittel darmkrebs diagnose und behandlung darmkrebs ernĂ€hrungsempfehlungen krebs-diĂ€t nahrungsmittel zu vermeiden und in kolonderkrebs zu steigen richtlinien fĂŒr die richtige fĂŒtterung die folgende tabelle unterstreicht die bedeutung einer angemessenen ernĂ€hrung, gefolgt von leitlinien zu vermeiden und zu stĂ€rken, damit die ernĂ€hrung des darmkrebspatienten der beste und geeignetste sein kann.

In Diesem Artikel:

Colon-Krebs-Eigenschaften

Darmkrebs natĂŒrliche Heilmittel

Darmkrebs Diagnose und Behandlung

Darmkrebs ErnÀhrungsempfehlungen

Krebs-DiÀt

LEBENSMITTEL IM COLON CANCER ZU VERMEIDEN UND ZU ERHÖHEN

Richtlinien fĂŒr die richtige FĂŒtterung

Die folgende Tabelle betont die Wichtigkeit einer angemessenen ErnĂ€hrung, gefolgt von Richtlinien, die vermieden und gestĂ€rkt werden mĂŒssen, so dass die ErnĂ€hrung des Darmkrebs-Patienten die beste und geeignetste sein kann.

Daher sollte das Essen zu folgen und zu vermeiden sein:

Vermeiden

Erhöhen, ansteigen

Sehr reichliche Mahlzeiten

Verteilen Sie Mahlzeiten den ganzen Tag von 6 SchĂŒssen und in kleinen Aufnahmen.

Lebensmittel mit unlöslichen Ballaststoffen, die den Darmrhythmus erhöhen.

Lebensmittel mit löslichen Ballaststoffen, die die Konsistenz von FÀkalien (Quitte) erhöht.

Nahrung mit gesÀttigtem, trans- oder hydriertem Fett.

Lebensmittel mit einfach ungesÀttigte und mehrfach ungesÀttigte Fette.

GetrÀnke mit Gas, alkoholischen GetrÀnken oder Reizstoffen wie Kaffee.
(Kaffee und Tee sind kontraproduktiv, weil sie die Niere bevorzugen, die mehr Wasser und Salz eliminiert und ihre Verluste erhöht).

FĂŒgen Sie Salz zu den Mahlzeiten hinzu, außer spezifischer Kontraindikation des Arztes.

Lebensmittel mit Laktose.

Verteile den ganzen Tag, 1,5-2,5 Liter Wasser aufgeteilt in mehrere Aufnahmen und in kleinen Aufnahmen getrennt von den Mahlzeiten.

HĂŒlsenfrĂŒchte und Lebensmittel, die BlĂ€hungen verursachen.

Abwechslungsreiche ErnĂ€hrungreich an Antioxidantien (Vitamin A, C und E und Mineralien wie Zink und Selen) fĂŒr eine korrekte Wiederherstellung der Schleimhaut.

Vollkornnahrung.

Raffinierte Lebensmittel mit weniger unlöslicher Faser.

Schwierige Verdauung Lebensmittel (gebraten, Eintöpfe, Teig,...).

Leicht verdauliche Lebensmittel (gekocht, gedÀmpft, Mikrowelle...).

Fasten oder eine Mahlzeit ĂŒberspringen erzeugt mehr Gas, mehr flĂŒssigen Stuhl und stoppt nicht den Stuhlgang.

RegelmĂ€ĂŸige Essenszeiten.

Lebensmittel reich an Zucker (einfache Kohlenhydrate), Honig, SĂŒĂŸstoffe wie Sorbit, fördern Durchfall

Komplexe Kohlenhydrate(nicht ganz) um den irritativen Charakter des Stuhls zu reduzieren.

Sehr kalte oder sehr warme Speisen.

Essen bei Raumtemperatur.

Iss schnell.

Iss ruhig und kaue richtig um die Verdauung zu erleichtern.

Strecken Sie sich direkt nach dem Essen aus.

Sitzendes ruhendes Essen bleiben (ca. 30 Minuten nach dem Essen).

AbfĂŒhrmittel verwenden, wĂŒrde einen sehr schweren Verlust der Kontrolle, Durchfall mit massiven Verlust von Elektrolyten und NĂ€hrstoffen verursachen.

Mengen regulieren, weniger Menge vom Abend, kann helfen, besser zu schlafen.

Pennyroyal- und Kamilleninfusionen.

Infusionen von Minze, Zitronenverbene und und Linde

Proinflammatorische Lebensmittel.

EntzĂŒndungshemmende Lebensmittel...

* Zugehörige Informationen:

- Colon-Krebs-DiÀt in Fall oder Operation

- Darmkrebs-vegetarisches MenĂŒ

- Darmkrebs-Komplikationen

VideoergÀnzungsan: Wie kann ich Darmkrebs vermeiden?.


Kommentare