KOKOSNUSSÖL FÜR HAUT GESUNDHEIT

KOKOSNUSSÖL FÜR HAUT GESUNDHEITKokosnusspalmeneigenschaften kokosnuss-essbare eigenschaften kokospalme verwendet kokoswasser kokosnussmilch kokosöl-eigenschaften für ihre haut warum kokosöl ist gut für die haut? Kokosnussöl kokosnussöl, entweder als lebensmittel oder durch sein öl, hat eine reihe von eigenschaften, die es für die hautpflege geeignet machen. Unter ihnen können wir folgendes erwähnen: akne: kokosnuss enthält zahlreiche komponenten, die für die behandlung von akne geeignet sind.

In Diesem Artikel:

Kokospalmen Eigenschaften

Kokosnuss essbare Eigenschaften

Kokospalme verwendet

Kokosnusswasser

Kokosmilch

KOKOSÖL-EIGENSCHAFTEN FÜR IHRE HAUT

Warum Kokosöl ist gut für die Haut?

Kokosnussöl


Kokosnussöl

Kokosnuss, entweder als Nahrung oder durch ihr Öl, hat eine Reihe von Eigenschaften, die sie für die Hautpflege geeignet machen. Unter ihnen können wir folgendes erwähnen:

  • Akne: Kokosnuss enthält zahlreiche Komponenten, die für die Behandlung von Akne geeignet sind. Darunter sind Linolsäure, Schwefel, Selen, Zink und Chrom zu nennen.

  • Antioxidantien: Die antioxidativen Eigenschaften von Kokosnuss sind nützlich für die Behandlung von Hautanomalien, wie Falten, Hautunreinheiten, Wangen, Krähenfüße, etc...

  • Antibakteriell: Kokosnuss enthält mehr als 20 antibakterielle Komponenten, so dass, wenn sie in der Haut verwendet werden, sie frei von Mikroorganismen halten, die Ihren Zustand verändern können.

  • Antipruritisch: antipruritische Eigenschaften, die Glycin und Menthol geben, sind ausreichend, um Juckreiz der Kopfhaut zu verhindern, etwas, das bei Haarproblemen wie Schuppen oder Seborrhoe sehr häufig ist.

  • Feuchtigkeitsspendend: Für seine butterähnliche Konsistenz ist es eine ausgezeichnete Feuchtigkeitscreme für die Haut, nicht nur wegen ihres Inhalts, sondern auch weil die Nährstoffwirkung durch Anwendung der Dichte haltbarer und daher intensiver ist.

Vorbereitungen für Haut mit Kokosnussöl

Unter den vielen Präparaten mit Kokosnussöl haben wir zum Beispiel folgendes:

Kokosmaske zur Behandlung von Akne

Zutaten:

  • 1 Esslöffel Ton.

  • 2 Esslöffel Rosenwasser.

  • 1 Teelöffel Kokosöl

Vorbereitung:

  • Zwei Esslöffel Rosenwasser in eine Schüssel geben.

  • Gehen Sie langsam Lehm hinzu und rühren Sie ständig um, bis es eine glatte Paste bildet.

  • Fügen Sie zu dieser Teigwaren 1 Teelöffel Kokosnussöl hinzu. Rühren Sie weiter, bis alle Zutaten gut vermischt sind.

Benutzen:
Eine dünne Schicht dieser Maske auf die Haut auftragen und ca. 20 Minuten einwirken lassen. Mit kaltem Ton reinigen.

Andere Zubereitungen mit Kokosnussöl für die Haut

- Kokosnusscreme für trockene Haut
- Nährende Bananen- und Kokoscreme für normale Haut

Punto Rojo

Mehr Informationen auf Kokosnuss in der obigen Liste.

Videoergänzungsan: KOKOSÖL: 15 Anwendungsmöglichkeiten | Haut & Haare | Gesunde Naturkosmetik.


Kommentare