Reinigung und Wartung Ihres Tropfbewässerungssystems

Reinigung und Wartung Ihres Tropfbewässerungssystems

W√§hrend Sie vielleicht denken, dass Sie sich nach dem Einsetzen Ihres Tropfbew√§sserungssystems entspannen k√∂nnen, m√ľssen Sie es noch √ľberwachen, um sicherzustellen, dass alles reibungslos l√§uft.

In Diesem Artikel:

Sie werden Ihr Tropfbew√§sserungssystem als selbstverst√§ndlich betrachten. Es ist wohl eine der wichtigsten Komponenten Ihres Gew√§chshauses oder Gartens, aber wenn Sie es nicht putzen und warten, k√∂nnen Sie sich selbst einen riesigen B√§rendienst leisten. Regelm√§√üige Wartung Ihres Tropfbew√§sserungssystems verhindert, dass es bricht, verstopft und sich mit unerw√ľnschten Substanzen wie Bakterien und Algen f√ľllt.

√úberpr√ľfen Sie Ihr System

Der erste Schritt bei der Reinigung und Wartung Ihres Tropfbew√§sserungssystems ist eine Sichtpr√ľfung. Sie sollten sich Ihr System genau ansehen und sicherstellen, dass nichts fehl am Platz ist oder abgenutzt aussieht. Abgenutzte Schl√§uche k√∂nnen √ľber Bereiche lecken, die Sie nicht m√∂chten, was zu einer gro√üen Wasserverschwendung f√ľhrt.

Reinigung und Wartung Ihres Tropfbewässerungssystems: können

Nat√ľrlich kann es einfacher sein, die Hand nur entlang der Schl√§uche zu f√ľhren, um vorhandene Risse oder Lecks zu erkennen. Sobald Sie einen finden, wollen Sie entweder diesen Schlauchabschnitt reparieren oder ersetzen. Diese Entscheidung h√§ngt letztendlich von der Gr√∂√üe des Lecks, Ihrer speziellen Einrichtung und Ihren pers√∂nlichen Vorlieben ab. Beachten Sie, dass selbst kleinste Undichtigkeiten zu einem gro√üen Wasserverlust f√ľhren k√∂nnen, wenn sie nicht behandelt werden.

Sie k√∂nnen feststellen, dass Ihre Schl√§uche von Algen und Bakterien in Ihrem System verschleimt werden. Dies kann ziemlich √§rgerlich sein und kann schlie√ülich zu Verstopfungen in Ihren Linien f√ľhren. Gl√ľcklicherweise gibt es kommerzielle Bakterien und Algenbek√§mpfungsmittel, die Sie Ihrem System hinzuf√ľgen k√∂nnen, die Ihnen helfen, dieses Problem zu beseitigen. Eine t√§gliche Chlorsp√ľlung ist eine weitere gute Option, aber Sie wollen am Ende jedes Bew√§sserungszyklus nur etwa zwei Teile pro Million verwenden. Alternativ k√∂nnen Sie Ihren Tropfzeilen ein automatisches Ventil hinzuf√ľgen, das das gesamte System am Ende jedes Beregnungszyklus aussp√ľlt und die Ansammlung von Schleim im Inneren reduziert.

Sie sollten auch den Filter Ihres Systems √ľberpr√ľfen und bei Bedarf reinigen. Wenn Sie derzeit Bildschirmfilter haben und feststellen, dass sie verstopfen und schwer zu reinigen sind, k√∂nnte es an der Zeit sein, in einige Filter zu investieren. Scheibenfilter filtern Wasser besser, verstopfen schwerer und k√∂nnen zur leichteren Reinigung r√ľckgesp√ľlt werden.

Reinigung und Wartung Ihres Tropfbewässerungssystems: reinigung

Abh√§ngig von Ihrer Wasserversorgung (und allem, was Sie Ihrem Wasser n√§hrstoffhaltig hinzuf√ľgen), k√∂nnen Ihre Strahler mit Magnesium- und Calciumsalzen verstopft sein. Selbst wenn Ihre Strahler nur teilweise verstopft sind, k√∂nnen sie dennoch Probleme verursachen, indem sie N√§hrstoffe und Wasser ungleichm√§√üig im Bew√§sserungssystem verteilen. Sp√ľlen Sie sie nach besten Kr√§ften aus, aber schlechte Aufbauprobleme erfordern normalerweise eine gr√ľndlichere Reinigung - etwas, das Sie normalerweise gegen Ende der Vegetationsperiode tun sollten. Ein hilfreicher Tipp f√ľr die Kl√§rung von Strahlern ist, sie in eine L√∂sung auf Essigbasis einzutauchen.

System-Ende-Ende der Saison

Das Sp√ľlen der Linien kann dazu beitragen, den Aufbau von unerw√ľnschtem Material in ihnen wie Bakterien und restliche Calciumsalze zu beseitigen. Verwenden Sie eine S√§ure, um Ihre Linien am Ende der Vegetationsperiode auszusp√ľlen. Stickstoff-, Phosphor- und Schwefels√§ure eignen sich daf√ľr besonders gut, ebenso wie die meisten anderen L√∂sungen mit einem pH-Wert von etwa 4,5. Sp√ľlen Sie die Linien mit Ihrer S√§ure der Wahl f√ľr etwa eine Stunde. Sp√ľlen Sie anschlie√üend die Leitungen mit Wasser, um die restliche S√§urel√∂sung zu entfernen. Wenn Sie feststellen, dass die Linien noch immer rauh aussehen, k√∂nnen Sie die S√§urel√∂sung √ľber Nacht f√ľr ein besonders gutes Einweichen in ihnen lassen. Diese Sp√ľlung sollte sich um alle Mikroorganismen und Partikelablagerungen in Ihrem System k√ľmmern.

Vorsicht beim Arbeiten mit Säuren /Chemikalien

Reinigung und Wartung Ihres Tropfbewässerungssystems: wartung

Wenn Sie mit S√§ure arbeiten, achten Sie darauf, die richtige Sicherheitsausr√ľstung zu tragen, um Ihr Gesicht, Ihre H√§nde und Ihre Haut zu sch√ľtzen. Schutzbrillen, Handschuhe und Schutzanz√ľge scheinen f√ľr eine kleine Arbeit wie diese ein wenig zu sein, aber Vorsicht ist besser als Nachsicht. Es kann auch hilfreich sein, eine zugelassene Wasch- oder Neutralisationshilfe zur Hand zu haben, falls ein Unfall passiert. Au√üerdem solltest du daran denken, die S√§ure in Wasser zu gie√üen, anstatt es andersherum zu tun, was dazu f√ľhren k√∂nnte, dass sie bei dir aufsteigt.

Ihr Tropfbew√§sserungssystem ist der Lebensnerv Ihres Gartens. Ohne sie w√ľrden Ihre Pflanzen verdorren und sterben, wenn Sie nicht den Aufwand haben, den Schlauch herauszuziehen, um ihnen das Wasser zu geben, das sie brauchen. Wenn Sie jetzt Ihr Bew√§sserungssystem f√ľr kleine Probleme im Auge behalten, k√∂nnen Sie gro√üe Probleme auf der Stra√üe verhindern. Sie m√∂chten sicherlich nicht herausfinden, dass Ihre Strahler verstopft sind, wenn Ihre Pflanzen bereits anfangen zu welken oder eine Wasserrechnung zu √∂ffnen, die gr√∂√üer als normal ist, dank einer undichten R√∂hre.

Videoergänzungsan: Tropfschlauch ? Tropfrohr von Gardena im Test//Verbrauch//Verlegung.


Kommentare