Citrus - Eine kurze Anleitung, wie man sie anbaut.

Citrus - Eine kurze Anleitung, wie man sie anbaut.

Sie sind am besten f├╝r ihre wunderbaren Fr├╝chte bekannt, aber diese atemberaubenden Pflanzen sehen gut aus. Mit ihren gr├╝nen, gl├Ąnzenden Bl├Ąttern sind diese Pflanzen im Garten oder in T├Âpfen atemberaubend. Sie sind gro├čartig in der Landschaft, wo das Klima es zul├Ąsst, aber im Haus f├╝r eine Zimmerpflanze. Dies ist eine kurze Einf├╝hrung in die Grundlagen der Zitrusfr├╝chte? das n├Ąchste gro├če Pflanzenabenteuer.

In Diesem Artikel:

Die beliebtesten Zitrusfr├╝chte sind die Zitronen, Limetten, Orangen, Grapefruits und Mandarinen. Es gibt mehr und weniger beliebte Sorten jeder Pflanze, die aufgrund ihrer Gr├Â├če, Form, Bl├╝ten und Fr├╝chte angebaut werden k├Ânnen. Es gibt sogar mehrere Sorten auf dem Markt heute mit bunten Bl├Ąttern --- atemberaubende Mischungen von Gr├╝n und Wei├č. Zitrusb├Ąume wachsen in vielen verschiedenen B├Âden, aber nicht f├╝r salziges Spray oder f├╝r schlecht drainierende B├Âden. Zitrusfr├╝chte sind sehr empfindlich gegen├╝ber Klima und nur ein wenig kaltes Wetter wird den Geschmack der Fr├╝chte ver├Ąndern. Zitronen und Limetten sind im Gro├čen und Ganzen die am wenigsten kaltbl├╝tige aller Zitrusfr├╝chte, aber Satsuma Mandarinen k├Ânnen ├╝berall angebaut werden, die im Winter nicht unter 15 Grad fallen.

Citrus - Eine kurze Anleitung, wie man sie anbaut.: werden

Wo zu pflanzen

-Baumschulen f├╝r den Landschaftsgebrauch werden fast immer in Containern gez├╝chtet und sind einfach zu pflanzen und zu wachsen. Sie sollten vor Ort gekauft werden und Sie sollten die Pflanze ├╝berpr├╝fen, bevor Sie kaufen, um die St├Ąrke und Vitalit├Ąt des Baumes zu versichern. In k├╝hleren Klimazonen, wo Sie nicht immer auf die B├Ąume schauen k├Ânnen, bevor Sie kaufen oder wo Sie einen Baum bestellen m├╝ssen, suchen Sie nach einem Ort mit einer guten R├╝ckgaberecht, wenn die Pflanze weniger als erwartet ist, haben Sie einen Weg zur├╝ck und ersetzen Sie es. Zitrusb├Ąume wachsen am besten in voller Sonne, aber sie werden etwas Schatten nehmen. Es sollte darauf geachtet werden, dass sie auch in w├Ąrmeren Klimazonen nicht in eine tiefe Tasche pflanzen, da sie selbst in halbtropischen Gebieten schnell eine zu kalte Temperatur erreichen k├Ânnen. Die Gr├Â├če, Form, St├Ąrke und St├Ąrke der Zweige bestimmen die Baumart, die Sie ausw├Ąhlen und planen zu wachsen. Es ist besser, vorauszuplanen und, wenn Sie eine Topfpflanze brauchen, eine Pflanze zu bekommen, die f├╝r die Kultur der Topfpflanze geeignet ist. Vorausplanung f├╝r Zitrusfr├╝chte ist der Schl├╝ssel zu einem gro├čen Wachstum. Mandarinen eignen sich nicht f├╝r die Topfkultur, da ihre Zweige oft sehr br├╝chig sind und etwas Platz ben├Âtigen, um die Fr├╝chte auf der Pflanze zu halten. Zitronen wachsen im Allgemeinen viel zu schnell f├╝r die meisten Topfkulturen und sehen in der heimischen Landschaft nicht einmal gut aus, wenn man nicht darauf achtet, dass diese Pflanze ausbalanciert wird. Die Meyer Lemon ist die Ausnahme von der Regel. Es ist ideal f├╝r Topfkultur und sieht gut aus im Garten. Fast alle Zitrusfr├╝chte werden in der Topfkultur produziert, und die meisten werden eine lange Lebensdauer haben - eine gute Sache f├╝r den Heimz├╝chter.

Citrus - Eine kurze Anleitung, wie man sie anbaut.: werden

Wie man f├╝r Zitrusfrucht sorgt

Die St├Ąmme junger B├Ąume brauchen oft Schutz vor der Sonne. Das Einwickeln des jungen Stammes ist oft die einzige M├Âglichkeit, den Baum wachsen zu lassen und sehr gl├╝cklich zu sein. Junge B├Ąume m├╝ssen mindestens einmal pro Woche gegossen werden. In der Topfkultur werden alle B├Ąume ihr ganzes Leben lang wie junge B├Ąume behandelt und m├╝ssen einmal pro Woche intensiv bew├Ąssert werden und ben├Âtigen Wasser einmal am Tag, wenn sie in den warmen Sommermonaten drau├čen gelassen werden. Zitrusfr├╝chte sind schwere Futtermittel, und sie brauchen alle f├╝nf bis sechs Monate eine hohe Stickstoff- und Spurenelementzufuhr. Etablierte B├Ąume in 18-Zoll-T├Âpfen ben├Âtigen 4 Unzen D├╝nger mit 8 Prozent Stickstoff pro Monat w├Ąhrend der Wachstumsperiode und halten in den k├Ąlteren Monaten aus. Wenn Ihr Baum gef├╝ttert werden muss, wird er im Allgemeinen schwache gr├╝ne Bl├Ątter haben und nicht mit normaler Geschwindigkeit bl├╝hen und Fr├╝chte tragen. Obst, das im Boden w├Ąchst, muss nicht verd├╝nnt werden, aber in der Topfkultur kann es wirklich hilfreich sein, die Fr├╝chte d├╝nner zu machen, um die Pflanze vor Stress zu bewahren.

Wachsende Zitrusfr├╝chte k├Ânnen eine lohnende Erfahrung sein. Im tiefsten Winter gibt es nur etwas, um den berauschenden Duft der Bl├╝ten riechen zu k├Ânnen oder die reifen tropischen Fr├╝chte zu pfl├╝cken, die den Hausg├Ąrtner dazu bringen, sie zu z├╝chten! Sie werden der Neid von Freunden und Nachbarn sein, wenn sie zu Ihnen nach Hause kommen und den Baum sehen, der mit Fr├╝chten bedeckt ist. Ihr einfaches Wunder und Ehrfurcht wird die ganze Belohnung sein, die f├╝r die Arbeit und die Planung ben├Âtigt wird, um diese wundervollen Pflanzen anzubauen.

Danke an Thaumaturgist f├╝r die Bilder.

Videoerg├Ąnzungsan: Der SCHNELLSTE Weg zu Ernten - 500 GRAMM in 1 STUNDE | GojiOG | White Rhino | Shining Silver Haze.


Kommentare