WĂ€hlen Sie Ihren Zwerg-Zitrusbaum

WĂ€hlen Sie Ihren Zwerg-Zitrusbaum

Ein frisch gepresstes Glas Zitronensaft ist nÀher als Sie denken.

In Diesem Artikel:

Stellen Sie sich vor, Sie wachen morgens zu einem Glas frisch gepressten Orangensaft aus Ihrem eigenen Orangenbaum auf, egal wo Sie leben. Zwergische ZitrusbĂ€ume können diesen glĂŒcklichen Tagtraum Wirklichkeit werden lassen.

ZitrusbĂ€ume benötigen keine BestĂ€ubung, um saftige FrĂŒchte zu produzieren, was sie zum perfekten Container-Obstbaum macht. Alles, was Sie tun mĂŒssen, ist zu wĂ€hlen, welcher Zwerg-Zitrusbaum der beste fĂŒr Sie ist.

Was sind Zwerg-ZitrusbÀume?

Pfropfen ist eine landwirtschaftliche Technik, die fast so alt ist wie die Landwirtschaft selbst. Obst- und GemĂŒsebauern verwenden es aus einer Vielzahl von GrĂŒnden, einschließlich, im Fall von Zwerg-ZitrusbĂ€umen, Kontrolle der GrĂ¶ĂŸe der Pflanze.

Die Pflanzer wĂ€hlen zuerst einen "Zwergwurzelstock" mit begrenztem Wachstumspotenzial. Dann transplantieren sie Triebe oder Knospen auf den Wurzelstock, um den oberen Teil des Baumes, den Spross, zu bilden. Dies ist der Teil, der FrĂŒchte trĂ€gt.

Das begrenzte Wachstumspotential des Wurzelstocks macht Zwerg-ZitrusbĂ€ume ideal fĂŒr den Container-Gartenbau sowie fĂŒr GĂ€rten im Freien mit begrenztem Platzangebot. Einige GĂ€rtner bewegen ihre BĂ€ume im Sommer und halten sie drinnen im Winter, wĂ€hrend andere ihre ObstbĂ€ume das ganze Jahr drinnen behalten. Die Wahl liegt bei Ihnen.

Sorten von Zwerg Citrus Trees

Die meisten kommerziellen Zwerg-Zitrusbaumschulen tragen etwa 50 verschiedene Sorten von Zwerg-ZitrusbÀumen. Zitronen, Limetten, Orangen, Kumquats, Mandarinen und GrapefruitbÀume sind in verschiedenen Sorten erhÀltlich. Einige Sorten erfordern mehr Sorgfalt als andere.

Four Winds Growers ist ein bedeutender Zwerg-Zitrusbaumproduzent in den USA. Die Website ihres Unternehmens ist eine großartige Ressource fĂŒr die Pflege von Zwerg-ZitrusbĂ€umen. Suchen Sie nach Baumschulen, die umfassende Informationen ĂŒber ihre Sorten anbieten, da dies Ihnen helfen wird, Ihren Baum fĂŒr die kommenden Jahre zu pflegen.

Samen gegen kernlos

Einige Sorten von ZitrusfrĂŒchten sind kernlos, andere nicht. Navel Orangen, Midknight Valencia, BĂ€renkalk, Owari Satsuma, Gold Nugget und Tango Mandarine sind die kernlosen Sorten, die von Four Winds Growers angeboten werden. Dieselben Sorten, manchmal mit anderen Namen, werden auch von anderen Herstellern angeboten.

Es gibt mehr geimpfte Sorten als es kernlose gibt. Wenn Samen Sie nicht stören, erhöht sich die Anzahl der verfĂŒgbaren Angebote erheblich.

Container gegen Outdoor

Der grĂ¶ĂŸte Faktor bei der Auswahl eines Zwerg-Zitrusbaums ist der Standort. Bestimmte Sorten wachsen besser im Freien und andere gut in Töpfen. Ich lebe in einem kĂ€lteren Klima, daher ist der Anbau von ZitrusbĂ€umen ohne GewĂ€chshaus keine Option. Stattdessen suche ich nach Sorten, die ZĂŒchter fĂŒr den Topfbau empfehlen, obwohl die meisten Zwerg-ZitrusbĂ€ume gut in Containern wachsen, mit ein wenig Beschneidung. Ich versuche, meine unter 6 Fuß zu halten.

Wenn Sie in einem wĂ€rmeren Klima leben, aber nur wenig Platz zum Pflanzen haben, sind Zwerg-ZitrusbĂ€ume die perfekte Lösung. Sie sind auch einfacher zu schĂŒtzen, wenn die Temperaturen aufgrund ihrer gĂŒnstigen GrĂ¶ĂŸe unter den Gefrierpunkt fallen. Wenn sie in den Boden gepflanzt werden, wachsen die meisten nur bis zu 12 Fuß, obwohl einige Sorten 15 erreichen können.

Temperaturanforderungen

Die meisten ZitrusbĂ€ume blĂŒhen im FrĂŒhling und FrĂŒchte im Winter, wenn die Temperaturen draußen kĂŒhl sind. Einige BĂ€ume sind besonders hitzeempfindlich und benötigen warme Temperaturen, um die FrĂŒchte zu sĂŒĂŸen. Halten Sie Ihren Baum in einem kĂŒhlen Raum ist keine gute Wahl, auch wenn das Zimmer viel Sonnenlicht bekommt. Wenn Sie Ihr Haus in den Wintermonaten kĂŒhl halten, um WĂ€rme zu sparen, sollten Sie sich fĂŒr eine Variante entscheiden, die nicht wĂ€rmeempfindlich ist.

Lichtanforderungen

ZitrusbĂ€ume benötigen idealerweise tĂ€glich 9 Stunden Sonnenlicht. Wenn Ihr Gebiet in den Wintermonaten weniger als 6 Stunden Sonnenlicht erhĂ€lt, mĂŒssen Sie Ihren Baum mit Wachstumslampen ergĂ€nzen.

Das ist eigentlich ganz einfach. Setzen Sie Ihr Licht auf einen Timer, so dass es nur fĂŒr ein paar Stunden Licht ausstrahlt, bevor die Sonne aufgeht und nachdem es untergeht. Dies verhindert Stromverschwendung und ermöglicht Ihrem Baum, das verfĂŒgbare Tageslicht optimal zu nutzen.

Baumschulen

Zwerg-ZitrusbĂ€ume zu finden ist ein wenig schwierig. Lowes, Home Depot und andere Kettenhaus- und Gartenzentren tragen eine begrenzte Anzahl von Zwerg-ZitrusbĂ€umen, aber die VerfĂŒgbarkeit variiert von GeschĂ€ft zu GeschĂ€ft. Lokale Baumschulen tragen auch Zwerg-ZitrusbĂ€ume, und es ist immer eine gute Idee, mit Ihrem lokalen Anbauer zu sprechen, um die lokale Landwirtschaft zu unterstĂŒtzen. Es scheitert, es gibt ein paar Online-ZĂŒchter mit gutem Ruf und Bewertungen:

  • Four Winds ZĂŒchter
  • Stark Bros. Kindergarten
  • Gurneys Samen & Baumschule

Online-ZĂŒchter neigen dazu, eine grĂ¶ĂŸere Auswahl an Produkten zu haben. Es gibt natĂŒrlich Risiken im Zusammenhang mit dem Versand von lebenden Pflanzen, aber die meisten tun eine ausgezeichnete Arbeit der Verpackung ihrer Baumschulen fĂŒr eine sichere und schnelle Lieferung.

Wie man einen Zwerg-Zitrusbaum wÀhlt

Es wĂ€re wunderbar, wenn es einen einfachen Weg gĂ€be, herauszufinden, welcher Zitronenbaum am besten fĂŒr uns funktioniert. Leider, wie die meisten Dinge, erfordert die Auswahl der perfekten Zitrusbaum ein wenig Forschung. Mit diesen grundlegenden Richtlinien, Suche Kindergarten Websites, um zu sehen, welche Sorten sie anbieten und welche in Ihren wachsenden Lebensstil passen.

Hier sind ein paar AbkĂŒrzungen, um den Entscheidungsprozess zu erleichtern.

Beste Container Sorten

  • Meyer Zitrone
  • Bears Seedless Lime (die meisten Limetten sind gut in Containern)
  • Trovita Orange
  • Calamondin (Miniaturorange mit sehr duftenden BlĂŒten)
  • Washington Navel Orange
  • VerĂ€nderte rosa Zitrone
  • Oroblanco Grapefruit

Beste Outdoor-Sorten

Fast alle Zwerg-ZitrusbĂ€ume wachsen gut im Freiland und im Boden, sofern die Wachstumsbedingungen stimmen.Denken Sie daran, regelmĂ€ĂŸig zu beschneiden und in windigen Gebieten Spalier zu unterstĂŒtzen, da der Zwergwurzelstock nicht die gleiche UnterstĂŒtzung wie ein normaler Baum bietet.

Die meisten kalt toleranten Sorten

Im Allgemeinen sind Grapefruit, saure Orangen, Blutorangen und sĂŒĂŸe Orangen die kaltesten toleranten ZitrusfrĂŒchte. Die meisten sind bis 28 Grad Fahrenheit kalt tolerant. Diese Sorten können noch mehr KĂ€lte vertragen:

  • Goldnugget-Mandarine
  • Yosemite-Mandarine
  • Nagami Kumquat
  • Indio Mandarinquat

Wachsende Zwerg-ZitrusbĂ€ume sind einfacher als Sie denken. Verwenden Sie diese Tipps, um herauszufinden, welche Sorte fĂŒr Sie geeignet ist, und teilen Sie uns Ihre Favoriten mit.

VideoergĂ€nzungsan: Zitruspflanzen gießen.


Kommentare