Wählen Sie den richtigen Behälter für Ihre Pflanzen

Wählen Sie den richtigen Behälter für Ihre PflanzenWenn sie gemüse und kräuter in töpfen pflanzen, ist es wichtig, den richtigen behälter zu wählen. Befolgen sie diese richtlinien, um die richtige größe und den richtigen typ auszuwählen.

In Diesem Artikel:

Pflanzen Sie Kohl in einem Behälter zusammen mit Blumen und Kräutern.

Ein niedriger, breiter Half-Barrel Pflanzer hält eine Kohlpflanze zusammen mit Thymian und Ringelblumen. Töpfe sind nicht nur für Veranden oder Terrassen. Dieser sieht ziemlich direkt auf dem Boden sitzen.

Container-Gartenarbeit ist einfach und lohnend, wenn Sie die richtigen Container haben. Bei der Auswahl der Töpfe müssen Sie Größe, Stil, Material und Gewicht sowie das, was in sie gepflanzt wird, berücksichtigen.

Die richtigen Behälter für große Tomatenpflanzen sind mindestens 2 Fuß breit.

Unbestimmte Tomatenpflanzen benötigen Töpfe mit einem Durchmesser von mindestens 24 Zoll. Achten Sie darauf, einen Käfig zu wählen, der in den Topf passt.

Wählen Sie die richtige Behältergröße

Die Wahl eines Topfes, der die richtige Größe für Ihre Pflanzen hat, trägt dazu bei, dass der Gartenbau erfolgreich bleibt. Ein Topf, der zu klein ist, bedeutet, dass Ihre Pflanzen nicht so viel produzieren, und Sie müssen härter arbeiten, um sie am Leben zu erhalten. Wenn der Topf zu groß ist, müssen Sie mehr Geld ausgeben, als nötig ist. Hier finden Sie einen Leitfaden, der Ihnen hilft, einen auszuwählen, der genau richtig ist.

Ein 24-Zoll-Durchmesser-Topf wird eine der folgenden enthalten:

  • großer Pfeffer
  • Sommerkürbis
  • unbestimmte Tomate und Käfig
  • Gurke
  • Artischocke
  • Kombinationen aus Gemüse und Kräutern

Versuchen Sie, Aubergine in einem Behälter zu wachsen.

Diese kleine Aubergine wurde in einem 18-Zoll-Tonbehälter hergestellt. Beachten Sie, dass Ton schnell austrocknet, also achten Sie darauf, oft zu gießen.


Ein 18-Zoll-Durchmesser Topf wird eine von diesen enthalten:

  • Brokkoli
  • Blumenkohl
  • großer Kohl
  • kleine Aubergine
  • alle Greens in Vielfachen
  • kleiner Pfeffer
  • bestimmte Tomate und Unterstützung

Ein 14-Zoll-Durchmesser Topf funktioniert für eine von diesen:

  • irgendwelche Kräuter
  • Kohl
  • Kohlblätter
  • Spinat (3 bis 4)
  • Kopfsalat (3 bis 4)
  • Rucola (3)

Kräuter in kleinere Töpfe pflanzen und Gemüse in größeren Behältern anbauen.

Kleine Tontöpfe passen gut zu einzelnen Kräuterpflanzen, während ein großer Half-Barrel-Pflanzer eine Tomatenpflanze mit Käfig und ein paar weiteren Kräutern enthält.


Ein 10-Zoll-Durchmesser Topf wird eines von diesen halten:

  • kleine Kräuter
  • Erdbeere
  • Grüner Salat

Beachten Sie, dass nicht alle Töpfe rund und groß sind. Flachgewurzelte Pflanzen wie Salat werden in einem Behälter, der breiter als hoch ist, glücklich sein. Die meisten Gemüse brauchen jedoch tiefere Töpfe. Breite Pflanzen wie eine Zucchini oder Kürbis werden von einem Behälter profitieren, der sowohl breit als auch tief ist. Half-Barrel sind perfekt für größere Pflanzen wie Tomaten und Squash. Geben Sie Ihren Pflanzen nach Ihrem besten Wissen viel Raum für optimale Ernten und wissen Sie, dass Erfahrung manchmal den besten Rat für die Zukunft liefert. Egal, welche Art von Topf Sie verwenden, füllen Sie ihn mit erstklassiger Blumenerde wie Miracle-Gro® Potting Mix, um Pflanzen einen starken Start zu geben.

Wählen Sie den richtigen Containertyp

Terrakotta
Attraktive und erschwingliche Terrakotta-Tontöpfe werden seit Generationen verwendet. Diese traditionelle Wahl kann in großen Größen schwer und kostspielig sein, und sie werden brechen, wenn sie fallengelassen oder Temperaturen unter dem Gefrierpunkt ausgesetzt werden. Lehm trocknet auch schneller aus als andere Materialien, aber er ist immer noch ein Liebling vieler Gärtner!

Ein größerer Gartentopf ist immer besser als ein zu kleiner Behälter.

Wenn Sie nicht sicher sind, welchen Behälter Sie wählen sollten, ist es am besten, auf der größeren Seite zu irren.

Glasierte Keramik
Haltbare Keramikbehälter bieten eine Reihe von Farben für zusätzlichen Stil im Garten. Sie sind ziemlich winterhart, können aber teuer und schwer zu bewegen sein.

Kunststoff
Kunststoffbehälter sind erschwinglich, langlebig und leicht. Möglicherweise müssen Sie einkaufen, um einen Stil zu finden, der Ihrem Design-Geschmack entspricht.

Hölzern
Natürliche Aussehen, hölzerne Behälter und halbe Fässer machen große Behälter. Sie werden mehrere Saisons dauern. Wenn sie älter werden, wird es schwieriger, sie zu bewegen.

Beton
Von allen Möglichkeiten, Beton Töpfe sind die langlebigsten - und die schwersten, so planen, sie an einem dauerhaften Ort zu platzieren. Große Größen können teuer sein.

Videoergänzungsan: Wie man ein großes ewiges Terrarium macht!.


Kommentare