Merkmale von Morbus Crohn

Merkmale von Morbus CrohnMorbus crohn nat├╝rliche behandlung von morbus crohn di├Ąt f├╝r morbus crohn verstopfung behandlung diarrhoe-merkmale merkmale der mangelkrankheit was ist morbus crohn? Es ist bekannt als morbus crohn eine chronische entz├╝ndung des darms mit dem auftreten von h├Ąufigen oder kontinuierlichen intermittierenden episoden von durchfall im wechsel mit m├Âglichen perioden der verstopfung.

In Diesem Artikel:

Morbus Crohn

Nat├╝rliche Behandlung von Morbus Crohn

Di├Ąt f├╝r Morbus Crohn

Behandlung von Verstopfung

Durchfalleigenschaften

Merkmale der Crohns-Krankheit

Was ist Morbus Crohn?

Es ist bekannt als Morbus Crohn eine chronische Entz├╝ndung des Darms mit dem Auftreten von h├Ąufigen oder kontinuierlichen intermittierenden Episoden von Durchfall, die sich mit m├Âglichen Perioden von Verstopfung abwechseln.

Entz├╝ndungen, die ├╝berall im Verdauungstrakt auftreten k├Ânnen, neigen dazu, sich auf die Verbindung zwischen dem D├╝nndarm und dem Dickdarm, dem sogenannten Ileus, zu konzentrieren.

Es kann sich auf die gesamte Dicke der Darmwand auswirken, die gew├Âhnlich starke Ulzerationen und in einigen F├Ąllen deren Obstruktion verursacht. Dar├╝ber hinaus kann die Krankheit andere Organe wie die Blase beeinflussen.

Es ist eine Krankheit, die normalerweise zwischen 15 und 35 Jahren auftritt.

Unterschiede zwischen Chron-Krankheit und Colitis ulcerosa

Im Gegensatz zur Colitis ulcerosa hat sie eine diskontinuierliche Ausdehnung, dh zwischen den betroffenen Segmenten k├Ânnen einige Bereiche gesund sein.

Morbus Crohn Hauptmerkmale


Morbus Crohn Hauptmerkmale

Symptome von Morbus Crohn

  • Starke Schmerzen im Unterleib, kann blutiger Durchfall sein, manchmal Verstopfung, Gas, Bl├Ąhungen

  • Schmerzhafte Entleerung, Ger├Ąusche im Darm, ├╝belriechender Stuhl

  • Schlechter Appetit

  • Vermindertes K├Ârpergewicht

  • Fieber

  • Darmgeschw├╝re

  • Gelbsucht

  • Probleme in der Leber

  • Gelenkschmerzen,

  • Nierensteine

  • Eruptionen in der Haut

  • Thrombose

  • Entz├╝ndung in den Augen

  • Wunde Stellen im Mund

  • Etc.

Ursachen von Morbus Crohn

Niemand wei├č genau, welche Ursachen es verursachen kann, aber mehrere m├Âgliche Ursachen sind vorgeschlagen worden, die nach Ansicht der meisten Spezialisten eine Folge und nicht eine Ursache dieser Krankheit sind. Unter ihnen w├╝rden wir erw├Ąhnen:

  • Essensallergien: Studien zeigen die h├Âchste Inzidenz dieser Krankheit in st├Ądtischen als in l├Ąndlichen Gebieten und in westlichen Gesellschaften als in weniger entwickelten L├Ąndern. All dies hat uns dazu gebracht zu denken, dass Essen ein Ausl├Âser daf├╝r sein k├Ânnte.

  • Autoimmunit├Ąt: Der K├Ârper selbst, angeregt durch ein Virus oder Bakterien, k├Ânnte den eigenen Darm des Patienten angreifen.

  • Stress.

  • Genetik: Ein Viertel der Patienten hat Familiengeschichte der Krankheit. Es ist h├Ąufiger zwischen der wei├čen Rasse, die in der schwarzen Rasse. Innerhalb der wei├čen Rasse erscheint es mit besonderer H├Ąufigkeit in den Juden.

  • Atembeschwerden.

  • Mangel an Verdauungsenzymen.

Diagnose und Behandlung von Morbus Crohn

Morbus Crohn erfordert eine sofortige Behandlung durch den Arzt um eine Verschlechterung der Krankheit zu verhindern das kann zu anderen ernsteren Prozessen f├╝hren, wie zum Beispiel arterielle Darmentz├╝ndung, Fisteln, eitrigen Furunkeln, Augenproblemen, Leberzirrhose, Vitaminmangel usw.

Wenn Sie irgendwelche Symptome haben, die auf das Vorhandensein dieser Krankheit hinweisen, rufen Sie an Ihr Arzt sofort, um die richtige Diagnose zu stellen (Bluttests, Stuhltests, R├Ântgen oder Koloskopie)

Konventionelle Behandlung von Morbus Crohn umfasst die Verabreichung einer Reihe von Medikamenten, die Entz├╝ndungen reduzieren, Angriffe verhindern und die Infektion der Geschw├╝re vermeiden.

In einigen F├Ąllen kann es sogar eine Hospitalisierung erforderlich machen die Verwendung von Chirurgie zur Entfernung eines Teils des Darms, wo Okklusion aufgetreten ist. In diesem Fall, anders als bei Colitis ulcerosa, heilt die Operation die Krankheit nicht.

Wie vermeidet man Morbus Crohn?

  • Stress reduzieren, Therapien, wie Yoga, Meditation und Entspannungstechniken werden empfohlen.

  • Di├ĄtAls Verdauungskrankheit ist es wichtig, eine Di├Ąt mit gut vertr├Ąglicher Nahrung zu befolgen, um den Gesundheitszustand der Verdauungsschleimh├Ąute zu verbessern. Es wird empfohlen, ein Ern├Ąhrungstagebuch zu f├╝hren und die Reaktion jedes Nahrungsmittels zu beobachten, um festzustellen, ob eine pers├Ânliche Nahrungsmittelintoleranz vorliegt. Wenn dies der Fall ist, entfernen Sie das Produkt, das als irritierend f├╝r den Darm angesehen wird und beobachten.

  • Im Falle von Ausbr├╝chenNehmen Sie eine weiche Di├Ąt, arm an Ballaststoffen und rohen Lebensmitteln, mit Knollen, Reis, Gem├╝se und gekochtem Obst (Kartoffelp├╝ree, Cremes, gekochte Birne, Bratapfel, etc.), Zucker, Fette, Industrieprodukte, So├čen und Gew├╝rze zu vermeiden.

Die nat├╝rliche Behandlung von Morbus Crohn beinhaltet die Verwendung einer Reihe von nat├╝rlichen Ressourcen, die in der Lage sind, sie zu verhindern oder zu lindern.

Merkmale von Morbus Crohn: Crohn

Mehr Informationen auf die nat├╝rliche Behandlung von Colitis ulcerosa.

Videoerg├Ąnzungsan: Was ist Morbus Crohn?.


Kommentare