Blumenkohl Pflanze

Blumenkohl PflanzeEssbare eigenschaften von blumenkohl blumenkohlpflanze blumenkohlrezepte anbau von blumenkohl vorteile von blumenkohl eigenschaften von blumenkohl merkmale von blumenkohl blumenkohl (brassica oleracea var. Botrytis) ist eine vielzahl von kohlsorten (brassica spp.). Sie sind einj├Ąhrige oder zweij├Ąhrige pflanzen aus der familie der kreuzbl├╝tler, zu denen andere sehr bekannte pflanzen geh├Âren, wie kohl (brassica oleracea l), r├╝ben (rhapanus sativus) und andere verbreitete kr├Ąuter wie wei├če ranabis

In Diesem Artikel:

Essbare Eigenschaften von Blumenkohl

Blumenkohl Pflanze

Blumenkohl Rezepte

Wachsender Blumenkohl

Blumenkohl Vorteile

EIGENSCHAFTEN VON CAULIFLOWER

Eigenschaften von Blumenkohl

Blumenkohl (Brassica oleracea var. Botrytis) Bereich Vielzahl von Kohlsorten ().

Sie sind ein- oder zweij├Ąhrige Pflanzen aus der Kreuzbl├╝tler-Familie, wo andere sehr bekannte Pflanzen geh├Âren, wie Kohl ( L), R├╝ben () und andere ├╝bliche Kr├Ąuter wie wei├če).

Blumenkohl, wie wir vom Markt wissen, sind gekennzeichnet haupts├Ąchlich durch ihr Herz, das aus einem Bl├╝tenstand besteht, der aus zahlreichen unentwickelten Blumen besteht die sich um eine zentrale Achse sammeln.

Der andere Teil des Blumenkohls

Dieser Bl├╝tenstand ist von einer Reihe von grau-gr├╝nen Bl├Ąttern umgeben, die an den R├Ąndern zerknittert sind, mit wei├člichen gro├čen Nerven. Sie sch├╝tzen es und verhindern den Lauf der Sonne. Dies bedeutet, dass sie w├Ąhrend der Wachstumsphase pr├Ąsent sind wei├čliche Herzen, verursacht durch den Mangel an Chlorophyll, obwohl wir einige gr├╝nliche oder violette Varianten finden k├Ânnen.

Wenn die Pflanze reif ist, bildet sie eine Infloreszenz, die eine H├Âhe von 100 cm erreicht, wo sich die echten Bl├╝ten entwickeln.

Blumenkohl ist eine Vielzahl von Kohl, der durch eine Pflanzenauswahl produziert wird, die im Grunde von der Mitte des Bl├╝tenstandes profitiert. Wie der Rest der Kohlk├Âpfe es kommt von der wilden Spezies , die in vielen Teilen Europas immer noch wild vorkommen.

Blumenkohl Pflanze: sind


Ein Detail des Bl├╝tenstandes eines wei├čen Blumenkohls, umgeben durch die Bl├Ątter

Arten von Cauliflower

Blumenkohl ist sehr interessant als Nahrungspflanzen und gleichzeitig f├╝r den Verbraucher sehr erschwinglich, da sie fast das ganze Jahr ├╝ber auf dem Markt zu finden sind, wodurch sie einfacher zu kaufen und ihre Verkaufspreise zu senken. Die g├╝nstigste Zeit, Blumenkohl zu kaufen, ist im Sp├Ątherbst und Winter.

Wann Blumenkohl ernten

Je nach Erntezeit gibt es im Wesentlichen folgende Arten von Blumenkohl:

  • Fr├╝hlings-Blumenkohl: Diese sind sehr frostbest├Ąndig. Sie reifen im Fr├╝hling. Die Ernte findet im Fr├╝hling oder Fr├╝hsommer statt. Diese Sorten erfordern kaltes Wetter, um Blumenkohl von hoher Qualit├Ąt zu produzieren. Unter diesen gibt es sehr bekannte Sorten, wie zum Beispiel Winter Walcheren, der Riese von Neapel oder Snowbred.

  • Sommer und Herbst Blumenkohl: Sie sind diejenigen, die im Sommer oder Herbst gesammelt werden. Dazu geh├Âren beispielsweise Catalina oder das Presto, das von September bis November auf dem Markt erh├Ąltlich sein k├Ânnte. Die Pflanzung dieser Art von Blumenkohl erfolgt zwischen den Monaten Mai oder Juni. Im Gegensatz zur fr├╝heren Sorte ben├Âtigen sie kein kaltes Klima, da sie perfekt f├╝r gem├Ą├čigtes Klima geeignet sind.

  • Winter Blumenkohl: Sie sind diejenigen, die im Winter gesammelt werden. Innerhalb dieser Gruppe k├Ânnen wir fr├╝he Sorten, wie K├Ąnguru oder die Truthenne auf Weihnachten, die zwischen den Monaten November und Dezember gesammelt werden; Nebensaisonensorten wie Canberra oder Primus, die zwischen Januar und Februar gesammelt werden; und sp├Ąte Sorten wie San Jose, die im M├Ąrz gesammelt werden.

Verschiedene Farben Blumenkohl

Die beliebtesten Blumenkohlsorten sind diejenigen, die eine wei├čliche Farbe haben, was nicht hei├čen soll, dass sie die am besten geeigneten sind.

Die wei├če Farbe dieser Art von Blumenkohl ist eine Antwort auf einen Mangel an Chlorophyll was sie optisch attraktiver machen kann, aber mit einem geringeren Gehalt an Vitamin C, Flavonoiden und Chlorophyll und daher mit weniger antioxidativen Eigenschaften. (Weitere Informationen zu den ern├Ąhrungsphysiologischen Eigenschaften von Blumenkohl in der obigen Auflistung)

Abh├Ąngig von der Farbe des Bl├╝tenstandes gibt es im Wesentlichen die folgenden Arten von Blumenkohl:

Blumenkohl


Wei├čer und gr├╝ner Blumenkohl

  • Wei├čer Blumenkohl: Sie sind die bekanntesten. Sie sind diejenigen mit wei├čen Bl├╝tenst├Ąnden, weil sie mit ihren gr├╝nen Bl├Ąttern bedeckt sind, um sie vor der Sonne zu sch├╝tzen.

  • Gr├╝ner Blumenkohl: Wenn sie mit nicht abgedecktem Bl├╝tenstand wegen der Einwirkung des Sonnenlichts wachsen, wird ihre Farbe gr├╝n.

  • Lila Blumenkohl: Sehr reich an einigen Anthocyanen genannten Farbstoffen, die ihnen sehr interessante Eigenschaften verleihen.

Die Produktion von Blumenkohl in der Welt:

Obwohl Blumenkohl eher gem├Ą├čigte Klimazonen bevorzugt, werden sie in fast allen Regionen der Welt angebaut, wenn sie mit gen├╝gend Feuchtigkeit, guter Arbeit und humusreichem, alkalischem Boden versorgt werden.

Der weltgr├Â├čte Produzent ist China mit einer Produktion in der N├Ąhe von Indien. Dann werden wir folgende L├Ąnder haben: Italien, Frankreich und Spanien.

Videoerg├Ąnzungsan: Blumenkohl: Wenig richtig machen, viel ernten! (Gew├Ąchshaus & Hochbeet im Jahreslauf) Film 40.


Kommentare