Rizinusöl für Verstopfung

Rizinusöl für VerstopfungRizinusöl-eigenschaften rizinusöl-toxizität rizinusöl-zusammensetzung rizinusöl-anbau rizinusöl für die haare warum ist rizinusöl gut gegen verstopfung? Ricinolsäure aus rizinusöl hat eine stimulierende wirkung auf den dickdarm, so dass es zu einer zunahme des stuhlgangs führt. Dieser effekt ist größer oder weniger abhängig von der geschluckten dosis.

In Diesem Artikel:

Rizinusöl-Eigenschaften

Rizinusöl-Toxizität

Rizinusöl-Zusammensetzung

Rizinusöl-Anbau

Rizinusöl für die Haare

Warum Rizinusöl ist gut für Verstopfung?

Ricinolsäure aus Rizinusöl hat eine stimulierende Wirkung auf den Dickdarm, so dass es zu einer Zunahme des Stuhlgangs führt.

Dieser Effekt ist größer oder weniger abhängig von der geschluckten Dosis. Aus diesem Grund wird Rizinusöl als eine Komponente in einer Medizin verwendet, um Verstopfung zu bekämpfen.

Tatsächlich war es die Methode, die in der Vergangenheit am häufigsten zur Förderung der Defäkation eingesetzt wurde.

Wie wirkt Rizinusöl?

Der Wirkungsmechanismus von Ricinolsäure im Darm soll Reizung der Darmschleimhaut auslösen. was erhöht die Flüssigkeit. Darüber hinaus verhindert diese Säure, dass die Flüssigkeiten anschließend resorbiert werden, wodurch der Darminhalt erhöht wird.

Dann produziert die Leber Gallensalze für die Verdauung, und die Bauchspeicheldrüse setzt im Dünndarm ein Enzym frei, genannt Pankreaslipase, das Fette abbaut. Diese Effekte sind auf die Schmiereigenschaften des Öls zurückzuführen, was das Abgleiten des Stuhls durch den Darm begünstigt.

Als Ergebnis dieser Prozesse erhöht Rizinusöl den Darmperistaltikreflex (die Bewegungen des Magens) und erleichtert die Evakuierung in einer relativ kurzen Zeit, zwischen 3 und 9 Stunden bevor Darmkrämpfe auftreten können.

Was ist die angemessene Dosis von Rizinusöl zu evakuieren?

Rizinusöl kann als Abführmittel oder als Abführmittel verwendet werden.

- Als AbführmittelEs sollte in höheren Dosen von 3,75 mg / Tag für Kinder und 3,75-7,5 mg / Tag für Erwachsene und die Hälfte für ältere Menschen verwendet werden.

- Als AbführmittelEs kann in höheren Dosierungen zwischen 10-30 mg / Tag für Erwachsene, max.

Wie werden Abführmittel mit Rizinusöl hergestellt?

Für die Entwicklung solcher Arzneimittel wird das Öl behandelt und einer Reinigung unterzogen. Andere Substanzen wie Hilfsstoffe können hinzugefügt werden. Die Reinigung wird durchgeführt, weil reines Rizinusöl ein Toxoalbumin (Ricin) enthält, das in Dosierungen von nur 0,03 g tödlich ist.

Welche Rizinusöl-Abführmittel werden verwendet?

Neben chronischen Obstipationsfällen können mit Rizinusöl hergestellte Abführmittel oder Abführmittel vor der Operation zur Entleerung des Darminhalts und auch bei versehentlicher Lebensmittelvergiftung eingesetzt werden, um schneller zu evakuieren und damit Brechreizsymptome wie Übelkeit, Erbrechen usw. Zu minimieren.

Wir sollten beachten, dass diese Anwendung geeignet ist, solange der Inhalt der aufgenommenen Nahrung nicht löslich ist, dh nicht in Fetten gelöst werden kann, da in diesem Fall die Absorption nicht minimiert wird, sondern erhöht wird.

* Mehr Informationen:

- Rizinusöl für Ihre Nägel

- Rizinusöl zum Entfernen von Make-up

- Rizinusöl für Ihre Haut

- Rizinusöl für Ihre Wimpern

- Rizinusöl für Augenbrauen

- Rizinusöl für dunkle Ringe

Videoergänzungsan: Darmreinigung mit Rizinusöl.


Kommentare