Kann ein Schokoladenkuchen gesund sein?

Kann ein Schokoladenkuchen gesund sein?Schokoladeneigenschaften wie man schokolade herstellt eigenschaften der kakaopflanze toxizit├Ąt und wirkungen von kakao schokoladenklassen eigenschaften von biscuit mit schokolade gef├╝llt welche vorteile bietet ein schokoladenkuchen? Ein schokoladenkuchen ist ein rezept, das aufgrund seines gehalts an butter und mehl viele kalorien liefert.

In Diesem Artikel:

Schokoladeneigenschaften

Wie man Schokolade macht

Kakao Pflanzenmerkmale

Toxizit├Ąt und Wirkungen von Kakao

Schokoladenunterricht

EIGENSCHAFTEN VON BISCUIT GEF├ťLLT MIT SCHOKOLADE

Welche Vorteile bietet ein Schokoladenkuchen?

EIN Schokoladenkuchen ist ein Rezept, das viele Kalorien liefertaufgrund seines Inhalts in Butter und Mehl. Aus diesem Grund k├Ânnen Sie nicht zu oft essen, obwohl in der richtigen Ration, es ist perfekt kompatibel mit einer gesunden Ern├Ąhrung, Das muss abwechslungsreich und unterhaltsam sein.

Unter den Qualit├Ąten oder dem N├Ąhrwert, die ein Schokoladenkuchen bringen kann, weisen wir darauf hin, dass es ein Quelle der Vitamine A und D, nat├╝rliche Antioxidantien gefunden in Butter, obwohl es durch seinen Cholesteringehalt ausgeglichen werden sollte.

Mehl ist reich an Vitamin B1 oder Thiamin, welches tont das Nervensystem und hilft uns, energetischer zu sein. Wenn wir Vollkornmehl w├Ąhlen, wird es im Geschmack nicht bemerkt, und bringt die Vorteile der Faser, um das Rezept auszugleichen.

Magnesium in schwarzem Kakao ist ein nat├╝rliches Entspannungsmittel.

Hauptnutricional Tugenden eines Schokoladenkuchens

Die Wirkung dieses Rezepts auf den K├Ârper wird zweifellos die Energie sein, die uns antreibt. Nichts entschuldigt uns, einen Spaziergang zu machen, um diese kleine und k├Âstliche S├╝nde auszugleichen.

Wie man einen Schokoladenkuchen mit Marmeladenf├╝llung und dunkler Schokoladen├╝berzug herstellt

Schokoladen-Schwamm-Kuchen


Biskuit mit Marmelade gef├╝llt, mit schwarzer Schokolade und Butter bedeckt, mit Stachelbeeren, gerollten Mandeln und Minze dekoriert.

Zutaten:

  • 3 Eier

  • 100 g brauner Zucker

  • 125g Butter oder Margarine

  • 150g Vollkornmehl

  • 1 Beutel Backpulver

  • Optional: Geriebene Zitronenschale und Minzbl├Ątter.

  • Erdbeermarmelade, Bitterorangenmarmelade oder nach Geschmack

F├╝r die Beschichtung:

  • 150 g Schokolade zum Schmelzen (mindestens 50% Kakao) und 100 g Butter oder Margarine.

Dekorieren:

  • Gerollte Mandeln, Johannisbeeren, Minze, Puderzucker, rote Fr├╝chte, N├╝sse usw. (nach Geschmack)

Den Kuchen zubereiten:

  • Den Ofen auf 180┬║C vorheizen.

  • Die Butter auf die Bain Marie erhitzen, bis sie schmilzt.

  • Schlagen Sie die Eier mit dem Zucker, Hefe und sieben Sie das Vollkornmehl.

  • Das Mehl, die Butter und die Schokolade (Mehl und Fette) m├╝ssen sich sehr gut vermischen, deshalb kommt es darauf an, dass der Kuchen weich und locker ist.

  • F├╝gen Sie dem Teig einen Teel├Âffel Zitronenschale und ein Minzblatt hinzu (optional).

  • Den Teig in eine zuvor mit Butter eingefettete Ofensch├╝ssel geben.

  • Bei 35┬░ C 35┬░ C bei 180┬░ C garen. Es ist wichtig, den Kuchen nach und nach zu kochen: auf diese Weise wird der Teig mehr erhitzen (er wird schwammiger) und wird homogen gekocht. Es ist nicht bequem, ├╝berbackene oder hohe Temperaturen zu kochen, weil wir den Kuchen verbrennen oder ihn von au├čen gut kochen und roh oder innen ungesch├Ąlt machen k├Ânnen.

  • Entfernen Sie den Kuchen aus dem Ofen, wenn es gekocht wird. 15 Minuten abk├╝hlen lassen.

F├╝lle den Biskuitkuchen:

  • Den Kuchen halbieren und weitere 5 Minuten abk├╝hlen lassen. Mit viel Marmelade bestreichen und wieder abdecken.

F├╝r Schokoladen├╝berzug:

  • Schmelzen Sie die Schokolade mit Butter oder Margarine zum bain Marie. Gut vermischen, bis es eine homogene Paste bildet.

  • Eine Schokoladenschicht auftragen. Nach Geschmack dekorieren und abk├╝hlen lassen.

Dekoration:

Es kann unendlich dekoriert werden: Mit roten Fr├╝chten (Johannisbeeren, Himbeeren usw.) dekorieren, mit Waln├╝ssen dekorieren, mit Puderzucker bestreuen, mit Fr├╝chten bedecken usw.

Videoerg├Ąnzungsan: Der ultimative gesunde Fitness-Schokoladen-Kuchen [Rezept].


Kommentare