Schmetterlings-Snowbirds

Schmetterlings-Snowbirds

Monarchfalter verbringen den Winter in Mexiko. Recht? Ja, das stimmt nat├╝rlich, aber nur teilweise richtig.

In Diesem Artikel:

Die Monarchfalter, die westlich der Rocky Mountains leben, verbringen den Winter entlang der kalifornischen K├╝ste. Es gibt viele ├ťberwinterungsgebiete und die meisten sind f├╝r die ├ľffentlichkeit zug├Ąnglich und sind zu kleinen Touristenattraktionen geworden. Wenn eine Reise nach Mexiko, um die Monarchen zu sehen, nicht in Frage kommt, sollten Sie eine Reise nach Kalifornien in Betracht ziehen.

Westliche Monarchfalter verbringen den Winter in der N├Ąhe der K├╝ste von Marin County nach San Diego County. (M├Âglicherweise gibt es einige in Baja California, Mexiko, aber die Informationen sind widerspr├╝chlich.) Sie verbringen den Winter in Populationen von Hunderten bis zu Hunderttausenden, je nach Standort und Jahr. Sie bleiben in der N├Ąhe der K├╝ste, wo das Meerwasser die Nachtlufttemperatur mildert. Sie bleiben jedoch nur ein wenig im Landesinneren, um der Hauptlast von Winterst├╝rmen zu entgehen. Sie liegen in Baumgruppen, die ganze Kolonie rast dicht beieinander, um W├Ąrme zu sparen. Zehntausende von Schmetterlingen k├Ânnen die Nacht auf einer Fl├Ąche von etwas mehr als einem Morgen verbringen. Ihre bevorzugten B├Ąume sind Monterey-Kiefern, Eukalyptus, Monterey-Zypresse und Redwoods.

Schmetterlings-Snowbirds: aber

Die Fr├╝hlings- und Sommergenerationen der Monarchen leben ungef├Ąhr sechs Wochen. Die ├ťberwinterungsgeneration kann jedoch bis zu acht Monate alt werden. Diese letzte Generation wird im Sp├Ątsommer oder Fr├╝hherbst geboren und das abnehmende Tageslicht f├╝hrt dazu, dass die Erwachsenen ihre volle Geschlechtsreife nicht erreichen und sie auch zur Migration auffordern. Einige der schroffen kleinen Kreaturen reisen von so weit weg wie Kanada. Im Fr├╝hling erm├Âglicht das zunehmende Tageslicht den Schmetterlingen, ihre Geschlechtsreife zu erreichen und in Richtung Norden und Osten zu wandern. Die Migration beginnt im Februar oder M├Ąrz. Die ├╝berwinternden Erwachsenen legen Eier, wo sie Milkweed finden und damit die n├Ąchste Generation starten. Einige dieser n├Ąchsten Generation werden die Migration nach Norden fortsetzen. Dies geht bis zu f├╝nf Generationen weiter. Die einzelnen Monarchen in einem Winterquartier waren noch nie dort. Die meisten dieser Personen werden es auch nicht zu ihrem Geburtsort schaffen.

W├Ąhrend des Tages fliegen die ├╝berwinternden Schmetterlinge herum, aber es gibt immer viele Schlafpl├Ątze in Gruppen zu jeder Zeit. Sie ruhen mit geschlossenen Fl├╝geln, zeigen die relativ stumpfen Unterseiten ihrer Fl├╝gel und sehen aus wie getrocknete Bl├Ątter.

Die Monarchpopulation variiert von Jahr zu Jahr und scheint im Sommer von der F├╝lle an Milkweed abh├Ąngig zu sein. Dies wiederum ist abh├Ąngig von Wetter und Landnutzung. Die wohl ber├╝hmteste Winterquartier in den USA ist Pacific Grove, Kalifornien, die selbsternannte "Butterfly Town, USA", aber die California Department of Fish and Game erkennt rund 80 Winterquartiere. Einige der Websites umfassen:

  • Fremont, Ardenwood Historische Farmin den n├Ârdlichen W├Ąldern zwischen den Eisenbahnschienen und der n├Ârdlichen Zaungrenze;
  • Santa Cruz, Nat├╝rliche Br├╝cken State Beach;
  • Santa Cruz, Leuchtturm-Feld-Staats-Strand;
  • Pazifischer Wald, Monarch Grove Sanctuary, Monarchfalterhain in der N├Ąhe von Monterey;
  • Karmel, Punkt Lobos State Reserve, entlang Whaler's Knoll Trail;
  • Gro├čer Sur, Andrew Molera-Staatspark, durch den Environmental Campground nach Cooper's Cabin;
  • San Simeon State Park;
  • Morro Bay State Park, normalerweise um Campingplatz # 116;
  • Staatspark Monta├▒a de Oro, Lager behalten;
  • Pismo Strand,Pismo State Beach, am s├╝dlichen Ende des North Beach Campground;
  • Goleta, Coronado Butterfly Preserve (Ellwood Hauptmonarchhain);
  • Ventura, Camino Real Park;
  • Malibu, Punkt Mugu State Park, Big Sycamore Canyon (eine Herbstseite);
  • Langer Strand, El Dorado Naturzentrum;
  • San Diego, UCSD (La Jolla Shores Dr. in Azul St.).

Die Site, mit der ich am vertrautesten bin, ist Pismo Beach. Wir sind oft zwischen Thanksgiving und Weihnachten hingefahren. Seltsam wie es klingen mag, deswegen neige ich dazu, Monarchen mit Weihnachten zu verbinden. Mit etwas Phantasie k├Ânnen Sie jedoch einige Verbindungen sehen. Orange und Schwarz sind keine klassischen Weihnachtsfarben, aber die deutlich ge├Ąderten Fl├╝gel erinnern mich an Buntglasfenster und die Haltung der menschlichen Besucher ist fast ehrf├╝rchtig. Die absolut schweigsamen Insekten flattern wie ein orangefarbenes Schneegest├Âber umher. Das Gef├╝hl ist so magisch wie die Weihnachtszeit. Es gibt Frieden auf der Erde oder zumindest einen winzigen Teil davon. Es ist eines der Wunder Gottes.

Besuch der Pismo Beach Website: Monarchen k├Ânnen hier von Ende Oktober bis Februar gefunden werden. In den letzten 20 Jahren hat die j├Ąhrliche Bev├Âlkerung von 17.000 bis 230.000 variiert. Wenn Sie in einem niedrigeren Bev├Âlkerungsjahr zu Besuch kommen, seien Sie nicht best├╝rzt. Um die Wahrheit zu sagen, kann ich den Unterschied zwischen einer 17.000 Mitgliedergruppe und einer 50.000 Mitgliedergruppe nicht unterscheiden. Der j├Ąhrliche Bev├Âlkerungsgipfel liegt genau um Weihnachten. Monarchen k├Ânnen nicht fliegen, wenn die Temperatur unter 55┬░ F liegt. Versuchen Sie, an einem warmen Tag zu besuchen, und die meisten Tage werden warm sein.

Schmetterlings-Snowbirds: nicht

W├Ąhrend der Monarchenzeit wird der Hain jeden Tag von Freiwilligen besetzt, die bereit sind, Ihre Fragen zu beantworten. Sie geben Vortr├Ąge um 11 Uhr und um 14 Uhr. Sie haben ein paar kleine Displays wie eine Monarch-Population-Chart und lebende Monarch-Raupen. Sie werden ein paar Spektive in dem Hain finden, den die Freiwilligen auf die Ansammlungen von Schmetterlingen ausgerichtet haben. Ber├╝hren Sie nicht das Zielfernrohr. Fokus und Richtung wurden bereits angepasst. In der N├Ąhe des Hains befindet sich auch ein kleiner Anh├Ąnger, wo Souvenirs und Lehrmaterialien verkauft werden.

Der Hain ist direkt an der Stra├če (Pacific Coast Highway), etwa 1/4 Meile s├╝dlich des North Beach Campground Eingang. Park auf beiden Seiten der Stra├če. Es gibt Platz, um von der Stra├če abzukommen. Ich wei├č nicht viel ├╝ber das Thema Behindertenzugang, aber ich w├╝rde sagen, dass der Hain in einem allgemeinen Sinne behindertengerecht ist. Das Gel├Ąnde ist flach, obwohl der Parkplatz und der Weg nicht gepflastert sind. Es gibt keine Picknickpl├Ątze, Essen und Getr├Ąnke, Wasserfont├Ąnen oder Toiletten direkt am Hain. Es gibt Toiletten und Wasser auf dem Campingplatz, etwa 1/4 Meile den Weg vom Hain entfernt. Es ist etwa 1/3 Meile vom Hain zum Strand selbst. Es ist sehr wahrscheinlich, dass Sie das Meerwasser zu kalt zum Schwimmen w├Ąhrend der Schmetterlingssaison finden werden, aber der harte Sand ist gro├čartig zum Wandern. Die Stadt Pismo Beach lebt vom Tourismus, so dass Sie eine Vielzahl von Restaurants und Hotels in der N├Ąhe finden.

Wenn Sie im Herbst oder Winter in Kalifornien sind und sich in K├╝stenn├Ąhe befinden, sollten Sie einen Besuch in einem der genannten Parks in Betracht ziehen. Die Parks sind attraktiv f├╝r sich und die Schmetterlinge machen sie umso charmanter. Ein Besuch lohnt sich sicherlich.

Videoerg├Ąnzungsan: Watch It Draw #13 - Little Live Pets- My Butterfly- Loving Wings.


Kommentare