Einen kalten Rahmen fĂŒr alle Jahreszeiten bauen

Einen kalten Rahmen fĂŒr alle Jahreszeiten bauen

Eine der grĂ¶ĂŸten Freuden ist das eigene Essen zu wachsen. Die Wachstumsperiode jedes GĂ€rtners ist anders und hat individuelle Start- und Endzeiten.

In Diesem Artikel:

Eine gute KĂ€lte kann die Zeit erhöhen, die Sie benötigen, um Ihre eigenen Lebensmittel anzubauen und als Isolator fĂŒr leicht empfindliche Pflanzen zu dienen, die den Winter möglicherweise nicht ohne Schutz ĂŒberleben. Stellen Sie sich einen kalten Rahmen als ein Mini-GewĂ€chshaus vor, das ohne natĂŒrliche Sonnenenergie nicht beheizt ist.

Diese leicht zu errichtenden Strukturen sind am Ende der Saison nĂŒtzlich, um Pflanzen zu schĂŒtzen, wenn kaltes Wetter eindringt und im FrĂŒhjahr einen Sprung beginnt, um frĂŒhe Starts zu halten und zu verhĂ€rten.

Verwendet fĂŒr Cold Frames

Wenn Sie sich vom Sommer nicht verabschieden können und Sie den Geschmack von selbst angebauten Produkten lieben, treten kalte Rahmen ein, um die Saison zu verlÀngern. Kalte Rahmen haben viele Verwendungsmöglichkeiten und können im Sommer leicht zerlegt werden, wenn der Platzbedarf begrenzt ist, oder sie können als dauerhafte Strukturen hergestellt werden, um im Jahr zu wachsen.

Zu den vielen Anwendungen fĂŒr einen FrĂŒhbeet gehört die Überwinterung ruhender oder frostempfindlicher Pflanzen. Sie sind auch als Samenkeimlinge im FrĂŒhjahr nĂŒtzlich, und sie können hilfreich sein beim AushĂ€rten von zuvor gestarteten SĂ€mlingen, um sie bereit zu machen, in den Boden zu gehen.

Denken Sie daran, dass Pflanzen gelegentlich Luft benötigen und dass sich die Temperaturen in einem geschlossenen Rahmen verdoppeln können. Eine tĂ€gliche EntlĂŒftung ist normalerweise auch bei Temperaturen von 32° F erforderlich.

Materialoptionen

Materialien fĂŒr einen kalten Rahmen können gekauft werden, oder Sie können recycelte GegenstĂ€nde verwenden. Alte Fenster in ihren Rahmen, Altholz und sogar ein weggeworfener Schrank können fĂŒr einen kalten Rahmen verwendet werden. Sie können einfach eine alte Holzkiste mit einem verlegten GlasstĂŒck verwenden, oder Sie können einen kalten Rahmen mit Scharnierglas und dekorativen Akzenten bauen. Sogar PVC-Reifen, die ĂŒber den Bewehrungsstab gesetzt und mit dickem Kunststoff ĂŒberzogen sind, werden den Zweck erfĂŒllen, aber es ist nicht so haltbar wie die Verwendung von Glas. Eine in den Boden eingelassene Schlackenblockstruktur oder ein Heukeil-Cold-Frame sind zusĂ€tzliche Optionen. Die Wahl liegt bei Ihnen.

Die GrĂ¶ĂŸe hĂ€ngt davon ab, wie ehrgeizig Ihr Nebensaison-Garten sein wird und welche GrĂ¶ĂŸe Pflanzen in dem Rahmen bewohnen werden.

Einige GĂ€rtner graben ihre Rahmen in den Boden, um noch mehr isolierten Schutz hinzuzufĂŒgen, aber das ist nicht notwendig. Rahmen können genauso einfach auf den Boden gebaut werden und funktionieren genauso gut. Die Hauptidee besteht darin, eine Wohneinheit zu schaffen, die etwas KĂ€lte abhĂ€lt, Sonnenenergie und WĂ€rme wĂ€hrend des Tages sammelt und, was am wichtigsten ist, leichten Zugang und BelĂŒftung bietet.

Pflanzen zu pflanzen

Was kannst du in einem kalten Rahmen wachsen lassen? Die hĂ€ufigsten Winterprodukte sind die winterharten Greens wie Mache und Spinat, aber auch Rucola und viele andere Salate können gedeihen. Im Rahmen können sowohl HerbstgemĂŒse als auch nicht winterharte KrĂ€uter angebaut werden. Fall Pflanzen zu versuchen, könnte WurzelgemĂŒse wie Radieschen, Karotten und Lauch sein. FrĂŒhlings-Produkte laufen im Gamut. Selbst grĂ¶ĂŸere Pflanzen können im Rahmen gestartet und spĂ€ter ausgepflanzt werden, oder Sie können den Deckel entfernen, wenn sie wachsen, um sie bei ErwĂ€rmung warm werden zu lassen.

AnfÀnger DIY kalten Rahmen

Ein superleichter Cold Frame zum Bauen ist eine Cinder Block Struktur. Wenn Sie beim Messen, Schneiden und Montieren nicht handlich sind, könnte dieser Rahmen nicht einfacher sein.

Graben Sie den Boden bis zu einer Tiefe von mindestens 12 Zoll auf der Seite und verdoppeln Sie diese Messung auf der anderen Seite. Die abwechselnden Seiten sollten so gegraben werden, dass die WĂ€nde abfallen, aber die Basis zum Anpflanzen flach ist. SchrĂ€ge die alternativen WĂ€nde in Richtung SĂŒden, um Sonnenenergie einzufangen.

Lassen Sie eine Wand aus Erde um die Vertiefung herum und verwenden Sie entweder eine rechteckige oder quadratische Form, um die Installation zu erleichtern. Die GrĂ¶ĂŸe liegt bei dir. Verwenden Sie Schlackensteine, um die WĂ€nde des Lochs zu sĂ€umen. Diese werden die irdenen WĂ€nde stĂŒtzen und eine schöne Basis fĂŒr den Rahmen bilden.

Jetzt brauchen Sie nur noch ein altes Fenster, Hochleistungskunststoff oder Doppelpaneel aus Polycarbonat. Sie haben jetzt einen billigen, einfachen kalten Rahmen, der nur ein wenig graben musste.

Intermediate DIY Rahmen

Eine dauerhafte Struktur kann mit Schrott oder gekauftem Holz erstellt werden. Beginnen Sie mit der Auswahl eines Deckels. Es kann Polycarbonat oder Glas sein. Die GrĂ¶ĂŸe des Deckels bestimmt die GrĂ¶ĂŸe des Rahmens. Sie können auch Ihren eigenen Deckel aus dickem GewĂ€chshaus-Kunststoff herstellen, der an einen Holzrahmen geheftet ist.

Sobald Sie Ihre Deckelmaße haben, ist es Zeit, Ihr Holz zu schneiden. Wenn Sie möchten, dass der Rahmen hĂ€lt, kaufen Sie behandeltes Holz mit SPF-Schutz wie Holz. Vermeiden Sie druckbehandeltes Holz, da es Giftstoffe in den Boden eindringen und Ihre Nahrung kontaminieren kann.

Die genaue Menge an Holz hĂ€ngt von der GrĂ¶ĂŸe Ihres Deckels ab. Sie benötigen breitere StĂŒcke auf der RĂŒckseite, um einen geneigten Effekt in Richtung der Sonne zu erzeugen. An den Ecken Ellenbogenspangen verwenden, eingeschraubt und versiegelt. Wenn Sie möchten, können Sie die Ecken mit vertikalen Pfosten verstĂ€rken. Verwenden Sie Dichtungsmittel oder Fugen an allen Fugen, damit das Innere bei starkem Regen nicht ĂŒberschwemmt wird.

Sie können das Feld als nĂ€chstes isolieren. Verwenden Sie eine SchaumdĂ€mmplatte oder Styropor auf der Innenseite der Box. Dann befestigen Sie den Deckel mit schweren TĂŒrscharnieren. Dies wird das Öffnen erleichtern. Du musst ein wenig lĂŒften, also halte einen kurzen Post oder bleib in der NĂ€he.

Dies ist ein einfaches Projekt fĂŒr sogar einen AnfĂ€nger Werkzeug-Benutzer und wird fĂŒr Jahre mit sehr wenig Wartung dauern. Ein kalter Rahmen ist in allen Jahreszeiten nĂŒtzlich und eine angemessene Investition von Zeit und ein wenig Geld.

VideoergÀnzungsan: .


Kommentare