Caladiums aus der Winterlagerung holen

Caladiums aus der Winterlagerung holen

Als sich der FrĂŒhling nĂ€hert und die PlĂ€ne fĂŒr den Sommergarten in die Wege geleitet werden, beginnen die GĂ€rtner, an die Caladium-Knollen zu denken, die sie im letzten Herbst gegraben haben, als die BlĂ€tter absterben. Bald ist es an der Zeit, sie aus dem Winterlager zu holen und sie fĂŒr eine weitere glorreiche Saison voller Farbe und Schönheit in den Garten zu bringen.

In Diesem Artikel:

Caladiums aus der Winterlagerung holen: werden

Viele begeisterte GĂ€rtner sind wie ich; Sie haben eine große Anzahl von Pflanzen im Garten, und sie wollen viel mehr. Wir propagieren Stecklinge von Freunden, teilen Teile von Lieblingspflanzen und tun alles, um unser Budget so weit wie möglich zu strecken. Diese Dollar-Stretching erstreckt sich auf Zwiebeln und Knollen, die angehoben und gelagert werden mĂŒssen, wenn sie fĂŒr eine weitere Saison dauern sollen.

Zu graben oder nicht zu graben

Im vergangenen Herbst haben wir in unseren GĂ€rtnereien in Gegenden mit winterlichen Temperaturen unsere Caladium-Knollen gegraben. Einige meiner Freunde in Zone 8 argumentieren, dass ihre Caladiums jeden FrĂŒhling zurĂŒckkehren, egal ob sie gegraben werden oder nicht. Nun, ich gebe zu, dass einige tun. Viel mehr verfaulen jedoch im feuchten, kĂŒhlen Boden im Boden. Es ist eine bessere Idee, die Knollen zu graben und sie an geschĂŒtzten Orten fĂŒr den Winter zu lagern.

Andere Freunde haben einen weiteren einfachen Weg gefunden, um Caladium-Lampen zu lagern. Die Kollegin von Diana Wind, OgGardenOnline.com, sagt, sie habe ganz zufĂ€llig entdeckt, dass Caladium-Zwiebeln nicht sterben; Sie werden einfach schlummern. Seit dieser Entdeckung lĂ€sst sie sie immer in den Töpfen, wo sie gepflanzt wurden und bringt den Topf und alles drinnen fĂŒr den Winter. Als der FrĂŒhling naht, fĂ€ngt sie an, die Töpfe mit Caladium-Knollen zu wĂ€ssern. Bald entsteht neues Wachstum, und sie sind bereit, in die Landschaft zurĂŒck versetzt zu werden.

Caladium Knollen kaufen

Andere GĂ€rtner bevorzugen es, Caladium als JahrbĂŒcher zu behandeln und sie jedes Jahr zu ersetzen. Das ist auch in Ordnung, wenn Sie das Geld fĂŒr neue Knollen ausgeben. Es zahlt sich jedoch aus, etwas ĂŒber die GrĂ¶ĂŸe der Knollen zu wissen.

Caladium Knollen sind nach GrĂ¶ĂŸe sortiert. Kleine Knollen sind viel billiger als große Knollen, aber viele der kleineren Knollen machen eine so große Show wie die grĂ¶ĂŸeren. Sicher, die Mammut- und Jumbo-Knollen sind teurer, aber wenn es halb so viele braucht, um einen vollen Topf zu machen, kann der Preis der grĂ¶ĂŸeren den Unterschied wert sein. KnollengrĂ¶ĂŸen variieren im Durchmesser von 1) Mammut - grĂ¶ĂŸer als 3Âœ Zoll, 2) Jumbo - 2Âœ bis 3Âœ Zoll 3) Nr. 1 - 1Âœ bis 2Âœ Zoll 4) Nr. 2 - 1 bis 1Âœ Zoll

Caladiums aus der Winterlagerung holen: eine

Die meisten Experten raten zum Ausheben von Caladium-Zwiebeln im Herbst, wenn die BlĂ€tter absterben. Allgemein gesagt, wenn Sie in einem Gebiet leben, in dem die Bodentemperatur im Winter 3 bis 4 Zoll unter der OberflĂ€che unter 60° F fĂ€llt, sollten die Knollen gegraben werden. Graben und trocknen lassen. Vielleicht möchten Sie sie in eine Fungizidlösung tauchen, wieder trocknen lassen und dann in Papier- oder Netzbeutel oder sogar in offene Schalen geben. Bewahren Sie sie an einem trockenen Ort bei eisigen Temperaturen fĂŒr den Winter auf.

Caladiums aus der Winterlagerung holen: caladiums

Meine Caladium-Zwiebeln befinden sich im Winter in gestapelten, offenen Pflanzschalen auf einem hohen Regal in der Garage. Obwohl ich gelesen habe, dass sie an einem Ort gelagert werden mĂŒssen, wo die Temperatur nicht unter 70° F fĂ€llt, hat sich das fĂŒr mich nicht bewahrheitet. Ich bin mir sicher, dass die Temperaturen in meiner Garage im Winter deutlich unter denen liegen. Es friert jedoch nie ein und die wirklich kĂŒhlen Temperaturen sind kurz. Sie ĂŒberwintern einfach gut.

Ich nehme die Tabletts erst gegen Ende April oder Anfang Mai aus der Garage. Die Bodentemperatur sollte mindestens 70° F betragen, bevor die Knollen in den Boden gelegt werden. Sie verfaulen einfach, wenn sie fĂŒr lĂ€ngere Zeit in kĂŒhlen, nassen Boden gelegt werden. Wenn der Boden endlich die richtige Temperatur hat, ist es Zeit, die Caladiums zu pflanzen.

Pflanzen Sie sie gemĂ€ĂŸ den Anweisungen, die in anderen ausfĂŒhrlichen Artikeln auf dieser Seite von Melody Rose und von einer informativen BroschĂŒre der UniversitĂ€t von Florida gegeben werden. In Artikeln von LariAnn Garner erfahren Sie mehr ĂŒber die Hybridisierung von Caladium und Thai-Hybriden.

Dies ist eine aufregende Zeit fĂŒr GĂ€rtner. In meiner Ecke der Welt (Zone 8B) ist der durchschnittliche letzte Frosttermin der 15. MĂ€rz. Schon ist die GewĂ€chshaustĂŒr offen, und ich schiebe nach und nach ein paar Pflanzen heraus und drĂŒcke mir die Daumen, dass ich sie nicht wieder hineinbewegen muss nochmal. Allerdings sind sie nicht weit vom GewĂ€chshaus entfernt - nur fĂŒr den Fall. Die Caladas haben einen Monat oder lĂ€nger Zeit, bevor ich sie herausbringen werde, aber ich werde in der Zwischenzeit mit anderen, robusteren Pflanzen beschĂ€ftigt sein. Schließlich hat alles seine Saison, und die Zeit der Caladium ist nicht ganz da. Geduld, sagen sie, ist eine Tugend. Ich werde warten.

VideoergÀnzungsan: .


Kommentare