Bringen Sie die Vögel mit: Ziehen Sie Vögel mit diesen Bäumen und Pflanzen an

Bringen Sie die Vögel mit: Ziehen Sie Vögel mit diesen Bäumen und Pflanzen an

Wenn Sie ein Problem mit Insekten haben, sollten Sie vielleicht darüber nachdenken, wie Sie Vögel in Ihren Garten ziehen können. Vögel sind das Pestizid der Natur und eine völlig natürliche Art, die lästigen Schädlinge loszuwerden.

In Diesem Artikel:

Abhängig von der Art des Vogels wird es eine Vielzahl von Wanzen essen, die Ihren Garten zerstören würden, wenn sie nicht kontrolliert werden. Also, wie locken Sie mehr Vögel in Ihren Garten? Einfach. Pflanze Bäume und Büsche, die sie mögen.

Vögel mögen eine Vielzahl in ihrer Diät und hüpfen zwischen Wanzen, Blumenknospen und Früchten hin und her. Die gleichen Bäume, in denen sie Häuser bauen können, sowie diejenigen, die für Nistmaterialien getrennt werden können.

Wenn Sie versuchen, Vögel das ganze Jahr oder mindestens so lange wie sie in der Gegend sind anzuziehen, gibt es ein paar Dinge zu beachten, bevor Sie kaufen und pflanzen. Pflanzen Sie zuerst Bäume mit unterschiedlichen Frucht- und Blühzeiten. Auf diese Weise wird es immer ein oder mehrere blühen, während die anderen nicht sind. Zum Beispiel haben einige Bäume, die im Frühjahr blühen und einige, die im Herbst blühen.

Als nächstes denken Sie daran, Bäume zu pflanzen, die zu Ihrem Garten hinzufügen, nicht davon ablenken. Sie wollen keinen Baum pflanzen, der nicht mit den Temperaturen Ihrer Gegend umgehen kann oder mehr Unordnung schafft, als Sie bereit sind, damit umzugehen. Manche Bäume werden besonders in den ersten ein oder zwei Jahren viel Frucht abwerfen.

Denken Sie schließlich darüber nach, was Sie in Ihren Garten ziehen möchten. Verschiedene Bäume werden verschiedene Vögel anziehen. Außerdem werden einige Bäume andere Wildtiere wie Hirsche, wilde Truthähne und andere Tiere anziehen, die unter bestimmten Umständen als Schädlinge betrachtet werden können. Vielleicht möchten Sie diese Tiere wegen der Schäden, die sie Ihren anderen Pflanzen zufügen können, nicht anziehen.

Hier ist eine Liste von fünf beliebten Bäumen, die ausgezeichnet Vögel anlocken:

1. Maulbeere

Bringen Sie die Vögel mit: Ziehen Sie Vögel mit diesen Bäumen und Pflanzen an: diesen

Maulbeeren sind große Bäume, die alle Arten von Vögeln anlocken - Grasmücken, Thrasher, Spottdrosseln, Drosseln, Tangier und Pirole. Diese Bäume können ziemlich groß werden, etwa 30 bis 80 Fuß.

Es gibt drei Hauptarten: Weiß, Schwarz und Rot, wobei das Weiß ursprünglich für die Seidenraupenzucht kultiviert wurde. Im Frühling blühen sie und im Sommer sind sie voller Früchte. Menschen können diese Früchte essen, und sie sind beliebt in Kuchen und Marmeladen.

Sie sind dürreresistent und können mit schlechten Bodenverhältnissen gut umgehen. Ein Nachteil dieses Baumes ist jedoch, dass die Früchte dazu neigen, abzufallen, wenn sie vollständig gereift sind. Und sie können fast alles anfärben, was sie berühren, so dass die Dinge ein bisschen unordentlich werden können.

2. Serviceberry (Junibeere)

Bringen Sie die Vögel mit: Ziehen Sie Vögel mit diesen Bäumen und Pflanzen an: ziehen

Serviceberry Bäume wachsen gut unter höheren Bäumen wie Eichen oder Kiefern. Diese Bäume werden etwa 15 bis 30 Fuß groß und Rotkehlchen, Kardinäle, Tangaren, Spechte, Meisen, Tauben und Finken an. Sie produzieren eine enorme Menge an Blüten, von weiß bis rosa, mit einer roten Beere. Diese Beeren sind auch für Menschen vollständig essbar und wurden in Marmeladen und Kuchen verwendet.

Sie wachsen mehrere Stämme, die grau und dunkelgrau gestreift sind, so dass sie oft für ornamentale Zwecke in vielen Landschaften verwendet werden. Sie können in den USDA-Zonen 4-9 gedeihen und sind am besten in sauren Böden, sowohl feucht als auch gut drainiert.

3. Hartriegel

Bringen Sie die Vögel mit: Ziehen Sie Vögel mit diesen Bäumen und Pflanzen an: vögel

Diese prächtigen Bäume haben eine riesige Anzahl von Blumen, die alle Arten von Vögeln anlocken, von Drosseln und Spechten bis zu Stech- und Spottdrosseln. Die Beeren reifen während des Sommers durch den Herbst und sind am liebsten von Singvögeln, möglicherweise wegen des hohen Fettgehalts, den sie enthalten.

Hartriegel wachsen je nach Tierart in einer Vielzahl von Höhen. Die verschiedenen Sorten haben auch unterschiedliche Blütenfarben, die von schneeweiß bis rosa oder sogar leuchtend rot reichen können.

Sie neigen jedoch dazu, einige Probleme mit Mehltau oder Blattläuse zu haben. Aber viel Sonnenlicht und Luftzirkulation kann mit dem Mehltau helfen und die Vögel sollten mit den Blattläusen helfen.

4. Crabapfel

Bringen Sie die Vögel mit: Ziehen Sie Vögel mit diesen Bäumen und Pflanzen an: pflanzen

Crabapple-Bäume sind besonders gut im Garten zu haben, weil sie fast alle Arten von Vögeln anziehen, von Rotkehlchen und Blaudrosseln bis zu Finken und Kardinälen, sowie einige andere Tiere. Vögel essen die Blütenknospen, Blumen und Früchte von diesen Bäumen zusätzlich zu ihrer Verwendung zum Nisten. Die Früchte halten den größten Teil des Winters und neigen dazu, auf dem Baum zu bleiben.

Sie werden nicht zu groß - etwa 20 Fuß, wenn sie erst einmal reif sind. Sie sind winterhart, krankheitsresistent und witterungsbeständig. Sie können mit den Temperaturen in den USDA-Zonen 3-8 umgehen.

5. Viburnum

Bringen Sie die Vögel mit: Ziehen Sie Vögel mit diesen Bäumen und Pflanzen an: bäumen

Dieser beliebte amerikanische Baum kann mit den USDA-Zonen 2-9 umgehen und toleriert eine Vielzahl von Wetterbedingungen, denen die meisten anderen Bäume nicht gewachsen sind. Dieser Baum kann in manchen Klimazonen auch als Strauch gelten, wo er statt nach oben wächst. Es liefert große Gruppen von kleinen Blüten, die je nach Art des Baumes in der Farbe variieren.

Die Beeren sind gleich; Sie können von rot oder gelb bis blau oder schwarz reichen und im Herbst während des größten Teils des Winters auftreten. Sie ziehen Robins, Bluebirds, Kardinäle, Finken und viele andere an.

Diese Liste ist kurz "es gibt Tonnen von anderen Bäumen, Büschen und Pflanzen, die auf den Hof locken. Berücksichtigen Sie bei der Auswahl der zu pflanzenden Bäume die Arbeit, die mit ihnen einhergeht. Die meisten Bäume dieser Frucht werden diese Frucht im Hof ​​ebenso wie die Blumen fallen lassen. Also, stellen Sie sicher, vor dem Pflanzen zu wählen.

Videoergänzungsan: Der geheime Trick der Zugvögel.


Kommentare