Paranüsse Öl Eigenschaften

Paranüsse Öl EigenschaftenParanüsse vorteile paranüsse medizinische eigenschaften paranüsse selen paranüsse rezepte paranüsse anbau vorteilen von brasilien nutsöl was ist paranussöl? Paranussöl ist ein öl, das aus den samen eines baumes gewonnen wird, der in den wäldern des amazonas wächst und paranussbaum genannt wird (bertholletia excelsa humb.

In Diesem Artikel:

Paranüsse Vorteile

Paranuss medizinische Eigenschaften

Paranüsse Selen

Paranüsse Rezepte

Paranussanbau

VORTEILE BRASILIEN NUTSÖL

Was ist Paranussöl?

Paranussöl ist ein Öl, das aus den Samen eines Baumes gewonnen wird, der in den Amazonaswäldern namens Paranussbaum wächst ( Humb. & Bonpl.)

Paranüsse können roh oder geröstet gegessen werden, wie andere Nüsse.

Sie enthalten bis zu 65% Öl, so dass Sie Öl aus Paranüssen erhalten können.

Erstes Extraktionsöl wird zum Kochen verwendet, die zweite Extraktion ist für die Herstellung von Seife und Kosmetika geeignet.

Paranussöl ist reich an Linolsäure und hat essbare und kosmetische Eigenschaften zu verschönere die Haut.

Eigenschaften von Paranussöl

Paranüsse Öl


Paranüsse Öl

Das Paranussöl ist leuchtend gelb, praktisch geruchlos mit einem angenehmen nussigen Geschmack. Im Allgemeinen wird es nicht verwendet, weil die Leute es nicht wissen, da die Frucht nur in den bewaldeten Gebieten des Amazonas, Peru, Bolivien und Brasilien geerntet wird.

Die Analyse seiner Zusammensetzung hat ergeben, dass es sehr reich an Linolsäure (Omega 6), Ölsäure (Omega 9), Tocopherolen (Vitamin E), Phospholipiden und Sterolen ist.

Bestandteile von Paranussöl

Zusammensetzung von Paranussöl

Gesättigte Fettsäuren (g)

Palmitinsäure 16: 0

15,4%

Stearinsäure 18: 0

6,2%

Myristinsäure 14: 0

0,6%

Einfach ungesättigte Fettsäuren (g)

Ölsäure 18: 1

48%

Mehrfach ungesättigte Fettsäuren (g)

Linolsäure (Omega 6) 18: 2

29,8%

Cholesterin


Paranussöl ist reich an Omega-6, das die Durchblutung verbessert

Lebensmitteleigenschaften von Paranüssen Öl

Paranussöl hat einen hohen Anteil an ungesättigten Fettsäuren, hauptsächlich Ölsäure, die mit der Zusammensetzung von Olivenöl verglichen werden kann.

Die Haupteigenschaften von Paranussöl stammen von seiner hohen ungesättigten Fettsäurezusammensetzung und speziell von der großen Menge an Linolsäure (Omega-6) und Ölsäure (Omega 9):

- Herz Gesundheit: Es wurde gezeigt, dass Omega-6 eine sehr positive Wirkung auf das Kreislaufsystem hat, um schlechtes Cholesterin (LDL) und Triglyceride bekämpfen zu können.

Es hat eine positive Wirkung auf das Herz, indem es Blutgerinnsel verhindert, die für die Verringerung des Blutflusses verantwortlich sind und sogar Thromben verursachen können. So helfen Omega-6-Fettsäuren, die Durchblutung zu verbessern.

Die moderate Einnahme dieses Öls zu den Mahlzeiten trägt dazu bei, ein gesundes Herz und gesunde Arterien zu erhalten und ein gutes vorbeugendes Mittel gegen Bluthochdruck zu sein.

- Schmerzen: Omega 6 ist wegen seiner entzündungshemmenden Eigenschaften für die Behandlung von Schmerzen geeignet. Sie sind geeignet, wenn Kopfschmerzen oder Schwindel durch schlechte Durchblutung in den Blutgefäßen des Gehirns verursacht werden. Es wird auch in Fällen von Arthritis und Menstruationsschmerzen wegen seiner entzündungshemmenden Eigenschaften empfohlen.

Paranussöl wird nicht zum Kochen empfohlen, da die Temperatur einen Teil seines Vitamin E beeinträchtigt. Es ist angemessener, dieses Öl für Zubereitungen wie Salate oder Brot mit Öl zu verwenden.

Paranussöl für Haut und Haare

Gesichtsmaske


Linolsäure kann mit Kalkstein gemischt oder in Naturkosmetika für ihre pflegenden Eigenschaften für die Haut verwendet werden.

Eigenschaften für die Haut

Hauptverantwortlich für die Eigenschaften dieses Öls auf der Haut ist sein hoher Gehalt an essentiellen Fettsäuren (Linolsäure) und Vitamin E, die eine sehr nahrhafte Hautwirkung haben.

Paranussöl, reich an Linol- und Ölsäure, lindert Trockenheit und Juckreiz, beruhigt und schützt Haut und Schleimhäute. Es kann angewendet werden, wenn Psoriasis oder Dermatitis, wie es auch entspannt, lindert Reizungen und lindert Juckreiz durch Hautausschläge verursacht, Schmerzen zu verringern.

Dank seiner feuchtigkeitsspendenden Wirkung verhindert das Öl Austrocknung der Haut, was zu vorzeitiger Faltenbildung, Streifenbildung, Rissen und Trockenheit führt.

Linolsäure pflegt die HautBereitstellung der für die Geweberegeneration erforderlichen Komponenten. Vitamin E, das im Öl enthalten ist, verbessert die Aufnahme dieses Nährstoffs.

Massagen mit Paranussöl

Massagen, die mit ein paar Tropfen Paranussöl durchgeführt werden, eignen sich gut zum Schlafen oder zum Abbau von Angstzuständen oder Stress. Man kann auch ein paar Tropfen ätherisches Orangenöl oder ätherisches Ylang Ylang Öl hinzufügen.

Paranussöl als Haaröl

Linolsäure hat beruhigende Eigenschaften für die Kopfhaut, bietet Nährstoffe und verbessert die Mikrozirkulation, was die Haarfollikel-Bewässerung stimuliert und die Gesundheit der Haare verbessert. Auf diese Weise wird das Haarwachstum verbessert und das Auftreten von Anomalien wie Schuppen verhindert.

Wo man Paranussöl kauft

Dieses Öl kann in Naturgeschäften, Diät-Kosmetika, spezialisierten Zentren und lokalen Kooperativen im Land gefunden werden. Außerhalb ihres Herkunftslandes können Sie sie hauptsächlich in Geschäften finden, die Produkte aus Brasilien, Peru oder Bolivien verkaufen.

Wenn Sie auf den oben genannten Websites nicht gefunden werden, können Sie online nach vertrauenswürdigen Stores suchen.

In jedem Fall wird empfohlen, Verwenden Sie Öle aus lokalen Lebensmitteln für die Herstellung von kosmetischen Mitteln, denn wenn die Nachfrage steigt, sind solche Öle teuer und in ihrem Herkunftsland weniger erschwinglich.

Paranussöl hat eine ähnliche Zusammensetzung wie Sesamöl und die Vorteile von beiden sind sehr ähnlich.

Videoergänzungsan: Hausmittel mit Knoblauch zur Reinigung der Lungen.


Kommentare