Blau zum Sterben fĂŒr - Delphiniums

Blau zum Sterben fĂŒr - Delphiniums

Kein anderes Blau gleicht den fast schillernden Farben der RitterspornbÀume, die den höchsten Pfosten im Garten beherrschen.

In Diesem Artikel:

Visionen aus dem Garten der Großmutter, gefĂŒllt mit hohen, nickenden Stielen in leuchtendem Blau, Pink und Weiß schmĂŒckt viele ein Kinderbuch oder eine Notecard, und das aus gutem Grund. sind eine der schönsten Sommerblumen. Sie haben jedoch zwei wesentliche Nachteile: Sie leben nicht sehr lange - normalerweise nur 2 bis 3 Jahre - und die Pflanzen sind sehr giftig. Aber fĂŒr ihr kurzes Leben teilen sie einen besonderen Platz im Garten.

In der HahnenfußgewĂ€chse , die Gattung enthĂ€lt fast 300 blĂŒhende Arten. Die Pflanzen sind heimisch in der nördlichen HemisphĂ€re und in einigen Hochgebirgsregionen des tropischen Afrikas. Der Name stammt aus dem lateinischen Wort fĂŒr Delphin, das wegen der Ähnlichkeit der Eröffnungsblume mit dem MeeressĂ€uger so genannt wird. Allgemein bekannt als Rittersporn, werden auch Lark's Heel (von Shakespeare), Lark's Claw und Knight's Spur genannt.

Blau zum Sterben fĂŒr - Delphiniums: delphiniums

Himmelblaue und rosa-lavendelfarbene BlĂŒten der Magic Fountains-Hybride

Am einfachsten wachsen sie in voller Sonne und feuchten Böden von einem neutralen bis leicht alkalischen pH-Wert. Sie benötigen regelmĂ€ĂŸige Befruchtung, um zu gedeihen; Mist- oder AllzweckdĂŒnger sollte im FrĂŒhling und nach der ersten BlĂŒte um jede Pflanze herum ausgebracht werden. Die grĂ¶ĂŸten Sorten erfordern das Abstecken, da sie umkippen und im Wind oder vom Gewicht ihrer eigenen Blumenstiele brechen. Sorten reichen von Zwerg 15-Zoll-Pflanzen zu hoch aufragenden 6-Fuß-Schönheiten.

Blumen sind einfach oder doppelt und, obwohl Blau die hĂ€ufigste Farbe ist, bieten neuere Sorten Rot-, Rosa-, Veilchen- und Gelbs an. Viele Blumen blĂŒhen die langen Spikes von frĂŒh bis zum Sommer auf. Um zusĂ€tzliche BlĂŒte wĂ€hrend der Saison zu fördern, entfernen Sie den verbrauchten Blumenstiel. Die BlĂ€tter von sind handförmig in 3 bis 7 Teile gelappt; in einigen der neueren Sorten von Larkspur, wie , die BlĂ€tter sind zart und Spitzen und die StĂ€ngel sind viel stĂ€rker.

sind anfĂ€llig fĂŒr Schimmel, KrautfĂ€ule, pilzartige Blattflecken, Mehltau und KronenfĂ€ule. InsektenschĂ€dlinge, die zu bevorzugen scheinen sind BlattlĂ€use, BlattgrĂ€ber und Milben; unter feuchten Bedingungen wird sich die allgegenwĂ€rtige Schnecke amĂŒsieren . Ein Zustand, der "Schwarze" genannt wird, ist ĂŒblich und fĂŒhrt zu verkĂŒmmerten, deformierten Pflanzen; die Knospen werden schwarz und welken. Dieser Schaden ist nicht Pilz, sondern wird von Cyclamen Milben verursacht. Um die meisten dieser Krankheiten und SchĂ€dlinge zu vermeiden, praktizieren Sie gute sanitĂ€re Anlagen in der Umgebung von Pflanzen und halten Sie den Bereich gut drainiert und sauber.

kann aus Samen oder durch basale Stecklinge gezĂŒchtet werden. Der Samen sollte frĂŒh im Jahr im Haus beginnen, und diese Pflanzen werden das erste Jahr blĂŒhen. Wenn Samen am Zielort ausgesĂ€t werden, blĂŒhen diese Pflanzen erst im nĂ€chsten Jahr. Samen keimen in 2 bis 4 Wochen bei 65° -75° F. Nehmen Sie Ausschnitte aus dem neuen Wachstum im zeitigen FrĂŒhjahr; Das Einwurzeln erfolgt in 3 bis 4 Wochen.

Wie am Anfang dieses Artikels erwÀhnt, sind alle Teile des sind sehr giftig; die beleidigende Substanz ist das Alkaloid, welche

Blau zum Sterben fĂŒr - Delphiniums: sind

Delphinium grandiflorum Sorte mit zarten, spitzen BlÀttern

verursacht beim Essen Erbrechen und in grĂ¶ĂŸeren Mengen den Tod. Rittersporn ist ein ernsthaftes Problem fĂŒr ViehzĂŒchter in den westlichen Vereinigten Staaten; Wenn sie gegessen werden, sterben die Tiere innerhalb weniger Stunden an kardiotoxischen und neuromuskulĂ€ren Blockierungseffekten.

Auf der anderen Seite der MĂŒnze wurde Larkspur in der Vergangenheit als eine KrĂ€utermedizin verwendet, die besonders als Gegenmittel gegen Skorpionstiche gedacht ist. Andere Verwendungen, die erwĂ€hnt wurden, waren Antiparasitika (insbesondere LĂ€use), als Heilmittel gegen Asthma und Wassersucht und als Vorbeugung gegen Augenerkrankungen. Larkspur, der die KrĂ€fte der Pflanze noch einen Schritt weiter brachte, war eines der KrĂ€uter fĂŒr das Fest des heiligen Johannes und sollte Blitze abwehren! In SiebenbĂŒrgen glaubte man, dass die schwarze Farbe der Samen Hexen aus den StĂ€llen halten wĂŒrde.

Heutige sind meist Hybriden aus den frĂŒhen 1800er Jahren aus der Art entwickelt und . Die am hĂ€ufigsten verfĂŒgbaren sind unten aufgefĂŒhrt, entsprechend der reifen Höhe.

Sehr groß: 6 Fuß

'Astolat' - lavendelrosa mit dunkler Mitte

'Black Knight' - tiefes Mitternachtsblau

'Blue Bird' - mittelblau mit weißer Mitte

'Blackmore & Langdon Hybriden' - weiß, hellblau, tiefblau, lila

'Galahad' - weiß

'Guinevere' - rosa Lavendel mit weißer Mitte

"King Arthur" - Royal Violet mit weißer Mitte

'Summer Skies' - himmelblau mit weißer Mitte

'Pacific Giants Hybrids' - blau, violett, lavendelrosa

Medium Tall: 4 bis 6 Fuß

'Southern Noblemen' - Königsblau, Himmelblau, Weiß

"Buttefly Hybriden" - Orange, Scharlach, Aprikose, Gelb

Medium: 3 bis 4 Fuß

D. x Belladonna 'Bellamosa' - dunkles Enzianblau

D. x Belladonna 'Casablanca' - weiß

D. x Belladonna 'Cliveden Beauty' - hellblau

Kurz: 2 bis 3 Fuß

"Schneewittchen" - weiß

'Magic Fountains Hybrids' - dunkelblau, lavendel, weiß, himmelblau

'Connecticut Yankee' - hellblau, lavendel, weiß

--Gelb

'Blue Springs' - himmelblau, blau, lavendel

'Blue Mirror' - tiefblau

Zwerg: 15 Zoll

'Laurin' - orange-rot

VideoergÀnzungsan: .


Kommentare