Blütenfolge für Stauden

Blütenfolge für Stauden

Ich habe immer davon geträumt, meine Gärten vom frühen Frühling bis zum Ende des Herbstes blühen zu lassen, ohne dazwischen zu verfallen. Es ist noch nicht geschehen, aber ich habe einen Weg gefunden, um sicherzustellen, dass es in naher Zukunft passiert. Hier ist eine Methode, die Sie jetzt vielleicht beginnen möchten, damit Sie, wenn die ersten Frühlingstage im Jahr 2009 ankommen, in Ihren Gärten für Showtime bereit sind.

In Diesem Artikel:

Wenn Sie die Blütenfarbe kennen, wenn sie blüht und für wie lange, sollten Sie in der Lage sein, Pflanzen mit Blüten zu gruppieren, die gleichzeitig in schönen Kombinationen blühen. Zum Beispiel, wenn Sie Pflanzen in einem komplementären Farbschema von gelb und lila, gelb blühende Schafgarbe suchen (Achillea) in "Moonshine" oder "Coronation Gold" und lila Salbei (Salvia) sind eine klassische Kombination, die für alle drei Sommermonate zusammen blühen. Bloom-Daten variieren jedoch im ganzen Land, aber es ist ziemlich sicher, dass Nordgärtner Pflanzen sehen werden, die etwa 10 bis 21 Tage später als südliche Gärtner in und aus der Blüte kommen. Der beste Weg, um die Reihenfolge und Dauer der Blüte zu verfolgen, ist, ein Tagebuch zu führen oder Ihren Kalender zu markieren, wenn Ihre Pflanzen in Ihrem Garten oder in Ihrer Nähe blühen. Ein noch besserer Weg, finde ich, ist, eine Kamera griffbereit zu haben, die Ihnen auf jedem Foto ein sichtbares Datum gibt. Wenn Sie ein Tagebuch und ein Foto führen, können Sie beide in Ordnung halten. Es ist ein großartiger Weg, alles zu haben, was Sie brauchen, um mit brauchbaren Farbkombinationen herumzuspielen.

Eine andere Sache, die Sie in Betracht ziehen könnten, ist Form und Textur. Pflanzen müssen nicht blühen, um schön zu sein. Farne blühen nicht, aber was selbst respektierender Schattengarten ist ohne einen Farn? Farne haben eine so schöne Textur mit ihren Spitzenwedeln, sie brauchen nicht einmal zu blühen. Sedum wird wegen seiner Form viel mehr als für seine Herbstblüte geschätzt. Und die russische Salbei- und Wiesenraute kann einen Ton zu einem Garten hinzufügen, der mit allen kühnen Pflanzen überwältigt werden könnte. Alles in allem ist es immer noch schön, von März bis November Blüten zu haben.

Diese Liste sollte Ihnen eine Vorstellung davon geben, wann einfach gepflanzte Stauden blühen. Ich habe ein Sternchen neben jene Pflanzen gelegt, die bei richtiger Pflege länger als 10 Wochen blühen.

Frühling:

Blütenfolge für Stauden: eine

Bergenia

Altmodisches blutendes Herz

Blaue Sterne Blume

Herzblatt

Akelei

Schwertlilie

Frauenmantel

Fasten stieg auf

Blütenfolge für Stauden: stauden

Bethlehem Salbei (Pulmonaria)

Lupine

Pfingstrose

Schleichender Phlox

Waldland Phlox

Salomons Siegel

Sommer:

Blütenfolge für Stauden: stauden

* Spiderwort

* Black Eyed Susan

* Sonnenhut

* Fadenblatt Coreopsis

Taglilie

Fingerhut

Goldrute

*Malve

Hosta

Joe Pye Unkraut

Blütenfolge für Stauden: blühen

Wiese rue

Penstemon

* Hoher Phlox

* Rosenmalve

* Russischer Salbei

* Salvia

* Sedum

Blütenfolge für Stauden: aber

* Shasta Gänseblümchen

*Eisenkraut

* Schafgarbe (Achillea)

Fallen:

*Aster

Hardy Mütter

Ziergräser

Krötenlilie (Tricyrtis)

Je nach Ihrer Zone könnte Ihre Liste leicht abweichen, aber die Methode zur Katalogisierung wäre dieselbe. Ich habe im letzten Frühjahr über diese Idee nachgedacht, als meine Iris zu blühen aufhörte und alles, was ich genießen musste, während ich auf meine Taglilien wartete, war das Minzgrün der Ich entschied sofort, dass sich etwas ändern musste.

Blütenfolge für Stauden: stauden

Es wird nicht über Nacht passieren, aber ich kann dieses Jahr schon einen kleinen Unterschied feststellen. Ein Plan in der Hand ist eine gute Sache in diesen trüben Tagen im Januar und Februar. Fügen Sie Ihrem Tagebuch und den Fotos aus dem letzten Jahr einen oder zwei Kataloge hinzu und Sie werden sich plötzlich mit einer Vision wiederfinden. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Kamera haben, wenn Sie diesen Sommer jede neue Blüte sehen. Ich verspreche Ihnen einen schönen späten Winter und ein schönes 2009, wenn Sie es tun.

Fotos sind von PlantFiles und das Intro Foto gehört dem Autor. Danke an Kniphofia, Melissa_Ohio, Calif_Sue, Happenstance, Toxicodendron und Kimmy222.

Quelle: 100 einfache Stauden, Natalia K. Hamill, Publikationen International, Ltd., und The Country Garden, John Brookes, Crown Publishers. New York.

Danke, Gloriag für die Inspiration, die du mir unwissentlich aus Virginia mitgebracht hast.

Videoergänzungsan: Stauden für das Schattenbeet.


Kommentare