Vorteile von Mykorrhiza Fungi

Vorteile von Mykorrhiza Fungi

Es ist eine ganze Welt in Ihrem Garten versteckt, und es hilft Ihren Pflanzen mehr als Sie wissen.

In Diesem Artikel:

W√§hrend der Sommermonate tun Sie alles, um Ihren Garten spektakul√§r wachsen zu lassen. Sie √ľberpr√ľfen Ihren Boden, um sicherzustellen, dass er voll mit den richtigen N√§hrstoffen ist. Sie f√ľttern Ihre Pflanzen regelm√§√üig und versorgen sie mit reichlich Wasser. Was Sie wahrscheinlich nicht erkennen, ist, dass einige dieser Arbeiten tats√§chlich die anderen Lebensformen sch√§digen k√∂nnen, die in Ihrem Boden leben. In diesem Moment k√∂nnten Mykorrhizapilze in Ihrem Garten sein, um Ihren Pflanzen zu helfen, aber nicht, wenn Sie ihre Kolonien zerst√∂ren.

Mykorrhizae: Die Pilze, die Sie wollen

Vorteile von Mykorrhiza Fungi: vorteile

Mycorrhizae ist nicht wirklich eine Art von Pilz, sondern ein Begriff, der mehrere Arten beschreibt, die symbiotische Beziehungen mit Gartenpflanzen eingehen, indem sie neben ihren Wurzelsystemen wachsen. Sie haben vielleicht schon einige besonders str√§hnig aussehende Wurzeln bemerkt und sie als Teil des Wurzelballens abgeschrieben, aber diese Str√§nge sind tats√§chlich Hyphen. Diese Filamente wirken effektiv als Verl√§ngerung der Wurzeln einer Pflanze und versorgen die Pflanze selbst mit mehr N√§hrstoffen und Feuchtigkeit aus dem Boden. Dank den Pilzen und ihren Hyphen werden die Wurzelsysteme um etwa das 200-fache verl√§ngert und k√∂nnen das 100-fache an N√§hrstoffen absorbieren, die sie allein aufnehmen k√∂nnten. N√ľtzliche Pilze produzieren auch eine kleber√§hnliche Substanz namens Glomalin, die als Stabilisator wirkt, indem sie den Boden kompakt h√§lt, ohne dabei den Luft- und Wasserfluss zu beeintr√§chtigen.

Es ist wichtig sich daran zu erinnern, dass Mykorrhiza Pflanzen wie R√ľben und Blattgem√ľse nicht gut tut. Auf diese Partnerschaften reagieren B√§ume, Rosen, Str√§ucher und Getreide wie Tomaten und Mais sehr gut.

Klingt gut f√ľr die Pflanze, oder?

Sie wundern sich vielleicht, warum diese Pilze sich mit Gartenpflanzen paaren. Einfach gesagt, weil sie gef√ľttert werden. Mykorrhizapilze sind nicht in der Lage, ihre eigene Nahrung zu photosynthetisieren und m√ľssen Pflanzen helfen, N√§hrstoffe und Wasser aufzunehmen, wenn sie ihr eigenes √úberleben sichern wollen. Je mehr die Pflanzen gedeihen, desto mehr werden die Pilze gefressen. Symbiotische Beziehungen sind schlie√ülich f√ľr beide beteiligten Arten von Vorteil.

Zusätzliche Vorteile

Vorteile von Mykorrhiza Fungi: ihren

Nat√ľrlich geben diese n√ľtzlichen Organismen Ihren Pflanzen viel mehr als nur eine erh√∂hte N√§hrstoffaufnahme. F√ľr den Anfang reicht die lange Griffigkeit der Hyphen aus, damit die Wurzeln in tiefere B√∂den reichen und Pflanzen in Zeiten der Trockenheit gesund bleiben. Pilze k√∂nnen auch die Stresstoleranzen der Pflanzen und ihre Immunit√§t gegen einige h√§ufige Krankheiten erh√∂hen. Mycorrhizae wird vor allem Ihren Setzlingen, Transplantaten und Stecklingen zugute kommen, indem sie starke Wurzelsysteme f√ľr sie entwickeln und sie viel schneller als gew√∂hnlich im Boden verankern. Plus, Ernten Sie den Vorteil gr√∂√üerer und besserer Ertr√§ge in Ihrem Garten.

Hör auf deine Mykorrhiza zu töten

Solange Sie keine sterile Blumenerde verwenden, ist es m√∂glich, dass einige dieser n√ľtzlichen Pilze bereits in Ihrem Garten leben. Leider gibt es ein paar gemeinsame landschaftspflegerische Aufgaben, die verheerende Folgen f√ľr ihre Kolonien haben k√∂nnen. H√∂ren Sie auf, Ihren Boden zu √ľberarbeiten. Wenn Sie bis auf ein Jahr arbeiten, werden Sie fast sicher alle Hyphenverbindungen aufbrechen, die im Boden gewachsen sein k√∂nnten. Die Verwendung von zu viel Phosphatd√ľnger schw√§cht die Mykorrhizapilze signifikant, w√§hrend klare Plastik- oder Sch√§dlingsbarrieren und √úberbew√§sserung sie absterben lassen. Schlie√ülich sollten Sie darauf achten, organisches Material in Ihren Garten zu mischen. Einige nat√ľrliche Produkte k√∂nnen gut f√ľr die Pilze sein, aber sie bleiben am besten in den obersten Bodenschichten.

Auff√ľllen von Mykorrhiza-Pilzpopulationen

Vorteile von Mykorrhiza Fungi: ihren

Selbst wenn du die Pilzpopulation deines Gartens bereits abget√∂tet hast, ist es nicht zu sp√§t, um es zur√ľckzubekommen. Es gibt viele M√∂glichkeiten, das Wachstum neuer Kolonien zu f√∂rdern. Der erste Schritt besteht darin, aufzuh√∂ren, die Dinge zu tun, die sie von Anfang an beseitigt haben. Dann werden Sie in einige kommerzielle √Ąnderungen investieren wollen, die mehrere Arten von Mykorrhizen enthalten und sie wieder in Ihren Boden einbringen.
Dies ist eine n√ľtzliche Beziehung, die Sie nicht verpassen d√ľrfen. Sobald Sie die Mykorrhiza-Gemeinschaften Ihres Gartens erfolgreich wiederhergestellt haben, werden Ihre Pflanzen Ihnen mit einer reichlichen Ernte danken, die sicher den ganzen Sommer √ľber anh√§lt.

Videoergänzungsan: Mycorrhizal Fungi Animation.


Kommentare