Bee Box Grundlagen

Bee Box Grundlagen

Weißt du, was es braucht, um Nester in deinen Garten zu ziehen?

In Diesem Artikel:

Bienen sind wichtige Best√§uber - diese Tatsache kann nicht genug betont werden. Honigbienen, die in Europa, Asien und dem Nahen Osten beheimatet sind, werden in landwirtschaftlichen Gebieten verwendet, um Obstb√§ume, Gem√ľse und Blumen zu best√§uben. In einigen Gebieten leiden Honigbienen auch an Koloniekollapsst√∂rung, einem mysteri√∂sen Zustand, in dem die Arbeiterbienen ihre K√∂nigin, Kolonie und Larven aufgeben. W√§hrend der Honigbiene viel Aufmerksamkeit geschenkt wird, k√∂nnen einheimische Bienen auch Best√§ubungsdienste f√ľr Landwirte und G√§rtner erbringen (obwohl ihre Populationen m√∂glicherweise nicht so bedeutend sind wie die von Honigbienen).

Viele G√§rtner kennen den Wert dieser Bienen, deshalb stellen sie in ihren H√∂fen ausreichend Nahrungsquellen auf, um sie einzuziehen. Dies ist leicht durch Pflanzen einer Vielzahl von bl√ľhenden Str√§uchern und B√§umen m√∂glich, die entweder Nektar oder Pollen im Garten produzieren. Wie die V√∂gel brauchen nat√ľrlich auch die einheimischen Bienen einen Platz, um zu nisten, Eier zu legen und ihren Jungen zu helfen, sich zu entwickeln.

Hinterhof-Bienen

Bee Box Grundlagen: einem

Im Gegensatz zu Honigbienen sind Solit√§rbienen nicht sozial, haben keine K√∂nigin und leben nicht in Kolonien. Abh√§ngig vom Geschlecht ihrer Nachkommen, k√∂nnen sie auch ihre sich entwickelnden Larven mit Nahrung versorgen oder nicht. Die √ľberwiegende Mehrheit der Hinterhofbienen sind Einzelg√§nger (Maurer, blauer Obstgarten und Bergbau Bienen, um nur einige zu nennen). In den USA gibt es √ľber 4.000 Arten von Solit√§rbienen, die in Gr√∂√üe und Lebensweise sehr unterschiedlich sind.

Hinterhof-Bienen anziehend

in den Garten zu ziehen ist der einfache Teil. Gehe einfach im Sommer umher, und da sollten schon ein paar Bienen herumgesummt sein. Ob Nektar oder Pollen auf Sonnenblumen, Auberginen und Tomaten, diese Bienen leisten einen wichtigen Beitrag: die Best√§ubung. Obwohl Honigbienen in Obstplantagen verwendet werden, um Kirschen, √Ąpfel, Aprikosen und andere Fr√ľchte zu best√§uben, bestaunen die einheimischen Bienen andere Nutzpflanzen, einschlie√ülich Preiselbeeren, Blaubeeren und Wassermelonen.

W√§hrend Nahrung (d. H. Nektar und Pollen) leicht zu liefern sein sollte, werden G√§rtner auch die Verwendung von chemischen Pestiziden in ihren G√§rten minimieren wollen, um diese Best√§uber zu unterst√ľtzen. Orte, die auf Herbizide und Pestizide zur Bek√§mpfung von Insekten oder M√ľcken angewiesen sind, k√∂nnen ihre Bienenpopulationen erheblich reduzieren, da diese Lebewesen sehr empfindlich auf Chemikalien reagieren.

Je nach Art bringen weibliche Bienen Bl√§tter und Pollen in die Nestl√∂cher ihrer Larven. Weibliche Maurerbienen legen ein Ei in eine Zelle, die selbst mit Pollen und Nektar best√ľckt wird. Jede Zelle ist durch einen Schlammstopfen von den anderen abgeschottet. Die Jungen entwickeln sich innerhalb dieser Zellen und treten im folgenden Fr√ľhjahr als Erwachsene hervor.

Bereitstellen von Nesting-Standorten

Bee Box Grundlagen: sind

Die einheimischen Bienen neigen dazu, ihre Nester in verschiedenen Substraten zu bauen (wiederum abh√§ngig von der Art). Manche nisten in hohlen Pflanzenstengeln oder alten Baumst√§mmen, andere nisten unterirdisch. Die Bereitstellung einer Vielzahl von Substraten - genau wie das Angebot einer breiten Palette von Nektar- und Pollen produzierenden Pflanzen - ist der Schl√ľssel, um die Bienen erfolgreich dazu zu bringen, in Ihrem Garten zu nisten.

Viele der derzeit auf dem Markt befindlichen Baus√§tze bestehen im Wesentlichen aus einem Holzblock mit gebohrten L√∂chern. Diese Nestbl√∂cke ziehen Tischler-, Maurer- und Obstbaumbienen an. Die Menge der Reinigung, die Sie nach der Brutsaison machen wollen, bestimmt, ob diese L√∂cher in Ruhe gelassen werden oder vorher mit extrahierbaren Papierr√∂hren ausgekleidet werden sollten. Der Kauf von Ersatzr√∂hrchen ist der einfachste Weg, ein Nest f√ľr das n√§chste Jahr vorzubereiten.

Wenn Sie lieber Ihre eigene Nistbox bauen m√∂chten, stehen Ihnen nat√ľrlich noch viele Optionen zur Auswahl, von einfach bis komplex.

Die einfachste Sache ist, L√∂cher in ein Protokoll zu bohren. Dies kann etwa ein Bohrer in der L√§nge (vier bis sechs Zoll) und irgendwo zwischen 3/32 seinnds und 3/8ths von einem Zoll breit. Nach dem Zufallsprinzip L√∂cher in das Protokoll bohren, so dass zwischen beiden ein Abstand bleibt. Nat√ľrlich werden √Ėffnungen unterschiedlicher Gr√∂√üe verschiedene Arten anziehen. Das Protokoll oder die Protokolle k√∂nnen dann gestapelt oder an einem gesch√ľtzten Ort platziert werden, an dem sie nicht umkippen. Sie k√∂nnen beispielsweise eine Reihe von Protokollen innerhalb einer offenen H√ľlle (W√§nde, Dach und R√ľcken) anordnen, um sie sicher an ihrem Platz zu halten. Sp√§ter k√∂nnen die Au√üenseiten der Schale f√ľr ein dekoratives Aussehen gemalt werden.

Alternativ k√∂nnten Sie einen vier Zoll mal vier Zoll gro√üen Block aus unbehandeltem Holz verwenden. Verwenden Sie druckbehandeltes Holz oder Holz, das gef√§rbt wurde. Bohren Sie tiefe L√∂cher in das Holz, aber achten Sie darauf, keine "Hintert√ľr" -Eing√§nge zu schaffen. Ein einfaches Quadrat aus Holz (etwa sechs mal acht Zoll) kann geschnitten und an die Spitze des Blocks genagelt werden, um ein sch√ľtzendes Dach zu schaffen. Montieren Sie diesen Block an einem gesch√ľtzten Ort und befestigen Sie ihn so, dass er nicht umkippt. Das Anbringen eines Metallrings an der R√ľckseite kann eine gute M√∂glichkeit sein, den Block an einem Zaun oder Pfosten zu befestigen. Richten Sie die √Ėffnungen nach S√ľden aus.

Ein anderes Design verwendet vier bis sechs Zoll lange Abschnitte aus geschnittenem Bambus, die horizontal in einem Zylinder gestapelt sind und dicht gepackt sind, so dass es zwischen den Trieben keine Bewegung gibt. Eine d√ľnne Papierrolle, wie Pergamentpapier, kann dann in jeden Abschnitt eingef√ľgt werden, um die Reinigung am Ende der Saison zu erleichtern. Der Zylinder muss auch eine R√ľckenabdeckung haben, so dass die Rohre nur an einem Ende offen sind.

Ein komplexeres Design beinhaltet die Schaffung einer Box mit quadratischen Schichten oder Bambusabschnitten, die durchgebohrt werden. Ein "Hintert√ľr" -Abschnitt aus Holz wird dann zu der Schachtel hinzugef√ľgt, die am Ende der Brutsaison entfernt werden kann, um Ihnen das Auswaschen der Rohre zu erleichtern.

Ground Nesting Bees

Bee Box Grundlagen: werden

F√ľr Bodenverschachtelung Sorten wie Bagger und Bergbau Bienen, wollen Sie eine trockene Landfl√§che weg von jedem Bew√§sserungssystem abschneiden. Als n√§chstes k√∂nnen Sie entweder den Boden aufstellen oder in etwas zus√§tzlichem Sand arbeiten, um ein einfaches Substrat f√ľr die Ausgrabung der Bienen zu schaffen. Denken Sie daran, einen Bereich auszuw√§hlen, in dem Hunde, Kinder und andere Personen nicht herumlaufen.

Nistkastenplatzierung

Befestigen Sie die Box an einem Zaun, einem Pfosten oder einem Baum ungef√§hr drei bis f√ľnf Fu√ü √ľber dem Boden mit einer Ausrichtung nach S√ľden oder S√ľdosten. Die Box oder Tube ist f√ľr den gr√∂√üten Teil des Winters ge√∂ffnet, also stellen Sie sicher, dass Sie sie an einem sicheren Ort aufbewahren. Halten Sie die Kiste fern von jeglichem Bew√§sserungsspray und stellen Sie sicher, dass der Eingang vom Haus aus sichtbar ist, damit Sie Ihren neuen Bewohnern zusehen k√∂nnen, wie sie in den Garten ziehen.

Ressourcen

Viele lokale Erstreckungsdienste bieten Pl√§ne oder Vorschl√§ge zum Hinzuf√ľgen von Bienenk√§sten in den Garten. Die Xerces Society in Oregon ist eine hervorragende Organisation mit einer hoch informativen Website √ľber Bienen und andere Insekten.

Der BugGuide ist ein weiterer gro√üartiger Ort, um etwas √ľber Bienen zu lernen.

Videoergänzungsan: Minecraft Mods Bees Tutorial: From Start To Automation (Modded FTB Forestry).


Kommentare