Basilikum, der König der Kräuter

Basilikum, der König der Kräuter

BASIL (Ocimum basilicum) leitet sich vom griechischen Wort "basileus" ab, was König bedeutet. Ist Basilikum das beste Kraut (d. H. König) oder war Basilikum für Könige geeignet, da es Schutz vor der mythologischen Halbeidechse / Halbdrachen des Todes bieten soll? Ich kann dir diese Antworten nicht sagen; vielleicht kannst du es mir sagen. Was ich mit dir teilen kann, ist meine Liebe zu den vielen Sorten von Basilikum, zusammen mit dem Ernährungsprofil und beliebten kulinarischen Anwendungen f

In Diesem Artikel:

Basilikum ist ein wunderbar aromatisches Kraut, das viele Lebensmittel verfeinert und verfeinert. Die ätherischen Öle und Aromen variieren je nach Art und Sorte. Die meisten kulinarischen, kultivierten Basilien stammen aus der Gattung . Basilikum wird seit mehr als 5.000 Jahren angebaut und stammt aus Indien, Asien[1] und Afrika.[2]

Basilikum ernten

Italienisches Basilikum aus unserem Garten in South Jersey (USDA-Zone 6b) ist normalerweise Mitte bis Ende August reif für die Ernte. Und pünktlich haben wir unsere Basilikumernte in Pesto gepflückt und verarbeitet, um die Ernte zu bewahren. Das Pesto ist in kleinen 16-Unzen-Behältern gefroren, so dass wir das ganze Jahr über eine Quelle unseres hauseigenen, "frischen" Basilikums haben.

Manche Leute schwören, dass der Geschmack des Basilikums am besten ist, wenn er gepflückt wird, bevor er blüht. Sie sagen, Basilikum nach der Blüte zu pflücken verursacht einen bitteren Geschmack. Dies könnte wahr sein, denn wie wir wissen, erleben und wahrnehmen Menschen Aromen je nach ihrer genetischen Zusammensetzung unterschiedlich.

Bei uns zu Hause lassen wir uns nicht davon abbringen, Basilikum zur Blüte zu bringen. Niemand in unserem Haushalt kann einen Geschmacksunterschied wahrnehmen, egal ob das Basilikum vor, während oder nach der Blüte gepflückt wird. Wir versuchen fleißig, die Blüten abzuschneiden und die Stängel zu schneiden, wenn die Blumen zum ersten Mal erscheinen. Dadurch kann sich die Energie der Pflanzen mehr auf die Blattproduktion konzentrieren als auf die Produktion.

Basilikum, der König der Kräuter: Basilikum

Während die Vegetationszeit voranschreitet, wie ein Uhrwerk - jedes Jahr - nach vielen sonnigen und heißen Basilikum-liebenden Tagen, gibt es einen Punkt, an dem es unmöglich wird, das Kneifen von Blüten zu bewahren und die blühenden Forderungen von Mutter Natur zu gewinnen! Und ehrlich gesagt, ich liebe Basilikumblüten sowohl im Garten als auch als Schnittblumen, so dass wir normalerweise unsere Basilikumpflanzen blühen lassen, besonders wenn sie diesen fruchtbaren Punkt erreichen.

Arten von Basilikum

Basilikum kann für den kulinarischen Gebrauch oder als Zierpflanze angebaut werden. Die beliebtesten essbaren Basilikumsorten wie Sweet Basil enthalten angenehme Mischungen von ätherischen Ölen. Ornamentale Basilien können, aber werden normalerweise nicht für das Essen geerntet werden. Alles Basilikum, besonders Zierbasilikum, ist Auge appellierend und dekorativ als Akzente um den Hof und den Garten.

Mein neuer Favorit ist African Blue Basil, eine sterile Kreuzung zwischen Kampfer Basilikum 'Dark Opal' Basilikum Diese Schönheit sticht in Topfarrangements hervor, besonders wenn sie neben Schoko-Gartenpflanzen (dunkel getönte, weinrote Farbe) gepflanzt wird. Burgundermarkierungen in den Blättern und violette Blütenähren machen diese Sorte zu einer der farbenfrohsten Basilien auf dem Markt. Sie werden auch andere Arten und Hunderte anderer Basilikumsorten finden, was den Anbau von Basilikum so interessant und unterhaltsam macht.

Beliebte kulinarische Basilien gehören: Großes Blatt Italienisch, Red Rubin Basilikum und "Sweet Genovese". Zitrus-Basilikum wie, Zitrone 'Mrs Burns' oder 'Sweet Dani' und Lime () machen Sie pikantes Pesto, das besonders gut auf Fischgerichten ist.

Basilikum-Samen

Basilikum, der König der Kräuter: werden

Wenn Sie nicht hybride Basilikumpflanzen züchten, haben Sie die Möglichkeit, ein paar Pflanzen zu Samen zu lassen. Samen können gesammelt werden, nachdem die Blütenstiele braun werden und tot erscheinen. Wenn das passiert, sind die Samen reif und am besten an einem trockenen Tag gepflückt.

Um die Samen zu ernten, streichen Sie einfach mit den Fingern über die trockenen Stiele, um die kleinen braunen Samenhülsen zu sammeln. Lassen Sie sie noch ein paar Tage oder länger in einer offenen Schüssel oder einer Blechschale an der Luft trocknen. Um die Samen freizusetzen, reiben Sie die Schoten zwischen den Fingern, bis die Samen herausfallen. Die Spreu kann dann abgesiebt werden, so dass Sie nur die Samen übrig haben, die an einem kühlen, trockenen Ort für die Ernte Ihrer nächsten Saison aufbewahrt werden können oder in Seed Swaps mit Freunden geteilt werden können. Ich pflanze unsere Samen gern drinnen, etwa um den St. Patty's Day im März herum.

Ich hatte Glück, dass ich bei einem Samenwechsel von OgGardenOnline.com Mitglied und Autorin Jill M. Nicolaus ("Critter") echte echte italienische Basilikum-Samen gefunden habe. Seed Swaps sind eine gute Möglichkeit, um Ihre Gärten mit neuen Pflanzen zu erweitern, die Sie vielleicht nicht gedacht haben. Ich kenne die genaue Sorte von Critters italienischem Basilikum nicht; es hat das Aussehen von "Napoletano". Was auch immer es ist - mit seinen gezackten Kanten und gesteppten Blättern - es ist einer meiner Favoriten für Geschmack geworden.

Basilikumsamen werden für ihre medizinischen Eigenschaften in der ayurvedischen Medizin verwendet. Sie werden auch in indischen Faloda (Vermicelli) Getränken verwendet - bezeichnet als Tukmaria Samen. Basil Seeds zur Verwendung in Getränken kann in indischen Fachgeschäften gekauft werden.

Basilikum, der König der Kräuter: kräuter

Getrockneter Basilikum gegen Frisch

Meiner Meinung nach hat getrocknetes Basilikum einen unangenehmen, stechenden Geschmack. Einige Köche und Hobbyköche schätzen jedoch den Geschmack, den getrocknetes Basilikum bestimmten Speisen wie Eintöpfen, Suppen und Pizza verleiht. Es gibt kein Argument dafür, dass der Geschmack zwischen den beiden sehr unterschiedlich ist, und unterscheidet seine Anwendung und Verwendung.

Die Ernte bewahren

Um die höheren Kosten von frischem Basilikum in den Wintermonaten zu vermeiden, können Sie Ihre Ernte konservieren, indem Sie frisches Basilikum einfrieren, solange Sie nichts dagegen haben, dass das Basilikum eine dunkle, schwarze Farbe annimmt. Gefrorene Basilikumblätter behalten den Geschmack und die dunkle Farbe ist harmlos. Eine ansprechendere grüne Farbe kann durchscheinen und die dunkle Farbe kann einfach vermieden werden, indem die Blätter vor dem Einfrieren mit Olivenöl bedeckt werden.

Kochen mit Basilikum

Basilikum, der König der Kräuter: kräuter

Wir haben den Italienern und den Franzosen zu verdanken, dass sie Pestos Popularität verbreitet haben. Pesto-Rezepte variieren je nach Herkunftsregion. Beispielsweise, , beliebt bei ligurischen Italienern in der nordwestlichen Küstenregion, verwendet Basilikum, Petersilie, Knoblauch, geriebenen Hartkäse und Pinienkerne; wohingegen, von Insel Sizilianer, verwendet die gleichen Zutaten mit dem Zusatz von Tomaten. Pesto in der Provence, Frankreich wird ohne die Nüsse gemacht.

Das Herstellen und Einfrieren von Pesto in großen oder kleinen Behältern (sogar Eiswürfelbehältern) ist für die Konservierung von Basilikum unschlagbar. Gefrorenes Pesto ist praktisch und das ganze Jahr über zugänglich und kann für alle Arten von Rezepten verwendet werden.

Pesto kann zum Würzen von gebackenem Fisch oder zum Würzen von Nudelsaucen, wie der klassischen italienischen Pomodoro Sauce, verwendet werden. Pesto verleiht Grillgemüse und Salatzubereitungen einen köstlichen Geschmack. Gerne fügen wir Pesto auch zu einer unserer beliebtesten Beilagen hinzu: kleine Knödel aus Eiern, Mehl und Salz, genannt Spätzle.

"Was sind deine Lieblingsrezepte mit Basil?"

Neben dem klassischen Pesto kann Basilikum in Suppen, Eintöpfen, Essig, Öl, Salaten, Vollkorngerichten, Desserts, Käse, Kräuterbutter und Tapanade verwendet werden. Andere Anwendungen für frisches Basilikum gehören einige meiner Favoriten, wie zum Beispiel in Belag für hausgemachte Garden Pizza, italienische Focaccia oder Bruschetta.

Basilikum-Ernährung

Basil hat eine reiche Geschichte der Volkskunde und der griechischen Mythologie. Laut Mythos bot Basilikum Schutz vor dem tödlichen Starren oder Biss des bösen, halb Eidechsen- / Halbdrachen-Basilisk-Monsters.[3] Abgesehen von kulinarischen Anwendungen, wird Basilikum immer noch in Kräuterheilkunde und Weihrauch verwendet.

Basilikum hat antioxidative und antimikrobielle Eigenschaften [4] Englisch: bio-pro.de/en/region/stern/magazin/...3/index.html Vor kurzem wurde gefunden, dass sie Chicorinsäure enthält, eine nützliche phenolische Verbindung, die bisher nur in Chicorée, Eisbergsalat und Salbei beschrieben wurde .[5]

Kräuter fügen Ihrer Ernährung auch Nahrung hinzu! Basil Ernährung wurde von der USDA ausgewertet und analysiert. Eine Ernährungsanalyse, die auf Daten aus der USDA-Nährstoffdatenbank basiert, zeigt 4 Esslöffel frisches Basilikum (10,6 g), die Folgendes enthalten:

Ballaststoffe: 0,2 g (1% DV), Calcium: 18 mg (2% DV), Eisen: 0,3 mg (2% DV), Magnesium: 6 mg (2% DV), Kalium: 32 mg (1% DV), Vitamin B6:.02mg (1% DV) und ist eine gute Quelle von Vitamin A: 560IU (11% DV).


Bildnachweis: Alle Fotos Copyright © Wind. Alle Rechte vorbehalten. Ernährungsanalyse von Diana Wind.

Fußnoten:

[1] Youger-Comaty J., Anbau, Auswahl und Verwendung von Basilikum, Ohio State University Extension Fact Sheet. Zugriff am 25. August 2009.

[2] Cooperative Extension Service der Universität von Florida. Basilikum, König der Kräuter. Zugriff am 25. August 2009.

[3] Die Kräutergesellschaft, Basilikum - Kraut des Monats. Zugriff am 25. August 2009.

[4] Gutierrez J, Barry-Ryan C, Bourke P, Die antimikrobielle Wirksamkeit von Pflanzenölkombinationen und Wechselwirkungen mit Lebensmittelzutaten; 2008, , 124, Seiten 91-97.

[5] LeeJ, Scagel C, Chicoréic Säure im Basilikum gefunden Blätter; 2009, , 115 Seiten 650-656.

Weiterführende Literatur: OgGardenOnline.com Basil verwandte Artikel

  • Holen Sie das Beste aus Ihren Kräutern heraus I: Prise, Prise, Prise!
  • Holen Sie das Beste aus Ihren Kräutern heraus II: Essen Sie, was Sie kneifen!
  • Holen Sie das Beste aus Ihren Kräutern III: Sparen Sie etwas für später!
  • Hör auf, deinen Basil zu kneifen! Start Saving Samen für Basil Pflanzen des nächsten Jahres

Verwandte Links:

Über Basil Die Kräutergesellschaft von Amerika

Wenn du Basilikum trocknen musst, Hier ist wie

Basilikum in der GeschichteWikipedia-Namen von Kaisern, Generälen und religiösen Führern

Videoergänzungsan: Mediterrane Kräuterküche | Koch-Kunst mit Vincent Klink | SWR | Das Erste.


Kommentare