Schlechtes Essen fĂŒr die Gesundheit des Herzens

Schlechtes Essen fĂŒr die Gesundheit des HerzensTabelle der empfohlenen nahrung fĂŒr das herz nicht empfohlene nahrung fĂŒr das herz heilmittel fĂŒr herzinfarkt ernĂ€hrung fĂŒr den herzinfarkt empfohlene vitamine und mineralstoffe nahrungsmittel, die einen herzinfall verursachen junk food ist sehr schĂ€dlich fĂŒr die gesundheit und fĂŒr das herz. Einer der grĂŒnde, warum es schĂ€dlich ist, ist wegen seines gehalts an transfetten und pflanzenölen von schlechter qualitĂ€t.

In Diesem Artikel:

Tabelle der empfohlenen Nahrung fĂŒr das Herz

Nicht empfohlene Nahrung fĂŒr das Herz

Heilmittel fĂŒr Herzinfarkt

DiĂ€t fĂŒr den Herzinfarkt

Empfohlene Vitamine und Mineralien

Nahrungsmittel, die einen Herzinfarkt verursachen können

Junk Food ist sehr schĂ€dlich fĂŒr die Gesundheit und fĂŒr das Herz. Einer der GrĂŒnde, warum es schĂ€dlich ist, ist wegen seines Gehalts an Transfetten und Pflanzenölen von schlechter QualitĂ€t. Schlechtes Fett sammelt sich im Herzen und im viszeralen Fettgewebe an, verschlechtert die Herzfunktion und produziert Fettleber. Dies passiert nur mit dem schlechten Fett.

Wir sollten auch das GebÀck, die industrielle BÀckerei, die Kekse und andere ultrahochverarbeitende Produkte auf ein Minimum reduzieren, da sie reich an Zuckerzusatz, Mehl, Salz, Kaliummangel und Fetten von schlechter QualitÀt wie oben erwÀhnt sind. (Transfette und gesÀttigte Fette)

Essen minimieren, das gesÀttigte Fette enthÀlt

Kindheitsfettleibigkeit


Zeichnung von Fettleibigkeit bei Kindern, mit freundlicher Genehmigung von © Dibujosparapintar
WĂŒrstchen gelten nicht als gesundes Essen

Wir sollten den maximalen Verzehr von fetthaltigen Lebensmitteln tierischen Ursprungs, die reich an gesÀttigten Fetten sind, vermeiden, da sie den LDL-Spiegel (Low Density Cholesterol) erhöhen und Fettleibigkeit fördern.

Fettes Fleisch, Butter, Vollmilch und Milchprodukte (KĂ€se, Sahne, Joghurt, Vollmilch) sollten durch andere Eiweißquellen wie HĂŒlsenfrĂŒchte, getrocknete FrĂŒchte oder NĂŒsse ersetzt werden. Pflanzliche Öle wie Olivenöl, Sonnenblumenöl und Rapsöl ersetzen das tierische Fett in der KĂŒche. Eier sind reich an Cholesterin und sollten so wenig wie möglich verzehrt werden.

Wenn Sie das Fleisch nicht vollstÀndig beseitigen wollen, ist es am besten, mageres Fleisch wie Huhn zu essen, oder Verzehre den öligen Fisch (Sardinen, Makrelen, Lachs, Thunfisch usw.).

Diese Art von Lebensmitteln ist sehr reich an Omega-3-FettsĂ€uren, die das Niveau von schlechtem Cholesterin (LDL) reduzieren und das Niveau von gutem Cholesterin (HDL) erhöhen, so verdĂŒnnen sie das Blut.

Wir empfehlen drei Mahlzeiten in der Woche mit öligem Fisch fĂŒr jene Leute, die irgendeine Art von Herzkrankheit prĂ€sentieren. (Siehe mehr Informationen ĂŒber Cholesterin)

Junk Food Ersatzstoffe

Stattdessen wird es besser sein, Originalrezepte mit den gesunden Nahrungsmitteln zu machen, die wir empfehlen, weil sie uns nicht nur Kalorien liefern, sondern uns auch Vitamine, Mineralstoffe und andere Bestandteile liefern, die fĂŒr eine gute Gesundheit notwendig sind.

Es gibt viele gesunde Rezeptoptionen fĂŒr besondere Tage ohne diese schĂ€dlichen Komponenten: aromatisierter hausgemachter Joghurt, Obst - und Schokoladenspieße, Schokoladen - und Fruchtpuppen fĂŒr Kinder, Obstsalat mit Zimt, Chia - Pudding mit roten Beeren, Joghurt mit MĂŒsli, Joghurt mit FrĂŒchten usw

Zucker und Herzgesundheit

Eine zuckerreiche ErnĂ€hrung ist nicht fĂŒr das Herz geeignet. Ein Übermaß an Kalorien kann Übergewicht verursachen, sowie das Auftreten von Cholesterin und Triglyceriden begĂŒnstigen. Daher wird empfohlen, ĂŒbermĂ€ĂŸigen Verzehr von zuckerhaltigen Lebensmitteln sowie Nektare, SĂ€fte oder FruchtsĂ€fte zu vermeiden.

Cholesterin und Herzgesundheit

Wir sollten den Verzehr von fetten Lebensmitteln tierischen Ursprungs, die nicht gesund sind, bis zum Maximum vermeiden, da sie das Niveau des "schlechten" Cholesterins (LDL) erhöhen und die Fettleibigkeit begĂŒnstigen. Fettes Fleisch, Butter, Sahne usw. Sie sollten durch andere Eiweiß- und Fettquellen wie Leguminosen, Avocados und NĂŒsse ersetzt werden.

Salz und Herzgesundheit

Der Missbrauch von Salz ist nicht fĂŒr das Hören geeignett. Vermeiden Sie salzreiche Lebensmittel wie Wurstwaren, Delikatessen oder Konserven, sei es tierisch oder pflanzlich, die Salz enthalten und viel Natrium enthalten.

Wichtig: Sie mĂŒssen mehr KrĂ€uter als Salz verwenden!

Vermeiden Sie den ĂŒbermĂ€ĂŸigen Genuss von Spirituosen

Ein moderater Alkoholkonsum kann die Durchblutung verbessern, aber ein hoher Verbrauch erhöht sich auf die Herzfrequenz und den Blutdruck.

Vermeiden Sie den ĂŒbermĂ€ĂŸigen Verzehr von Obst und FruchtsĂ€ften

FrĂŒchte werden sehr empfohlen, da sie neben Kohlenhydraten viele Vitamine und Mineralstoffe enthalten, die fĂŒr die Gesundheit unerlĂ€sslich sind. Jedoch kann eine zu hohe und fortgesetzte Verwendung dieser Gruppe von Lebensmitteln erhöhte Cholesterin und Triglyceride mit dem Risiko von Herz-Kreislauf-Erkrankungen verursachen.

Vermeiden Sie den Konsum von stimulierenden Substanzen

Koffein sollte in vollem Umfang begrenzt werden, da es aufgrund seiner stimulierenden Wirkung Arrhythmien verursachen kann. Daher sollten Menschen mit Herzproblemen vermeiden, Kaffee, Tee, Cola oder andere kohlensÀurehaltige GetrÀnke zu trinken.

Tobbacco und Herzgesundheit

Tabak ist Ă€ußerst schĂ€dlich fĂŒr die Gesundheit des Herzens. Nikotin ist ein Vasokonstriktor, der die Dicke der Arterien und HerzkranzgefĂ€ĂŸe verringert, die Herzfrequenz und den Blutdruck erhöht.

DarĂŒber hinaus verhindert Kohlenmonoxid eine angemessene Sauerstoffversorgung der Zellen und verĂ€ndert die WĂ€nde der Arterien.

Tabak ist fĂŒr viele FĂ€lle von Herzinfarkten oder Angina pectoris verantwortlich. Herzinsuffizienz ist hĂ€ufiger bei Rauchern. Die Gewohnheit des Rauchens ist eine der Hauptursachen fĂŒr Erkrankungen des Kreislaufsystems wie Arteriosklerose, Bluthochdruck, Herzinsuffizienz usw.

Stress und Herzgesundheit

Stress beeinflusst die Gesundheit des Herzens negativ. Situationen zu vermeiden, die Stress verursachen und Entspannungstechniken anwenden, ist eine gute Möglichkeit, sich um dieses Organ zu kĂŒmmern.
Das beinhaltet:

  • Ruhiges Leben

  • Es kann ratsam sein, eine entspannende AktivitĂ€t durchfĂŒhrenwie Achtsamkeit, Yoga,...

  • Vermeiden Sie stressige Situationenund dazu gehören Sportwettbewerbe im Fernsehen, die dem Zuschauer viel Adrenalin bescheren

Zugehörige Informationen:

- GemĂŒse fĂŒr ein gesundes Herz

- Gute Fette fĂŒr das Herz

- Gesunde Herznahrung

VideoergĂ€nzungsan: Essen fĂŒrs Herz ! Die Top 10 Lebensmittel fĂŒr unser Herz - Countdown 5-1 | Dr.Heart.


Kommentare