Schlechte Cholesterin Ursachen und Gefahren

Schlechte Cholesterin Ursachen und GefahrenCholesterin-informationen ursachen von hohen cholesterinwerten cholesterin-eigenschaften hohe triglycerid-di√§t hohe cholesterin-nahrung was ist schlechtes cholesterin? Ldl oder schlechtes cholesterin ist eine art von fett, das im blut zirkuliert. Diese art von cholesterin ist das wichtigste transportmittel f√ľr cholesterin im k√∂rper.

In Diesem Artikel:

Cholesterin Informationen

Ursachen von hohem Cholesterinspiegel

Cholesterin Eigenschaften

Hohe Triglyceriddiät

Cholesterinreiches Essen

Was ist schlechtes Cholesterin?

LDL oder schlechtes Cholesterin ist eine Art von Fett, das im Blut zirkuliert.

Diese Art von Cholesterin ist das wichtigste Transportmittel von Cholesterin im Körper.

Die Buchstaben LDL bedeuten "Low Density Lipoprotein". Lipoprotein ist der wissenschaftliche Name f√ľr Fette, die im Blut zirkulieren.

LDL-Cholesterin zirkuliert im Blut, und während seiner Reise setzt es Cholesterin frei, das reichert sich in den Arterien an und bildet Arteriosklerose.

Schlechte Cholesterinwerte

Die empfohlenen LDL-Cholesterinspiegel liegen zwischen 70 - 130 mg / dl. (Niedrige Ebenen sind ges√ľnder).

Menschen mit hohem LDL-Cholesterin haben auch hohe Gesamtcholesterinwerte, da diese Werte eng miteinander verwandt sind.

Ein hoher Cholesterinspiegel betrifft junge Menschen und Erwachsene sowie d√ľnne und √ľbergewichtige Menschen.

Das hohe schlechte Cholesterin kann zusammen mit hohem VLDL Cholesterin auftreten.

Menschen mit hohem Cholesterinspiegel können auch hohe Triglyzeride haben, besonders wenn ihre Ernährung oft auf großen Portionen oder Zucker basiert.

Ursachen f√ľr hohes schlechtes Cholesterin

Sussages


Bild von W√ľrstchen.
Menschen mit hohem Cholesterinspiegel sollten den Verzehr von W√ľrstchen in ihrer √ľblichen Ern√§hrung vermeiden, da diese Lebensmittel reich an Cholesterin sind.

  • Genetische Vererbung: Einige Leute mit einer Familiengeschichte von Cholesterin k√∂nnen f√ľr hohes LDL-Cholesterin pr√§disponiert sein. Diese Menschen sollten ihren HDL-Cholesterinspiegel erh√∂hen, um ihr Herz-Kreislauf-System zu sch√ľtzen.

  • Schlechte Ern√§hrungsgewohnheitenNormalerweise ist die Ern√§hrung dieser Menschen reich an Cholesterin.

    Bild von einem Teller mit Erdbeeren


    Bild eines Tellers der Erdbeeren mit Orange und Zimt.
    Erdbeeren und Zitrusfr√ľchte sind sehr kalorienarm und liefern Antioxidantien f√ľr das Herz-Kreislauf-System. Nehmen Sie 2 bis 3 ganze Fr√ľchte (nicht S√§fte) t√§glich den ganzen Tag.

Cholesterinreiche Lebensmittel sind Fleisch, Fettkäse, Sahne (und Milch-oder Sahnesaucen), Butter (oder Gebäck mit Butter), Ei (Eigelb Vanillepuddings und Desserts), fettes Fleisch und vorgekocht, vor allem.
* Weitere Informationen: siehe Lebensmittel reich an Cholesterin in der obigen Liste.

  • Andere Faktoren: Rauchgewohnheiten, Alkohol und Stress k√∂nnen dazu beitragen, h√∂heres schlechtes Cholesterin zu haben.

Auch während der Schwangerschaft oder wenn Sie Hormontherapie oder Geburtenkontrolle nehmen. Erkundigen Sie sich bei Ihrem Arzt, um die Ursache Ihres Cholesterins zu untersuchen.

M√ĖGLICHE URSACHEN, DIE ERH√ĖHEN
SCHLECHTES CHOLESTERIN

Rauchen
Alkoholismus
Stress
Seßhaften
Lebensmittel reich an Cholesterin
√úbergewicht und Fettleibigkeit
Genetische Faktoren

Nur ein Arzt kann die Ursache f√ľr Ihren schlechten Cholesterinspiegel bestimmen. Es wird empfohlen, Ihren Arzt aufzusuchen, um diese St√∂rungen zu behandeln.

Gefahren von schlechtem Cholesterin

Bild von Artischocken.


Bild von Artischocken.
Artischocken sind sehr empfehlenswert, um Cholesterin zu behandeln. Sie sind nat√ľrlich reich an Ballaststoffen und mit medizinischen Komponenten f√ľr die Leber.

Cholesterin ist eine stille Krankheit, die in mager, jung, erwachsen oder √ľbergewichtig erscheint, ohne offensichtliche Symptome. Es ist im Volksmund als "hohes Cholesterin" oder Hypercholesterin√§mie bekannt.

Weil ein Großteil der Bevölkerung eine schlechte Ernährung teilt, ist Cholesterin ein tägliches Thema und oft unterbewertet.

Cholesterin ist eine schwere Krankheit, die geheilt werden kann. Es beeinflusst unser Gef√§√üsystem, das f√ľr die Ern√§hrung unseres Gehirns und K√∂rpers verantwortlich ist.

Schlechtes Cholesterin erhöht das Risiko von Arteriosklerose. Arteriosklerose ist die Ansammlung von Cholesterin in den Arterien.

Cholesterin verursacht eine Verstopfung der Blutgef√§√üe, so dass das Herz schneller schlagen muss und die Arterien ihre Elastizit√§t verlieren, was zu einer schlechten Durchblutung f√ľhrt.

Wenn Arteriosklerose unbehandelt ist, kann es auf lange Sicht Herzinfarkte und Schlaganfälle in verschiedenen Teilen des Körpers, wie Schlaganfall im Gehirn oder Extremitäten verursachen.

schlechtes Cholesterin


Arteriosklerose ist die Ansammlung von Cholesterin in den Arterien, die die Blutzirkulation behindert

VERWANDTE INFORMATIONEN:
Diät, um schlechtes Cholesterin zu senken

Videoergänzungsan: Cholesterin nachhaltig senken - Hilfe aus der Natur ♥.


Kommentare