Azolla: Eine echte Superpflanze

Azolla: Eine echte Superpflanze

Zeit f├╝r einen Blick auf eine kleine Pflanze mit gro├čer Zukunft

In Diesem Artikel:

Wer genie├čt nicht gerne neue Pflanzen? Ich tue das ganz sicher, denn gelegentlich stolpere ich ├╝ber etwas Besonderes. Ein Beispiel daf├╝r ist in letzter Zeit passiert, als ich beschlossen habe, etwas Red Azolla zu kaufen . Dies ist ein Farn, der auf dem Wasser schwimmt. Ich habe es online bekommen, zusammen mit einigen algerischen Winter- und Wasser-Schwertlilien, die mein Hauptinteresse gewesen waren. Der Wasserfarn war ein Zusatz nachgedacht, aber es waren die Iris, die beiseite gelegt wurden, sobald alles angekommen war.

Das Aussehen von Azolla allein ist faszinierend. Die Wirkung dieses kleinen Farns, der stilles Wasser bedeckt, ist eher wie ein gr├╝nes Fraktal. Es ist Miniaturperfektion in der Struktur und in der attraktiven gr├╝nen Farbe in seinem Laub. Aber in der Sonne gelassen, w├╝rde diese Azolla rot werden und ihren gemeinsamen Namen verdienen. Sofort gab es mir Ideen ├╝ber partielle Schatten und Mischen von Rot und Gr├╝n.

Azolla: Eine echte Superpflanze: superpflanze

Azolla: Eine echte Superpflanze: superpflanze

Azolla: Eine echte Superpflanze: superpflanze

Dieser Rote oder Ferny Azolla ist ein geb├╝rtiger Australier, aber eine gute Nachricht ist, dass es weltweit sechs weitere Arten gibt. Sie k├Ânnen es auch wachsen & bald m├Âchten Sie vielleicht, weil es eine Superpflanze ist. Dieser Titel wird vergeben f├╝r seine F├Ąhigkeit, S├╝├čwasser zu besiedeln und seine Biomasse alle paar Tage zu verdoppeln. Diese F├Ąhigkeit stammt von einer symbiotischen Beziehung, die Azolla mit einer blaugr├╝nen Algenart, Anabaena azollae, hat. Die Algen fixieren den atmosph├Ąrischen Stickstoff, so dass Azolla Orte ausbreiten kann, an denen sich viele andere Wasserpflanzen nicht festsetzen k├Ânnen. Auf diese Weise ist Azolla ein ├Âkologischer Wegweiser, der Wasser reinigen wird, Stickstoff dem System hinzuf├╝gt und es anderen Arten erlaubt, gesunde Regime zu etablieren.

Azolla ist auch bekannt als Moskito oder Entengr├╝tze Fern. Es wird seit Tausenden von Jahren als Biod├╝nger und Unkrautbek├Ąmpfungsmittel in der aquatischen Landwirtschaft verwendet. In China beispielsweise wurde es seit der Antike in Reisfeldern zwischen den Jahreszeiten angebaut. Laut Wikipedia verrotten verrottende Azolla "Stickstoff in die Reisfelder und liefern bis zu neun Tonnen Eiwei├č pro Hektar und Jahr". Es wird immer noch f├╝r ├Ąhnliche Zwecke in weiten Teilen Asiens angebaut und stellt eine gute Option f├╝r Bio-Erzeuger dar.

Der Name Mosquito Farn wird aus der F├Ąhigkeit von Azolla gewonnen, die Z├╝chtung von Moskitos durch Wasseroberfl├Ąchen zu verhindern. Diese Tatsache, kombiniert mit seinen wasserreinigenden und stickstofffixierenden Eigenschaften, macht es gut zum Abdecken von Wasser, das f├╝r Gartenarbeit oder Landwirtschaft gelagert wird; auch wenn es nicht zur direkten Anwendung als Gr├╝nd├╝ngung geerntet wird.

Azolla kann in Gew├Ąssern ein Unkraut sein, daher ist es wichtig zu wissen, welches das Richtige f├╝r Sie ist. Endemisch nach Nordamerika, gibt es eine Entsprechung zu Red Azolla im Carolina Mosquito Fern oder Water Velvet, . Es gibt auch Fairy Moss, welches ein anderer, mehr tropischer amerikanischer Eingeborener ist; plus mexikanischer Moskitofarn, & der Namenlose . Die asiatische Vielfalt ist & Afrika ist die Heimat der letzten Arten, . Weder diese beiden letzten noch die australischen Arten sollten in den USA angebaut werden, wo sie als Unkraut gelten.

Kurzum, Nordamerika hat bei Wasserfarnen eine viel gr├Â├čere Vielfalt als jeder andere Kontinent. In den USA haben Z├╝chter von G├Ąrtnern bis hin zu Landwirten eine gro├če Auswahl und viele Gr├╝nde, Azolla zu probieren. Es kann eine attraktive Zierpflanze, ein nat├╝rlicher Wasserreiniger oder ein gro├čfl├Ąchiger Gr├╝nd├╝nger sein; eine echte Superpflanze.

Finde mehr heraus:

  • Rotes Azolla-Informationsblatt
  • Wikipedia - Azolla

Videoerg├Ąnzungsan: Moskitorasbora (Boraras brigittae).


Kommentare