Rucola

RucolaRucola ist ein leicht wachsendes gr├╝nes blatt, das salaten und anderen gerichten w├╝rze und geschmack verleiht. Es bevorzugt k├╝hles wetter und ertr├Ąge mehrmals. Finde mehr heraus.

In Diesem Artikel:

(Eruca vesicaria)

  • Art: coole Jahreszeit j├Ąhrlich
  • Pflanzzeit: Vorfr├╝hling, Herbst
  • Reife: 10 bis 45 Tage nach dem Pflanzen
  • Eigenschaften: pfeffrige, senffarbige Bl├Ątter
  • Licht: volle Sonne ist am besten; wird Halbschatten tolerieren
  • Boden: fruchtbar, feucht, aber gut durchl├Ąssig
  • Abstand: 12 bis 18 Zoll
  • Pflanzengr├Â├če: 6 bis 12 Zoll gro├č, 2 bis 3 Fu├č nach dem Verschrauben
  • Gartennutzung: in Gem├╝se- und Kr├Ąuterg├Ąrten
  • Kulinarische Verwendung: Salate und gekochte Gr├╝ns

Die Bl├Ątter von Rucola sind in Frankreich und Italien sehr beliebt und bieten einen w├╝rzigen Geschmack, wenn sie zu einem Salat hinzugef├╝gt werden. (Junge Bl├Ątter schmecken am besten.) Sie k├Ânnen sie auch wie Spinat oder andere Blattgem├╝se anbraten oder d├╝nsten. Pflanzen sehen ein wenig wie ein L├Âwenzahn aus, aber offener. Bl├Ątter wachsen am besten bei kaltem Wetter. Blattpflanzen wachsen 6 bis 12 Zoll gro├č in der Erntephase. Sobald sie im sp├Ąten Fr├╝hling oder Fr├╝hsommer einrasten, k├Ânnen die Bl├╝tenst├Ąngel 24 bis 36 Zoll mit (essbaren!) Tan-wei├čen Bl├╝ten an der Spitze wachsen, was anzeigt, dass es Zeit ist, Platz f├╝r Warmwetterfr├╝chte zu machen. Einige G├Ąrtner ernten jedoch auch von den hohen Pflanzen die Bl├Ątter, wobei sie den st├Ąrkeren Geschmack m├Âgen. Sie k├Ânnen sie sogar zur├╝ckschneiden und etwas mehr pfl├╝cken, bis Sie schlie├člich davon m├╝de werden und sie dann hochziehen und bis zum Herbst warten, um wieder zu pflanzen.

Einige OgGardenOnline.com┬«-Sorten sind m├Âglicherweise aufgrund regionaler Unterschiede in Ihrer Region nicht verf├╝gbar. Auch wenn eine Sorte eine begrenzte, regionale Sorte ist, wird sie auf der entsprechenden Sortenseite vermerkt.

Lichtanforderungen: Volle Sonne bis Halbschatten.

Pflanzen: Abstand zwischen 12 und 18 Zoll.

Bodenanforderungen: Idealerweise bieten sie einen reichen, gut durchl├Ąssigen Boden, aber Rucola toleriert eine Reihe von Bodenbedingungen, einschlie├člich schlechter, felsiger und gleichm├Ą├čig feuchter (aber nicht wassergetragener).

Wasseranforderungen: Halten Sie den Boden gleichm├Ą├čig feucht f├╝r ├╝ppige, zarte Bl├Ątter.

Frostbek├Ąmpfungsplan: Rucola vertr├Ągt leichten Frost (28-32┬║F). Decken Sie mit einer Frostdecke ab, um die Erntezeit zu verl├Ąngern, wenn h├Ąrtere Fr├Âste ankommen.

H├Ąufige Probleme: Achten Sie auf Flohk├Ąfer und Schnecken.

Ernte: Beginnen Sie mit dem Pfl├╝cken der Bl├Ątter, sobald sie gro├č genug f├╝r den gew├╝nschten Einsatz sind. Pfl├╝cke die ├Ąu├čeren Bl├Ątter zuerst und die Pflanzen werden weiterhin mehr Bl├Ątter f├╝r die zuk├╝nftige Ernte liefern.

Lager: Bl├Ątter (gewaschen oder ungewaschen) zwischen sauberen Papiert├╝chern aufbewahren, vorsichtig aufrollen und in einen locker verschlossenen Plastikbeutel stecken. Verstauen Sie die Tasche im K├╝hlschrank. Die Blattqualit├Ąt beginnt nach drei Tagen zu verblassen.

N├Ąhrwertangaben

1 Tasse Rucola:

  • Kalorien: 4
  • Kohlenhydrate: 1g
  • Ballaststoffe:.5g
  • Eiwei├č: .6g
  • Vitamin A: 10% DV
  • Vitamin C: 4%
  • Vitamin K: 28%
  • Folat: 4%
  • Kalzium: 4%
  • Mangan: 4%
  • Eisen: 2%

N├Ąhrwert-Information

Viele Forscher haben dieses pfefferig schmeckende Gr├╝n als Superfood f├╝r Ihre Knochen bezeichnet. Die Bl├Ątter sind "n├Ąhrstoffreich" und kalorienarm. Sie sind besonders reich an den Vitaminen A, C und K. Rucola ist niedriger als einige Gr├╝ns, wie Spinat, in Oxalaten, die Mineralabsorption hemmen k├Ânnen, wodurch das Kalzium in den Bl├Ąttern verf├╝gbarer wird. Und Rucola hat auch erhebliche Mengen an Phyton├Ąhrstoffen, die die Augengesundheit f├Ârdern und die Entgiftungssysteme des K├Ârpers unterst├╝tzen.

Videoerg├Ąnzungsan: Rezept Rucola richtig putzen und verarbeiten.


Kommentare