Aronia ErnÀhrungszusammensetzung

Aronia ErnĂ€hrungszusammensetzungAroniabeeren-eigenschaften aroniasaft aronia zum abnehmen aronia-eigenschaften aronia-anbau aronia-antioxidans aronia-pflanze warum ist aronia so gut wie essen? Nutritionally, aronia ist Ă€hnlich wie andere beeren, wie himbeere oder blaubeere, aber es ist besser als andere beerenfrĂŒchte fĂŒr seinen reichtum an anthocyanen und seine antioxidative kraft.

In Diesem Artikel:

Aroniabeere Eigenschaften

Aroniasaft

Aronia, um Gewicht zu verlieren

Aronia Eigenschaften

Aronia Anbau

Aronia-Antioxidans

Aronia Pflanze

Warum ist Aronia so gut wie Essen?

Nutritionally, Aronia ist Ă€hnlich wie andere Beeren, wie Himbeere oder Blaubeere, aber es ist besser als andere BeerenfrĂŒchte fĂŒr seinen Reichtum an Anthocyanen und seine antioxidative Kraft. Lassen Sie uns die NĂ€hrstoffkomponenten von sehen Aronia Melanocarpa.

Kalorien

- Es bietet wenig Kalorien, 47kcal pro 100g. Dieser Inhalt ist Ă€hnlich den oben genannten FrĂŒchten, so dass eine Portion dieser Frucht tĂ€glich eine große Menge an Antioxidantien mit sehr wenigen Kalorien liefert.

Kohlenhydrate

- Die HauptnĂ€hrstoffe sind Zucker, die 9 g pro 100 g Futter enthalten. Dies ist ein niedriger Input, da die Ration fĂŒr diese Beeren normalerweise weniger als 100 g betrĂ€gt. Daher ist Aronia Frucht wenig Zucker, geeignet und empfohlen fĂŒr Diabetiker und Menschen auf DiĂ€ten zum Abnehmen.

Fette

- Es ist sehr arm an Fett, 0,5 g pro 100 g Essen. Wie unten besprochen, können wir diese Beeren wegen ihrer reichhaltigen Antioxidantien und ihres geringen Fettgehaltes fĂŒr Personen mit hohem Cholesterinspiegel oder fĂŒr eine fettarme ErnĂ€hrung zeigen.

Eiweiß

- Die Proteinaufnahme dieser Frucht ist ebenfalls bemerkenswert, da sie nur 1,4 g Protein pro 100 g Aronia enthĂ€lt. Einige Ornithologen sagen, dass dies einer der GrĂŒnde ist, warum Vögel oft andere FrĂŒchte als Aronia essen, obwohl andere vermuten, dass dies auch auf den hohen Tanningehalt der FrĂŒchte zurĂŒckzufĂŒhren ist.

Ballaststoff

- Diese Frucht ist reich an löslichem Faserpektin, was sie zu einer idealen Frucht fĂŒr Marmeladen macht.

ErnÀhrungszusammensetzung der schwarzen Aronia Frucht 100g
NĂ€hrstoffMenge
Kalorien (Kcal)47
Kohlenhydrate (g)9,6
Proteine ​​(g)1,4
Fette (g)0,5
Faser (g)5,3
Vitamin A (UI)214
Betacarotene (Mcg)128
Vitamin E (mg)1,17
Vitamin C (mg)21
Vitamin B9 oder FolsÀure (Mcg)25
Kalzium (mg)30
Magnesium (mg)20
Natrium (mg)1
Kalium (mg)162
Eisen (mg)0,62
Zink (mg)0,53
Mangan (mg)0,65

Phytochemikalien in Aronia

  • SĂ€urenBernsteinsĂ€ure, ÄpfelsĂ€ure, ChinasĂ€ure, EssigsĂ€ure, ZitronensĂ€ure und AscorbinsĂ€ure.

  • Hoch in Polyphenolen. Aronia ist besonders reich an Anthocyanen und Proanthocyanidinen oder Tanninen, die mehr als nur Blaubeeren enthalten. Es enthĂ€lt auch PhenolsĂ€uren und Flavonole. All diese Komponenten sind mit den positiven Auswirkungen dieser Frucht verbunden.

  • 66% der Polyphenole sind polymere Procyanidine, eine Art von Tanninen, die fĂŒr den bitteren Geschmack der Frucht verantwortlich sind.

  • Anthocyane sind die zweithĂ€ufigsten Polyphenole in Aronia, die 25% der gesamten Polyphenole ausmachen, eine Zahl von 1480 mg Anthocyanen pro 100 g Aronia. Spezifisch sind diese Anthocyanine solche, die der Kirsche die Farbe violett-schwarz verleihen: 3O-Galactosid (Hauptpigment), 3O-Glucosid, 3O-Arabinose und 3O-Xylosidcyanidin.

  • Phenole: NeochlorogensĂ€ure und ChlorogensĂ€ure, beide reprĂ€sentieren die restlichen 7,5% Polyphenole.

  • Flavonole. Der Flavonolgehalt von Aronia macht 1,3% der gesamten Polyphenole aus. Flavonole sind das Rutin (Quercetin-3-Rutinosid), Quercetin-3-Galactosid und Quercetin-3-Glucosid.

VideoergÀnzungsan: ARONIABEEREN Review | ANTI-KREBS ErnÀhrung.


Kommentare