Agar Agar Algen

Agar Agar AlgenEssbare eigenschaften von agar-agar medizinische eigenschaften agar-agar agar-agar gelatine-eigenschaften agar-agar-rezepte nat├╝rliche lebensmittel vorteile von agar agar was ist agar-agar? Agar-agar ist ein produkt, das aus zahlreichen algen gewonnen wird, haupts├Ąchlich aus der gattung gracilaria, gelidium und eucheuma. Alle diese algen sind durch die zugeh├Ârigkeit zu der gruppe der rotalgen gekennzeichnet.

In Diesem Artikel:

Essbare Eigenschaften von Agar-Agar

Agar-Agar f├╝r medizinische Zwecke

Agar Agar Gelatine Eigenschaften

Agar-Agar-Rezepte

Nat├╝rliches Essen

Vorteile von AGAR AGAR

Was ist Agar-Agar?

Agar-Agar ist ein Produkt, das aus zahlreichen Algen haupts├Ąchlich aus der Gattung gewonnen wird und . Alle diese Algen sind durch die Zugeh├Ârigkeit zu der Gruppe der Rotalgen gekennzeichnet. Diese Algen sind klein, haben einen r├Âtlichen Stiel und sind reich an Schleim, eine Art von Faser. Diese werden mit hei├čem Wasser gegossen, sobald sie in der Sonne getrocknet sind.

Agar


Ein Bild von der Alge

Traditionell wurde diese Aktivit├Ąt haupts├Ąchlich in Japan von . Nach der Ernte und Trocknung wird der Schleim oder Gelee in Pulver, Filamenten, St├Ąbchen oder Flocken in sogenanntem Agar-Agar verkauft.

Wie wird Agar-Agar hergestellt?

Der Herstellungsprozess von Agar-Agar aus Rotalgen enth├Ąlt folgende Teile:

- Trocknen von Algen: Einmal gesammelt, werden die Algen in der Sonne getrocknet.

- Alkalinisierung von AlgenNach dem Trocknen werden sie in einen Beh├Ąlter mit sehr hei├čem Wasser gegeben, in dem ein alkalisches Produkt, wie ├ätznatron, gegossen wurde.

- Waschen und Bleichen mit kaltem WasserDann werden die Algen mit kaltem Wasser gewaschen, um alle Verunreinigungen zu entfernen. Schwefels├Ąure wird hinzugef├╝gt, um sie zu entsalzen und Natriumhypochlorit, um sie zu bleichen. Zum Schluss werden sie mit kaltem Wasser gereinigt.

- Extraktion durch Kochen: Das Produkt wird extrahiert, indem die gewaschenen und gebleichten Algen zwei Stunden lang gekocht werden.

- Filterung: Die Filterung zielt darauf ab, das Produkt von anderen Abf├Ąllen wie Steinen, Muscheln, Schmutz usw. zu trennen. Dies wird erreicht, indem das Wasser mit den Algen durch verschiedene Filtertanks geleitet wird.

- Gelieren: Ein Prozess, der das Produkt in die Textur eines Gels bringen soll. Um dies zu erreichen, werden die Algen durch verschiedene Prozesse von 80┬░ C bis 25┬░ C gek├╝hlt.

- Pressen und trocknen: Danach wird das Produkt mit einer Presse verdichtet und mit Hei├čluft getrocknet.

- Mahlen, Sieben und Verpacken: Schlie├člich werden die Algen vor dem Verpacken gemahlen und gesiebt.

Warum verwenden wir den Agar-Agar?

Die Eigenschaften von Agar-Agar sind zahlreich. Es wird haupts├Ąchlich in folgenden Bereichen eingesetzt:

- Nahrungsmittelindustrie: Die Lebensmittelindustrie verwendet es als Lebensmittelzusatzstoff mit dem Code E-406. Es ist ein nat├╝rlicher Verdicker, nicht toxisch, ohne Geschmack, nicht abbaubar durch saure oder proteolytische Enzyme und mit wenigen Kalorien. Die Verdickungsf├Ąhigkeit von Agar-Agar r├╝hrt von seiner F├Ąhigkeit her, die Fl├╝ssigkeit viskoser zu machen, so dass sie einen sogenannten Gelierungseffekt erzeugt, das hei├čt, sie macht eine Fl├╝ssigkeit zu einem Gel.

Daher ist es sehr geeignet f├╝r die Herstellung von Fischkonserven und Fleisch, da es diese verdichtet und ihnen eine bessere Textur verleiht. Dar├╝ber hinaus bildet dieses Produkt eine Schicht, die diese Lebensmittel vor Kontakt mit den Metallw├Ąnden des Beh├Ąlters sch├╝tzt. Dadurch wird verhindert, dass Konserven verrostet werden (gekochtes Fleisch, Schinken, Schulter, Wurst, Dosenh├╝hnchen usw.)

Die Getr├Ąnkeindustrie (Bier, Wein usw.) benutzt sie, um die Fl├╝ssigkeiten zu reinigen und zu kl├Ąren, weil sie die Verunreinigungen auf den Boden absetzt. Andere verpackte Produkte wie Fruchts├Ąfte, Saucen, Suppen, Joghurt, Quark, Eis, Kuchen... enthalten auch Agar-Agar als Verdicker oder Stabilisator.

Es ist der nat├╝rliche Ersatz f├╝r tierische Gelatine aus Knochen und Haut. In dieser Hinsicht wird Agar-Agar bei den Vegetariern, die es in vielen Rezepten verwenden, sehr gesch├Ątzt.

(Weitere Informationen zu den Eigenschaften von Agar-Agar-Lebensmitteln in der obigen Auflistung)

- Metallbearbeitung: Zur Verbesserung der Beschichtung von Metallgegenst├Ąnden aus Blei oder Zink oder zur Unterst├╝tzung der Streckung bestimmter Metalle

- Papierindustrie: Seine Verwendung verleiht dem Papier wasserabweisende Eigenschaften

- Lederindustrie: Wird verwendet, um die Ledergerbung zu f├Ârdern.

- Textilindustrie: Es verleiht der Kleidung Festigkeit und Steifigkeit und erleichtert das Drucken.

- Arzneimittel: Die pharmazeutische Industrie schlie├čt es in die Zusammensetzung vieler Arzneimittel und Hilfsstoffe ein, um den Geschmack, die Farbe, die Textur usw. zu verbessern. Es wird auch verwendet, um den ├ťberzug einiger Pr├Ąparate, wie Z├Ąpfchen, Pessare oder Gele, zu bilden. Es ist eine der grundlegenden Zutaten bei der Herstellung von Medikamenten gegen Verstopfung.

- Nat├╝rliche Medizin: In der Naturheilkunde wird haupts├Ąchlich als Abf├╝hrmittel und bei Schlankheitskuren eingesetzt. (Weitere Informationen zu den medizinischen Eigenschaften von Agar-Agar in der obigen Auflistung)

- Kosmetikindustrie: Es wird ein Teil der Herstellung von Hautcremes.
- Mikrobiologische Forschung: Agar-Agar ist eines der Hauptkulturmedien f├╝r die mikrobiologische Forschung. Es hat eine h├Âhere Kapazit├Ąt als jede Tiergelatine, um Mikroorganismen zu widerstehen und bei einer geeigneten Temperatur stabil zu bleiben, um sie zu inkubieren. Auf der anderen Seite kann es verfestigt werden oder leicht ein Gel werden, wodurch die Mikroorganismen leicht darin vermischt werden k├Ânnen.

Wo wird Agar-Agar hergestellt?

Traditionell wird Agar-Agar in Asien produziert, haupts├Ąchlich in China, Korea, Japan und Indonesien. Obwohl es seit dem Altertum im Osten verwendet wurde, ist es erstmals im 17. Jahrhundert in Japan dokumentiert. In Europa wurde es erst im 19. Jahrhundert benutzt

Gegenw├Ąrtig gibt es viele L├Ąnder, die es produzieren.Dazu geh├Âren beispielsweise die USA, Korea, Spanien, Frankreich, Marokko, Chile, S├╝dafrika und Portugal. Unter allen Sorten sticht der atlantische Agar-Agar hervor. Dies wird von der Alge erhalten . Die spanische Produktion dieses Algentyps in Galizien ist sehr bekannt.

Der gr├Â├čte Teil des Agar-Agars wird f├╝r den menschlichen Verzehr hergestellt, und nur etwa 10% werden f├╝r andere Anwendungen verwendet.

Hauptsorte Arten von Algen, die derzeit zur Herstellung von Agar-Agar verwendet werden?

Der Gro├čteil des Agar-Agars stammt aus den folgenden zwei Arten von Algen:

- : Es bewohnt felsige Orte der eulitoralen und sublitoralen Zone. Das Eulitoral-Gebiet (= Interdital) ist der Teil der K├╝ste, der zwischen den Gezeiten liegt, so dass es bei Ebbe kein Wasser hat und bei Ebbe bedeckt ist. Die sublitorale Zone erstreckt sich aus dem Eulitoralbereich und ist dadurch gekennzeichnet, dass sie st├Ąndig von Wasser bedeckt ist. Im Allgemeinen m├Âgen die Arten dieser Gattung keine ├╝berm├Ą├čige Sonneneinstrahlung und bevorzugen gem├Ą├čigte Temperaturen zwischen 15 und 20 ┬║C.

Fr├╝her gab es in Japan viele produktive Gebiete dieser Algen, aber die industrielle Verschmutzung hat die meisten Populationen in diesem Gebiet ausgel├Âscht. Die wichtigsten Sammelgebiete liegen derzeit an der Nordk├╝ste Spaniens, der Ostk├╝ste Portugals, der Westk├╝ste Marokkos und der S├╝dwestk├╝ste Frankreichs. In geringerem Ma├če finden sie sich auch in Indonesien, an der S├╝dwestk├╝ste Mexikos und an der S├╝dostk├╝ste Koreas.

- Gracilaria: bewohnen die Eulitoralgebiete sandiger B├Âden. Sie brauchen h├Âhere Temperaturen, obwohl es Arten gibt, die an k├Ąltere Gew├Ąsser angepasst sind und ├Ąu├čeren Einfl├╝ssen wie S├╝├čwasser oder D├╝nger besser widerstehen k├Ânnen.

Die Arten, die w├Ąrmere Gebiete bevorzugen, leben in K├╝stengebieten von Indonesien und S├╝dchina. Einige dieser Arten werden in Teichen und Flussm├╝ndungen angebaut. Andere Orte mit geringerer Produktion sind die Westk├╝ste von S├╝dafrika und die K├╝ste von Namibia.

Arten, die an kalte Gebiete angepasst sind, k├Ânnen in Orten wie dem s├╝dlichen Chile und dem ├Âstlichen Kanada gefunden werden.

Andere Genres, die in einigen Regionen h├Ąufig verwendet werden, sind welches ist das am h├Ąufigsten verwendete in Indien, in Russland und in Neuseeland und auf den Azoren.

Sammlung und Kultivierung von Agar-Agar

Obwohl der Gro├čteil des Agar-Agars durch nat├╝rliches Sammeln in K├╝stengebieten gewonnen wird, verbreitet er seine Kultivierung zunehmend. Unter den Arten angebaut, ist das am h├Ąufigsten verwendete und das einzige, das in den meisten F├Ąllen als wirtschaftlich rentabel betrachtet werden kann.

Es gibt drei Hauptmethoden f├╝r den Anbau von Gracilaria:

- Offener Anbau in Flussm├╝ndungen oder Buchten: Sandige B├Âden sind erforderlich. Auf diesen B├Âden werden Algen platziert, um Wurzeln zu schlagen und neue Algen zu entwickeln.

- An Seilen oder Netzen: Sie bilden eine Art Reihe mit Filamenten oder Nylon- oder Polypropylenseilen, an denen Algen befestigt sind, damit sie gedeihen k├Ânnen. Jede Linie wird auf Pf├Ąhlen gehalten, die am Wasserboden angebracht und befestigt werden. Manchmal sind sie an Netzen befestigt, die wiederum mit Bambusstangen in den Meeresboden gelegt werden.

- Auf Teichen oder Pools: In diesem Fall wird ein Teich ges├Ąt, damit sich die Algen am Boden festsetzen. Da sie nicht wie in den vorherigen F├Ąllen verankert sind, m├╝ssen wir dies in nicht sehr windigen Teichen tun.

Jeder Teich sollte etwa 60 oder 70 cm tief sein und eine ganze Fl├Ąche von einem oder einem halben Hektar enthalten. Salzgehalt und Temperatur m├╝ssen kontrolliert werden, was durch eine Wasserzufuhr von au├čen geschieht, so dass jedes Becken oder jeder Teich mit einer Salzwasserquelle und einer anderen Frischwasserquelle verbunden sein sollte.

Um einen richtigen Salzgehalt zu erhalten, sollte Wasser hinzugef├╝gt oder entfernt werden. Da es eine konstante Temperatur von ca. 15 bis 30┬░ C erfordert, sollte bei h├Âheren Au├čentemperaturen mehr Wasser zugegeben werden, damit die Sonne das Wasser nicht zu sehr vom Boden erhitzen kann. Im Gegensatz dazu sollte etwas Wasser entfernt werden, wenn die Temperatur niedriger ist, damit das Sonnenlicht den tieferen Wasserspiegel erreichen und es erhitzen kann.

Videoerg├Ąnzungsan: BIO-Agar Agar Pulver 70.110.


Kommentare