ACAI GESCHICHTE

ACAI GESCHICHTEEuterpe oleracea

In Diesem Artikel:

Acai Geschichte

Acai medizinische Eigenschaften

Acai Ernährungseigenschaften

Antioxidative Eigenschaften von Acai

Acai-Anbau

Geschichte von Acai

Acai () ist eine mon√∂zische Palme, sehr h√§ufig in der Vegetation des Amazonas Regenwaldes und Teilen von S√ľdamerika. Sie zeichnet sich durch ihre schlanken und hohen Stiele (Palmst√§ngel) aus, die einen Durchmesser von 7 bis 20 Zentimetern erreichen k√∂nnen.

Diese Palme ist im ganzen Amazonas-Dschungel sehr verbreitet, wo sie eine optimale Bedingung f√ľr das Wachstum in den dichten Baumkronen des Waldes mit der regelm√§√üigen √úberflutung des Landes findet. Es wird gesch√§tzt, dass diese Palme eine Fl√§che von 10.000 Quadratkilometern hat.

Das Amazonas-Volk hat es aus pr√§kolumbischer Zeit benutzt. Seine Frucht war ein wertvolles Lebensmittel, reich an Fett. Acai-Bl√§tter werden f√ľr Dachsparren von H√§usern und H√ľte, Besen und K√∂rbe verwendet. Der Stiel (Stamm) der Palme wird f√ľr den Bau von H√§usern und M√∂beln verwendet, da er resistent gegen Sch√§dlinge ist.

Die Acai wurde beschrieben als von dem deutschen Arzt und Botaniker Carl Friedrich Philipp von Martius im Jahr 1824.

Der Boom dieser Frucht wurde jedoch in Nordamerika popul√§r, als der ber√ľhmte Dr. Nicholas Perricone in der Oprah Winfrey Show es als "fantastisches Essen f√ľr die Sch√∂nheit, die dem Altern trotzte" ank√ľndigte. Es wurde auch in seinen B√ľchern √ľber Anti-Aging promotet.

Gegenw√§rtig werden Acai-Fr√ľchte verwendet, um Pulpe von Acai, Acai-Saft und getrocknete Wurzelausk√ľsse mit medizinischen Eigenschaften zu erhalten. Acai Samen werden in Kunsthandwerk und Schmuck f√ľr die Herstellung von Halsketten, Ohrringe, Armb√§nder, etc. verwendet.

Der intensive Anbau von Acai hat sich in den Jahren 1980 und 1990 auf dem brasilianischen Territorium ausgebreitet. 1996 haben sie mehr als 86 Tonnen Acai-Herzen produziert, und im Jahr 2000 hat Brasilien mehr als 120.000 Tonnen Acai-Fr√ľchte verkauft.

In der Acai-Industrie arbeiten viele Familien in den D√∂rfern am Amazonas, haupts√§chlich in Manaus, Belem oder Par√°. Die Kinder und Eltern ernten die Fr√ľchte von Acai, die in der Regel schnell per Boot zum Verarbeitungsacai-Pflanzenbrei transportiert werden m√ľssen. Frauen arbeiten in der Morgend√§mmerung (um sich Tag f√ľr Tag in ihren H√§usern zu engagieren), um die Fr√ľchte zu zermahlen und eventuell Acai-Fruchtfleisch 11 Stunden nach der Ernte einzufrieren, da es sich um eine leicht verderbliche Frucht handelt und der Prozess schnell sein sollte.

Etwa 12% des Amazonas-Waldes wurden zwischen 1970 und 2002 aufgrund von Abholzung f√ľr Landwirtschaft und Waldbr√§nden zerst√∂rt.

Gegenw√§rtig warnen viele Umweltgruppen vor √∂kologischen Auswirkungen, die von Acai-Palmenfarmen im Urwald verursacht werden, die am meisten f√ľr den Zellstoff- oder Palmabbau bestimmt sind, da sie sp√§ter kein Aufforstungsprogramm haben.

Wusstest du schon…

Die Acai-Palme ist eine Pflanze von gro√üer Bedeutung f√ľr die brasilianische Bev√∂lkerung, insbesondere im Bundesstaat Belem. Der brasilianische S√§nger Nilson Chavez beschrieb in dem Lied Sabor A√ßa√≠ seine Gef√ľhle gegen√ľber dieser wertvollen Palme.
Das Lied Sabor Açaí ist zur Hymne dieser Frucht geworden.

Legende von Acai

"Zu einer Zeit vor hunderten von Jahren, als Lebensmittelknappheit die Menschen in Pará angriff. Die Menschen hatten nicht genug zu essen, um alle Familien zu ernähren, so dass das Oberhaupt des Stammes, Itaki, ein neues Gesetz auferlegte, das Opfer diktierte alle neuen Babys im Dorf.

Kurz darauf wurde Iaca, Itakis Tochter, schwanger. Während der Schwangerschaft hat Tupa Ia seinen Gott erzogen, seinem Volk ein Essen anzubieten, das die Frucht ihres Schoßes retten könnte. Monate vergingen und ein schönes Kind wurde geboren. Wie das Dekret erließ, wurde das Kind nach der Stillzeit geopfert, wie es bisher bei allen Neugeborenen der Fall war. Desolate und Traurigkeit blieben seither traurig und erlangten sein Lächeln nie wieder.

Eines Nachts, während des Schlafes, glaubte Iaçá seine Tochter im Dschungel weinen zu hören. Er wachte auf und suchte nach dem Ursprung dieser Schreie, bis er das Bild seiner Tochter am Fuß einer hohen Palme fand. Ich kam ihr zu Hilfe und umarmte sie. Ihr Bild verblasste...

Ia√ß√° blieb an dieser Palme h√§ngen, l√§chelte und schaute nach oben, wo auff√§llige Trauben aus lila Fr√ľchten hingen.

Sie pfl√ľckten die Fr√ľchte und durch Dr√ľcken wurde ein r√∂tlicher Saft namens Acai ("Ia√ß√°" r√ľckw√§rts geschrieben) zum Andenken an die Tochter von Itaki "erhalten.

Lebensmittelprodukte aus Acai

- Acai √Ėl

- Acai-Saft

- Acai-Zellstoff

- Palmenherzen von Acai

Videoerg√§nzungsan: Problemzonen? Das sagt Pamela Reif √ľber ihren Traumk√∂rper!.


Kommentare