Acai-Anbau

Acai-AnbauEuterpe oleracea

In Diesem Artikel:

Acai-Anbau

Acai medizinische Eigenschaften

Acai Ern├Ąhrungseigenschaften

Antioxidative Eigenschaften von Acai

Acai Geschichte

ACAI-ANBAU

Acai-Anbau: acai-anbau

Acai-Palme. Eigenschaften

Gemeinsamen Namen: Acai-Palme, Assai-Palme, A├žai-Palme, Acai-Beere (bezieht sich auf die Frucht).

In S├╝damerika, wo die Pflanze entstanden ist, hat sie mehrere Namen: A├ža├ş, Acaizeiro, Palma del Rosario, Huasai, Palma Manaca, Murrapo, Naidi, Palmetto, Chonta Guasai, Ju├žara, unter anderem wegen der Erweiterung der Anlage durch die Amazonas-Regenwald und die vielen Leute, die es benutzen und es anders benennen.

Wissenschaftlicher Name: Martius. Taxonomisches Synonym: Widerhaken. Rodr.

Familie: Arecaceae, auch bekannt als Palmae

Lebensraum: Die Acai ist eine in S├╝damerika beheimatete und in ganz Brasilien verbreitete Palme, die speziell vom Amazonas und Zentralamerika vertrieben wird. In den nat├╝rlichen Lebensr├Ąumen w├Ąchst diese Palme normalerweise in ├╝berschwemmten B├Âden und in der Amazonas-M├╝ndung.

Geografische Verteilung: Acai-Palme ist im gesamten Amazonasgebiet verteilt. In Brasilien erstreckt sich von Bahia ├╝ber ganz Ost-Amazonien bis nach Guyana und Venezuela. In Peru findet man es nat├╝rlich in Loreto und Ucayali. Acai w├Ąchst auch nat├╝rlich in Kolumbien, Suriname, Panama und Ecuador.

Acai-Anbau: werden

Beschreibung von Acai

Die Acai-Palme ist eine einh├Ąusige, vielst├Ąmmige Pflanze aus S├╝damerika mit einem schmalen und hohen Stiel zwischen 8 und 25 Metern. Sein Stamm, genannt Stipes, ist gerade, zylindrisch, hellgrau, d├╝nn, zwischen 7 und 20 Zoll im Durchmesser.

Acai-Pflanze produziert 4-8 St├Ąmme und einige Pflanzen sind in der Lage, bis zu 25 Ausbr├╝che zu bilden. Es hat eine Masse von epigen├Âsen Wurzeln, die in einer H├Âhe von 40-50 cm ├╝ber dem Boden mit Pneumatophoren entstehen.

Gro├če gefiederte Bl├Ątter, 2-3 Fu├č lang, ummantelt von einem aufrecht wachsenden Blattstiel, der aus Acrocaulis stammt. Der Bl├╝tenstand ist ein Racemat.

Lila Bl├╝ten mit einer ungef├Ąhren Gr├Â├če von 2 mm im Durchmesser.

Fleischige Fr├╝chte genannt Steinfr├╝chte, kugelig und kleiner als 1,2 Zentimeter im Durchmesser. Die Frucht ist gr├╝n, wenn sie reif ist, aber bei der Reife violett wird. Einige Sorten von Acai erhalten die gr├╝ne Farbe. Im fleischigen Mesokarp der Frucht befindet sich das 1-1,5 mm dicke und violette Fruchtfleisch.

Aus diesem Fruchtfleisch wird ein essbarer Saft extrahiert. In jeder Frucht befindet sich ein Samen, braun und etwa 6 Millimeter im Durchmesser, was 60% des Fruchtvolumens ausmacht.

Acai-Anbau: pflanze

Acai. Klima

F├╝r den Anbau von Acai sollte man die Anforderungen dieser Pflanze ber├╝cksichtigen, die heimisch und gut an das f├╝r den Amazonasregenwald typische tropische Regenklima angepasst ist. Die Acai kann vom Boden bis zu 800 Meter H├Âhe wachsen.

Die optimalen Wachstumsbedingungen f├╝r die Acai sind in tropischen oder gem├Ą├čigten Klimazonen mit hoher Luftfeuchtigkeit und vorzugsweise mit Perioden von Staun├Ąsse.

- J├Ąhrliche Temperaturen zwischen mindestens 17┬░ C und h├Âchstens 33┬░ C.

- J├Ąhrliche relative Luftfeuchtigkeit zwischen 70 und 91%.

- Durchschnittliche j├Ąhrliche Niederschlagsmenge von 3.000 mm maximal und 1.300 Minimum.

Die Art ist typisch f├╝r den reifen Wald. Es kann in tropischen vor-montanen Regenw├Ąldern und periodisch ├╝berfluteten Gebieten in der N├Ąhe von Fl├╝ssen angebaut werden.

Acai-Anbau: acai-anbau

Acai. Boden

Acai-Palme ben├Âtigt einen Boden mit hohem organischen Gehalt und einem pH-Wert zwischen 4,5 und 6,5. Es bevorzugt einen sandigen lehmigen Boden.

Es ist eine Pflanze, die in Hochwasserzeiten in schlecht entw├Ąsserten oder sumpfigen Land wachsen kann, typisch f├╝r die Amazonasm├╝ndung, wo sie entstanden ist. Es kann auch in Hochlandw├Ąldern, in nicht ├╝berschwemmten B├Âden, aber mit hohem Niederschlag und hoher Luftfeuchtigkeit angebaut werden.

Acai-Anbau: Acai

Acai. Umwelt und Exposition

An den dichten und dichten Amazonas-Dschungel gew├Âhnt, ist diese Palme so angepasst, dass sie im Unterwuchs und in den Kronen dieser ├ľkosysteme lebt. Daher ben├Âtigt die Acai selbst w├Ąhrend der Bildung von Pfl├Ąnzchen wenig Licht. Nur wenn die Palme ein Erwachsener ist, kann sie etwas Sonne aushalten.

Die j├Ąhrliche Sonnenscheindauer betr├Ągt zwischen 1.400 und 2.500 Stunden.

Acai-Anbau: pflanze

Acai. Vermehrung

Acai-Palme kann durch Samen und durch aus der Pflanze sprie├čende Triebe vermehrt werden.

Dies ist eine primitive Pflanze, die nicht von ihrem Stiel (Stamm) abzweigt, sondern von der Basis des Stammes, wo einige Saugn├Ąpfe wachsen. Eine reife Pflanze kann mehr als 25 Ausbr├╝che haben. Acai kann erfolgreich vermehrt werden, indem einer dieser Sauger an einem Ort mit optimalen Wachstumsbedingungen transplantiert wird.

In freier Wildbahn wird die Verbreitung von Acai-Samen von R├Ąubern, wie Nagetieren und V├Âgeln, und von Wasser in Hochwasserperioden erzeugt. In jedem Fall sollte ber├╝cksichtigt werden, dass der Acai-Samen in freier Wildbahn immer unter Bedingungen mit hoher Luftfeuchtigkeit steht. Dies bedeutet, dass die Samen dieses Baumes eine Austrocknung nicht tolerieren k├Ânnen und feucht gehalten werden m├╝ssen, damit die Keimung erfolgreich verl├Ąuft.

Die Keimung des Acai-Samens erfolgt innerhalb von 25 bis 30 Tagen. Die Samen vertragen keine Trocknung und m├╝ssen immer feucht gehalten werden.

Wenn die S├Ąmlinge 5 cm hoch sind (etwa 15-20 Tage nach der Keimung), m├╝ssen sie in T├Âpfe aus Polyethylen oder Holzkisten verpflanzt werden.

Acai-Anbau: pflanze

Acai. Pflanzen

Acai-Palme ist eine Pflanze mit langsamem Wachstum. Sie darf daher nicht in den Boden verpflanzt werden, bis sie 20-30 cm lang ist, was etwa 4 oder 5 Monate dauert. Das endg├╝ltige Pflanzen sollte vorzugsweise in feuchteren Zeiten erfolgen.

Halten Sie zwischen jeder Pflanze einen Abstand von mindestens 4 Metern ein, denn jeder Acai entwickelt sich oft zwischen 4 und 8 Motorhacken.

Die Palme reift in 2-3 Jahren, wenn sie etwa 1 Meter hoch ist und beginnt, ihren Stiel zu entwickeln.

Acai

Acai. Obst

Unter optimalen Bedingungen gez├╝chtete Pflanzen beginnen im dritten Jahr Fr├╝chte zu tragen. Kommerziell kann erst im sechsten Jahr eine kommerzielle Produktion erreicht werden.

In Brasilien gibt es das ganze Jahr ├╝ber Acai, aber nur zwei wichtige Kulturen: eine Winterernte zwischen Januar und Juni und die Sommerernte zwischen August und Dezember.

Es ist eine Palme, die das ganze Jahr hindurch Fr├╝chte tr├Ągt, obwohl es in den Monaten Juni und November noch viel mehr gibt.

Wusstest du schonÔÇŽ

Acai Samen getrocknet und gekocht (um die Keimung zu verhindern) sind ein guter D├╝nger f├╝r Orchideen und andere Gartenpflanzen?

Acai-Anbau: acai-anbau

- S├╝damerikanischer Palmr├╝sselk├Ąfer (): Es ist der Hauptsch├Ądling von A├žai. Es greift die Bl├Ątter an.

- Palmblattlaus (): Es greift den Stamm, die sich entwickelnden Bl├Ątter, die Frucht und die Blumen an und verursacht den Tod in den jugendlichen oder fr├╝hen Proben und das Versch├╝tten der Blumen oder der Frucht.

- Borkenk├Ąfer (Cocotrypes spp).: Sie greifen die Samen der Palme an.

- Larven des Schmetterlings von Brassolis Astyra: Sie greifen die Bl├Ątter der Bl├Ątter an.

Acai-Anbau: pflanze

Die Acai-Palme hat eine historische Tradition der praktischen und gastronomischen Nutzung im gesamten Amazonasgebiet:

- Seine gro├čen Bl├Ątter wurden f├╝r die Herstellung von H├Ąusern f├╝r indigene Menschen verwendet.

- Das Fruchtfleisch seiner Frucht, unter dem gleichen Namen Acai bekannt, wird von allen Einheimischen in Form von Getr├Ąnken, S├╝├čigkeiten und Eis konsumiert

- Palmherzen: Die Palme ist eine traditionelle Delikatesse in Brasilien und wird in die ganze Welt exportiert. Es kann aus verschiedenen Palmen extrahiert werden, von denen eine Acai ist. Spezifisch ist die Palme die Spitze der jungen Palme des Stiels. Zwei der vier Blattscheiden werden entfernt und ein "Brei" mit wei├čer und glatter Textur erscheint. Eine Acai-Palme f├╝r die Extraktion von Palmherzen ist weniger als 4 Meter hoch und 8 Zoll im Durchmesser oder weniger.

Sowohl die Palmenherzen als auch die Acaisfrucht sind sehr verderblich, so dass ihre Verwendung sofort erfolgen sollte, um Verderb zu vermeiden.

- Das Samen und Wurzeln der Pflanze, Trocknen in der Sonne, sind f├╝r die Ausarbeitung von Beauty-Zubeh├Âr (Kragen mit Acai-Samen,...) und Abkochungen von Acai-Wurzel sind f├╝r medizinische Zwecke bestimmt.

Videoerg├Ąnzungsan: Acai - Superbeere aus Brasilien | DW Deutsch.


Kommentare