Abelmoschus Abloom

Abelmoschus Abloom

Abelmoschus hört sich vielleicht an wie ein Virus, den Sie nicht von Ihrem schnĂŒffeligen Kind fangen wollen, aber es bedeutet im Arabischen eigentlich "Vater von Moschus" und bezeichnet Pflanzen, die eng mit Hibiskus verwandt sind. Die bekannteste Sorte ist Okra (Abelmoschus esculentus), auch Gumbo genannt, fĂŒr das Gericht, in dem es hĂ€ufig vorkommt. Wie ein wunderschöner Gumbo sind verschiedene andere Arten von Abelmoschus auffĂ€llig und essbar genug, um einen Platz in Blumen- und GemĂŒsegĂ€rte

In Diesem Artikel:

Abelmoschus Abloom: Abelmoschus

Obwohl ich den Sonnenuntergang Hibiskus () - oft genannt "Lemon Slice" - mindestens zweimal, es kam mir nie in den Sinn, dass ich versuchen sollte, es zu essen. Ich wusste damals nicht, dass seine eiweißreichen BlĂ€tter es zum "sĂŒĂŸen Hibiskus" gemacht haben, der auch als Aibika bekannt ist und in manchen Teilen der Welt ein beliebtes GemĂŒse ist.

Laut dem Australian Centre for International Agricultural Research hat die Pflanze den grĂ¶ĂŸten NĂ€hrwert von BlattgemĂŒse, das das Zentrum analysiert hat. stammt von der Ähnlichkeit seiner PalmblĂ€tter mit denen von Maniok (Tapioka).

Der Sonnenuntergang Hibiskus schießt schnell und kann in seinem ersten Jahr eine 6 oder 7-Fuß-Höhe erreichen. Wenn sie als einjĂ€hrig angebaut wird, prahlt sie 6-Zoll-blass gelbe BlĂŒten mit violetten oder dunkelroten Augen im SpĂ€tsommer oder frĂŒhen Herbst. Es kann in den USDA-Zonen 8 bis 12 mehrjĂ€hrig sein, stirbt aber im Winter im Allgemeinen an seinen Wurzeln zurĂŒck.

Abelmoschus Abloom: abloom

Die Moschusmalve (), abgebildet im antiken Bild zu Ihrer oberen Linken, sieht Manihot etwas Ă€hnlich, aber mit 3 bis 4-Zoll-Blumen und einer mehr droopy Wuchsform. Sein Ă€therisches Öl diente einst als Ersatz fĂŒr teurere Moschusnoten. In diesen Tagen kommt die Blume aber auch in rot oder pink als Sorte "Mischief" oder "Pacific" -Serie.

Meine eingekapselte Moschus-Malven-Pflanze soll die rote Art von "Unfug" sein, obwohl sie auch Fotos Ă€hnelt, die ich gesehen habe . Und ja, 'Unfug' neigt dazu, auch im Winter zurĂŒck zu sterben - sogar unter meinen Pflanzenlichtern.

Abelmoschus Abloom: Abelmoschus

Ein Unkraut in einigen Teilen der Welt, die wilde Moschus-Malve oder die eingeborene Rosella, die im Thumbnail abgebildet wird, kann in einen 5-Fuß-Strauch mit den Kastanien-zentrierten weißen Blumen wachsen. Sein Artname, ("Der Feigenbaum") vergleicht seine dreilappigen BlĂ€tter mit den Feigen.

Da Abelmoschus-Samen hartschalig sind, zerhacke ich sie und trĂ€nke sie vor der Aussaat. Sie können dies auch tun, indem Sie jeden Samen auf einem Schneidebrett mit einer Spitzzange halten, wĂ€hrend Sie ein kleines StĂŒck aus seiner abgerundeten Seite mit der Spitze eines Universalmessers schneiden. Tauchen Sie die Samen dann ĂŒber Nacht in Wasser ein, bevor Sie sie am nĂ€chsten Tag etwa 1/16 Zoll tief pflanzen.

Auf diese Weise behandelte Samen keimen im allgemeinen innerhalb von drei bis fĂŒnf Tagen unter warmen Bedingungen. Ohne die Vorbehandlung können sie zwei bis vier Wochen dauern.

Allerdings, als ich dieses Jahr meine ĂŒbliche Technik mit einer seltenen Art ausprobierte Die Keimlinge, die auftauchten, waren mit weißer Buntheit fleckig und wurden schließlich gedĂ€mpft. Ich kann also nicht garantieren, dass "Chip and Soak" immer funktioniert!

Ich wĂŒrde empfehlen, dass Sie diese Pflanzen zuerst lesen, wenn Sie sich entscheiden, dass Sie sie essen wollen, da ich - außer Okras Samenkapseln - immer noch nicht versucht habe, einen Abelmoschus zu konsumieren. Ich wĂŒrde das als eine schreckliche Verschwendung einer wirklich extravaganten Blume betrachten!

Fotos: Die und 'Unfug' Fotos sind meine eigenen. Das Thumbnail ist von Gail Hampshire, mit freundlicher Genehmigung von Flickr Creative Commons und dieser Lizenz. Die Antike Bild ist von J. Moninckx, von , mit freundlicher Genehmigung von plantillustrations.org.

VideoergÀnzungsan: Medicinal Orchid based Formulations for Gonorrhea: Pankaj Oudhia's Medicinal Plant Database.


Kommentare