13 Heilkräuter Sie können zu Hause wachsen

13 Heilkräuter Sie können zu Hause wachsen

Wachsen Sie diese Heilkräuter zu Hause für das ganze Jahr Wellness.

In Diesem Artikel:

Die moderne Medizin ist eine wunderbare Sache, aber das bedeutet nicht, dass wir auch natürliche Heilmittel nicht nutzen . Für mich kann der Akt der Gartenarbeit ein Heilungsprozess sein, Stress reduzieren und meine Stimmung steigern. Gepaart mit diesen 13 Heilkräutern denke ich, dass ich draußen ein Rezept für gute Gesundheit habe.

1. Aloe Vera

13 Heilkräuter Sie können zu Hause wachsen: hause

Aloe Vera ist wahrscheinlich die am leichtesten anzubauende Pflanze auf dieser Liste und ist am besten für ihre Fähigkeit bekannt, Sonnenbrände zu lindern. Der Sukkulent wächst schnell und ist sehr trockenheitsresistent, ideal für wärmeres Klima und als Kübelpflanze. Aloe Vera hat auch entzündungshemmende Eigenschaften, die helfen, kleinere Schnitte, Verbrennungen oder trockene und beschädigte Haut zu heilen, und es erfordert keine Verarbeitung - einfach ein Blatt aufschneiden und das Gel auskratzen.

2. Kamille

13 Heilkräuter Sie können zu Hause wachsen: hause

Wenn ich gestresst bin oder Probleme habe zu schlafen, ist meine Lösung eine Tasse Kamillentee. Die Blütenköpfe der römischen Kamille machen einen beruhigenden Tee, der hilft, einen unruhigen Geist zu entspannen, und die Pflanze ist relativ winterhart.

3. Pfefferminze

13 Heilkräuter Sie können zu Hause wachsen: heilkräuter

Lust auf eine Tasse Pfefferminztee, um Magenverstimmung oder Magenbeschwerden zu lindern? Wie wäre es mit Tee, der direkt aus Ihrem Garten gebraut wird? Pfefferminze und ihr Wirkstoff, Menthol, helfen, Magenverstimmungen, Übelkeit und Verdauungsstörungen zu beruhigen, und die kühlende Wirkung von Menthol bedeutet, dass Sie aus Pfefferminzblättern einen Umschlag machen können, um Entzündungen und Juckreiz und Brennen, die mit Hautallergien einhergehen, zu reduzieren.

4. Sage

13 Heilkräuter Sie können zu Hause wachsen: hause

Salbei ist ein wohlschmeckendes Kochkraut, das laut wissenschaftlichen Studien auch Frauen mit PMS und Menopause helfen kann. Die Pflanze ist auch ein traditionelles Heilmittel gegen Diabetes-Komplikationen; Hinweise darauf, dass Salbei Tee trinken zweimal am Tag hat positive Auswirkungen für Diabetiker.

5. Lavendel

13 Heilkräuter Sie können zu Hause wachsen: dass

Es ist schwer zu leugnen, dass der Duft von Lavendel therapeutisch ist, und die Beweise, die seinen Platz in der Schlaftherapie sichern, sind ziemlich solide. Ein Beutel mit getrocknetem Lavendel oder Lavendelöl kann erkälteten Schläfern helfen, eine gute Nachtruhe zu bekommen, und eine Infusion von Lavendel und Wasser nutzt die antiseptischen und antibakteriellen Eigenschaften des Krauts, um Ihre Haut zu reinigen.

6. Calendula

13 Heilkräuter Sie können zu Hause wachsen: wachsen

Calendula ist nicht nur eine attraktive Blume, sondern hat auch entzündungshemmende Eigenschaften und kann verwendet werden, um Entzündungen in Mund, Rachen und Magen zu lindern, indem ein Tee aus den Blütenblättern hergestellt wird. Es hat eine lange Geschichte der medizinischen Verwendung und wird oft durch seinen gemeinsamen Namen, Ringelblume genannt.

7. Katzenminze

13 Heilkräuter Sie können zu Hause wachsen: hause

Katzenminze ist nicht nur für Katzen. Ein Tee aus frischen oder getrockneten Katzenminzenblättern kann helfen, eine Magenverstimmung zu lindern und Ängste abzubauen. Sie können auch feststellen, dass das Beobachten Ihrer Katze mit einem Katzenminze-Beutel entspannend ist, und Ihre Katze wird Ihnen für diesen Zusatz danken.

8. Schwarzwurz

13 Heilkräuter Sie können zu Hause wachsen: wachsen

Sie können erwägen, Unkraut oder vielleicht eine nützliche Ergänzung zu Ihrem Komposthaufen, aber Beinwell hat auch traditionelle Verwendungen, die es Spitznamen wie Knochensatz verdient hat. Heutzutage wird eine externe Anwendung über den Verzehr empfohlen, daher ist es am besten, Beinwell zu verwenden, um einen Umschlag herzustellen, der die Reparatur und Regeneration von Gewebe fördert und Arthritis lindert.

9. Echinacea

13 Heilkräuter Sie können zu Hause wachsen: wachsen

Echinacea ist eine der bekanntesten heute und ist ein beliebtes Element in natürlichen Naturkostläden, wo es als Tee und Ergänzung verkauft wird. Es wird angenommen, dass Echinacea antivirale und das Immunsystem verbessernde Eigenschaften hat, was es bei Personen, die an Erkältung leiden, sehr beliebt macht. Anstatt, Echinacea zu kaufen, versuchen Sie, Ihr eigenes in Ihrem Garten zu wachsen und die Wurzeln für ihre heilenden Eigenschaften zu ernten.

10. Knoblauch

13 Heilkräuter Sie können zu Hause wachsen: wachsen

Sie haben wahrscheinlich schon von dem berüchtigten Allheilmittel Ihres Freundes oder Verwandten gehört, und wenn Sie jemals das Pech hatten, es zu probieren, dann wissen Sie, dass Knoblauch eine wesentliche Zutat ist. Nun, es stellt sich heraus, dass sie vielleicht etwas unternehmen. Knoblauch ist ein antimikrobieller, sowie ein köstlicher Zusatzstoff, der bei Verstopfung der Nasennebenhöhlen, Erkältungen und sogar Reisedurchfall helfen kann. Außerdem könnte es helfen, den Blutdruck zu senken.

11. Großartige Königskerze

13 Heilkräuter Sie können zu Hause wachsen: heilkräuter

Wenn Sie sich nicht sicher sind, was an dem Gras Great Mullein so toll ist, sollten Sie die 2.000 Jahre alte Geschichte der großen, blühenden Pflanze zur Behandlung von Atemwegsproblemen wie Tuberkulose und Infektionen konsultieren. Ein Tee aus Blättern und Blüten wirkt schleimlösend, um den Schleim zu lösen und auszuspülen. Sie können den Tee auch verwenden, um Warzen loszuwerden.

12. Ingwer

13 Heilkräuter Sie können zu Hause wachsen: dass

Vergiss nicht, beim nächsten Grippevakuum nach einer Dose Ginger Ale zu greifen. Bereiten Sie sich stattdessen auf einen Tee aus Ingwer aus Ihrem Garten oder Gewächshaus vor (oder besser noch, lassen Sie ihn von einem geliebten Menschen für Sie zubereiten), um Übelkeit und Erbrechen zu lindern. Ein gesüßter Ingwertee kann Ihnen helfen, Erkältungs- und Grippesymptome zu bekämpfen, und er schmeckt auch köstlich.

13. Rosmarin

13 Heilkräuter Sie können zu Hause wachsen: wachsen

Es gibt einen Grund Rosmarin ist bekannt als das Kraut der Erinnerung. Studien haben gezeigt, dass Rosmarin tatsächlich das Gedächtnis und die kognitive Funktion verbessert. Es gibt sogar Hinweise, dass es helfen könnte, Alzheimer und Gehirnalterung zu verhindern, ganz zu schweigen von der Tatsache, dass Rosmarin eine wunderbare Ergänzung zu den meisten Fleischrezepten ist.

Vorsichtsmaßnahmen

Es ist verlockend zu denken, dass Kräuter und natürliche Heilmittel hilfreich und harmlos sind, aber das ist nicht immer der Fall. Recherchieren Sie immer über neue pflanzliche Präparate, um sicherzustellen, dass diese nicht mit Ihren bestehenden Medikamenten interagieren, und erforschen Sie Nebenwirkungen und mögliche allergische Reaktionen. Wenn Sie eine ernsthafte Erkrankung haben, suchen Sie bitte einen Arzt auf, um Rat zu bekommen, wie Sie pflanzliche Heilmittel am besten in Ihren Behandlungsplan integrieren können.

Videoergänzungsan: 10 Kräuter, die du im Wasser aufziehen kannst und die ein ganzes Jahr lang im Haus blühen.


Kommentare